SCHNEIDFORUM CONSUTLING GMBH & CO.KG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB

BENUTZEN SIE DIESE WEBSITE UND DIE DARAUF ANGEBOTENEN LEISTUNGEN NUR, WENN SIE MIT DIESEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VOLLKOMMEN EINVERSTANDEN SIND.

Das Angebot dieser Website richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne der §§ 14, 310 BGB.

Schneidforum Consulting GmbH & Co.KG wird im folgenden der Einfachheit "Schneidforum" genannt.
Die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" werden im folgenden AGB genannt.

Mit Abschluss eines Vertrages über eine auf dieser Website durch Schneidforum angebotenen Leistung (keine Fremdleistung) oder mit seiner Registrierung für einen Nutzer-Account bestätigt der Vertragspartner, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelesen und akzeptiert zu haben. Diese AGB gelten für die gesamte weitere Geschäftsverbindung zwischen den Parteien, einer nochmaligen ausdrücklichen Vereinbarung bedarf es nicht.

Sämtliche Leistungen werden von Schneidforum ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB erbracht. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden oder Internetbesuchers werden nicht Bestandteil eines zwischen den Parteien geschlossenen Vertrages. Dies gilt auch, wenn Schneidforum in Kenntnis anderslautender AGB diesen nicht ausdrücklich widerspricht. Auch eine widerspruchslose Erbringung der Leistung durch Schneidforum stellt kein Anerkenntnis fremder AGB dar.

Schneidforum betreibt das Informationsportal schneidforum.de im Internet. Viele Bereiche der Webseite sind kostenfrei und für jedermann nach erfolgter Anmeldung zugänglich. Nur berechtigte Kunden des Schneidforums erhalten Zugriff auf einen geschützten Lesebereiche, doch nur solange, wie Schneidforum diesen Dienst bereitstellt. 

Alle von Schneidforum unterbreiteten Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Die Angebotsgültigkeit beträgt generell vier Wochen, wenn nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Druckfehler und Irrtümer sind auch bei allergrößter Sorgfalt nicht auszuschließen. Sie berechtigen Schneidforum zum Rücktritt vom Vertrag, falls der Vertragspartner eine Anpassung ablehnt.

 

Inhalt und Verwendung des Informationsangebotes

Schneidforum verwendet größte Sorgfalt auf die Erstellung und Pflege der Dateien und Inhalte dieser Website. Gleichwohl kann nicht gewährleistet werden, dass die Dateien und Inhalte für die konkreten Bedürfnisse des Kunden/Internetbesuchers passend, vollständig oder richtig sind. Der Kunde/Internetbesucher wählt die Dateien und Inhalte eigenverantwortlich aus und verwendet diese eigenverantwortlich. Die Informationen auf dieser Website sind als Checkliste oder Orientierungshilfe zu verstehen und sollen lediglich Anregung bieten, welche Dinge in der Schneidwelt oder der Organisation zu berücksichtigen sind. Schneidforum beeinflusst weder Kaufentscheidungen noch gibt es Kaufempfehlungen ab.

Die Inhaltsangebote unterscheiden sich in Bereiche, die der freien Meinungsäusserung des Schneidforums entsprechen und neutraler Art sind, sowie in spezielle Werbe-, News- und Angebotsbereiche Dritter, die als solche gekennzeichnet sind oder sich aus dem Zusammenhang ergeben. Für die Inhalte Dritter, deren Angebote, Produkte, Anzeigen etc. haftet der jeweilige Urheber des Inhalts. Auf den Inhalt der Fremdbereiche hat das Schneidforum keinen Einfluss und haftet daher nach Maßgabe der allgemeinen Haftungsbeschränkungen. Für Anzeigen, Inhalte, Angebote und Werbung Dritter gelten unsere Werbebedingungen, siehe weiter unten. Verweise auf Dritte oder Werbeschaltungen Dritter dienen ausschließlich der Benutzerfreundlichkeit im Sinne einer Marktorientierung, Marktübersicht, sie stellen keine Empfehlungen und auch keine Partnerschaften mit Dritten dar.

Das Inhaltsangebot entbindet den Kunden/Internetbesucher jedoch nicht von der sorgfältigen, eigenverantwortlichen Prüfung. Viele Informationen sind erst noch auf die Firmensituation beim Kunden/Internetbesucher zu übertragen und anzupassen. Auf diesen Vorgang hat Schneidforum mangels Kenntnissen über den Kunden/Internetbesucher und die von ihm vorgesehene Verwendung der Informationen keinen Einfluss. Die Benutzung dieser Website und der darauf enthaltenen Informationen ist kein Garant für Problemlösungen - Problemlösungen sind weder vereinbart, noch zugesichert oder versprochen. Die Informationen dienen lediglich als Anhaltspunkt und ersetzen keinesfalls eine fachkundige Beratung durch externe Spezialisten.

Eine Beratung durch Schneidforum erfolgt ausschließlich auf Basis eines Beratungsvertrags, der ein konkretes Beratungsziel, einen Beratungsrahmen und einen Beratungsauftrag enthält. Telefonische oder persönliche Gespräche mit Schneidforum-Mitarbeitern dienen ausschließlich einer Marktübersicht und einer schnellen Orientierungsinformation, sie stellen keine Beratung dar.

Der Kunde/Internetbesucher sollte deshalb fachkundigen Rat einholen, bevor er die auf dieser Website enthaltenen Informationen in seinem eigenen Unternehmen verwendet. Unterlässt der Kunde/Internetbesucher dies, haftet er selbst für einen hierdurch eventuell auftretenden Schaden. Schneidforum haftet für die Aktualität und Qualität der bereitgestellten Informationen, sowie einer falschen Verwendung dieser Informationen durch den Kunden/Internetbesucher nur nach Maßgabe der allgemeinen Haftungsbeschränkungen.

Schneidforum behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verifizierung

Schneidforum ist berechtigt, die Zugriffsrechte auf dieser Website für bestimmte Personen oder Firmen unverzüglich zu ändern oder zu löschen, wenn Schneidforum Nachteile entstehen könnten oder unsere AGB nicht akzeptiert oder eingehalten werden oder gegen Wettbewerbs- oder Urheberrechte verstossen wird oder Beiträge sowie Zahlungen für Werbung oder sonstige Leistungen des Schneidforums nicht geleistet werden oder eine Wettbewerbssituation vermutet wird. Dies umfasst ebenfalls die Registrierung, die News und Newsletter, Anzeigen, die Werbung sowie die Mitgliedschaft im Forum. Geleistete Beiträge werden bei Ausschluss nicht zurück erstattet.

Verifiziert werden nur Unternehmen, die sich vollständig mit korrekten Angaben anmelden und die zur Benutzer-Zielgruppe passen. Die Benutzerzielgruppe sind Endkunden, die Zuschnitte einkaufen oder Zuschnitte oder Rohmaterialien verkaufen, Schneidmaschinenanwender sowie Industrieausrüster der Schneidbranche. Wettbewerber, dies können beispielsweise andere Portalbetreiber, Verlage, Berater, Redakteure sein, bei denen ein Wettbewerbsinteresse nicht ausgeschlossen werden kann, sind grundsätzlich nicht verifizierbar. 
Anmeldungen mit leeren oder falschen oder Dummy-Angaben werden unverzüglich ohne Rückmeldung gelöscht. 

Die Verifizierung erfolgt kostenlos für den Anmelder. Hierzu überprüft Schneidforum die eingegebenen Daten, sowie die Branche des Anmelders durch Besuch seiner Webseite und eventl. auch durch ein persönliches Telefonat mit der Anmeldeperson. Konnten wir uns von der Berechtigung überzeugen, erfolgt eine Email-Bestätigung. Hierzu gewährt uns der Anmelder durch Bestätigung im Anmeldeformular das unwiderrufbare Recht mit ihm in Email-Kontakt oder telefonischen Kontakt treten zu dürfen.   

Eine Löschung der Verifizierung oder seiner Daten kann jederzeit vom Anmelder per formlosen Email beantragt werden. 

 

 

Sonstiges

Schneidforum hat das Recht, seine AGB jederzeit zu ändern.
Schreibt der Gesetzgeber Änderungen oder Ergänzungen der Bestimmungen vor, wie im Fall Impressum-Pflicht für B2B-Portale oder EU-Schlichtungsstelle etc., so erlauben derartige Pflicht-Änderungen der AGB kein Rücktrittsrecht des Kunden. Finden  AGB-Änderungen statt, die den Umfang, Preise, Laufzeitdauer des Vertrags beeinflussen, hat der Kunde das Recht, innerhalb von 2 Wochen nach Mitteilung der Änderung durch Schneidforum sein Abonnement schriftlich zu kündigen. Ansprüche gegen Schneidforum können ohne dessen schriftlicher Einwilligung weder ganz noch teilweise abgetreten oder auf Dritte übertragen werden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hierdurch nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die dem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Abweichungen von diesen Bedingungen bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für diese Schriftformvereinbarung.

Für diese Geschäftsbedingungen sowie die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen Schneidforum und seinen Mitgliedern, Vertragspartnern und Nutzern seiner Internet-Seiten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ergebenden Ansprüche der Sitz von Schneidforum.

 

Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind:

  •     Datenschutz, Urheberrecht, Nutzung, Disclaimer
  •     Impressum
  •     sowie die mit dem jeweiligen optionalen Angebot verknüpften, individuellen Bedingungen, siehe Werbepaket-, Seminar-, Coaching-, Consulting-, Kongress-Teilnahmebedingungen, siehe gesondertes Angebot.

 

 


Allgemeine Haftungsbeschränkungen

Die Haftung von Schneidforum – gleich aus welchem Rechtsgrund - ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, soweit es sich nicht um die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt. Gleiches gilt für die Haftung unserer Erfüllungsgehilfen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

Jegliche Haftung von Schneidforum beschränkt sich auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden.

Ansprüche auf Schadensersatz wegen einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung durch Schneidforum sind auf den Deckungsbetrag der Haftpflichtversicherung von Schneidforum begrenzt.

Schneidforum lehnt jede Haftung für Aussagen oder Beiträge Dritter – sowohl hinsichtlich deren Inhaltes und Gestaltung als auch hinsichtlich deren Richtigkeit und Vollständigkeit – in Anzeigen, News, Chatrooms, Meinungsforen, auf Workshops, Seminaren oder Schneidkongressen sowie in Beiträgen und Dokumenten, die das Schneidforum veröffentlicht, ab, da es hierauf keinen Einfluss hat.

Ebenso haftet Schneidforum trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle nicht für den Inhalt externer, auf Schneidforum verlinkter Seiten; für deren Inhalt ist allein der Betreiber der jeweiligen Seite verantwortlich. Dieser Haftungsausschluss für fremde Webseiten gilt für alle Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Schneidforum eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten, Formulare, Ausschreibungen und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind.

Werbung, News, Anzeigen, Firmenseiten und Werbeseiten werden durch das Schneidforum deutlich als Werbung bzw. Anzeige gekennzeichnet bzw. durch Nennung des Urheber der Meldung gekennzeichnet. Für ihren Inhalt ist allein der jeweilige Werbende verantwortlich, dessen Impressum gesondert angegeben ist.

Schneidforum spricht zu keiner Zeit und in keiner Situation eine Empfehlung für Angebote Dritter aus.

Schneidforum lädt Lieferanten als Referenten oder/und Werbepartner zu Veranstaltungen ein, von denen es annimmt, ihre Leistungen, Aussagen oder Produkte könnten für die Besucher/ Teilnehmer interessant sein. Die Präsentation eines Referenten/ einer Werbung entbindet den Zuhörer/ Leser nicht von seiner Pflicht, sich eigene Informationen bei Lieferanten/ Beratern etc. einzuholen, da das Schneidforum keine Kauf- / Investitions-Empfehlungen abgibt und auf die Inhalte der Aussagen Dritter keinen Einfluss hat.

Im Forum, News oder den Kommentar-Blöcken dürfen keine Diffamierungen oder rufschädigende oder unwahre Aussagen durch Besucher, Kunden oder Mitglieder getroffen werden. Es ist für den Seiten-Betreiber unmöglich die Vielzahl an Beiträgen an verschiedensten Stellen des Portals durch Dritte zu überwachen. Sobald das Schneidforum durch Dritte oder selber von einen Missbrauch erfährt, und diese Anklage berechtigt ist, wird der Verursacher nach Überprüfung und Aufforderung zur Korrektur bei Nichtkooperation aus dem Forum, den News ausgeschlossen und seine Beiträge, Anzeigen, News, Werbeschaltung werden gelöscht. Weitere Ansprüche gegen den Betreiber der Seite sind daraus weder für das gelöschte, verursachende noch für das diffamierte Unternehmen ableitbar.

 

Ausschreibungen, Sammelanfragen

Schneidforum kann, je nach Erfordernissen und Marktlage, ein Ausschreibungstool oder ein Sammelanfragetool für verifizierte Einkäufer frei schalten. Zur Nutzung berechtigt sind Einkäufer nur dann, wenn sie durch Schneidforum verifiziert wurden. Auf die von Einkäufern erstellten Ausschreibungen haben Lieferanten nur dann Zugriff, wenn ihr Werbeabonnement diese Funktion erlaubt. Zum Zugriff berechtigt ist ein Lieferant nur dann, wenn es die dort angefragten Produkte aktuell auch selber herstellt oder im Lieferprogramm hat und dieser Tatbestand auf seiner Webseite öffentlich feststellbar ist.

Eine Weitergabe der Adressen an Dritte durch den Lieferanten ist nicht gestattet. Ein Einkäufer kann die Funktion nur dann nutzen, wenn er der Weitergabe seiner Adressdaten an potentielle Lieferanten zustimmt.

Schneidforum übernimmt keine Haftung für die Korrektheit und Aktualität der von Besuchern erstellten Ausschreibungen oder Sammelanfragen. Auch lehnt Schneidforum jegliche Haftung bei zu spätem Erhalt, Benachrichtigung oder Wahrnehmung einer Ausschreibung ab. Ebenso kann Schneidforum nicht garantieren, dass zu einer Ausschreibung auch Lieferanten ein Angebot versenden - beides liegt nicht im Ermessen und Verantwortungsbereich von Schneidforum. Schneidforum hat zu keinem Zeitpunkt ein Erfolgsversprechen auf Ausschreibungen oder Sammelanfragen erteilt und keine Zusagen zur Menge oder Wertigkeit gegeben. 

Sammelanfragen werden als Blind Copy so vom anfragenden Einkäufer versendet, so dass kein Lieferant von der Benachrichtigung eines anderen erfährt.  Schneidforum übernimmt bei Ausschreibungen und Sammelanfragen lediglich die Aufgabe des bereitstellenden B2B-Portals, es übernimmt keine Vermittlungs-, Schlichtungs- oder Beraterfunktionen zwischen den Parteien. Alle Absprachen, die sich aus einem Kontakt zwischen Einkäufer und Lieferanten ergeben, sind unmittelbar zwischen den Parteien zu treffen.

Das Anfrageformular hegt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der möglichen Fragestellungen, es ersetzt keine Beratung und stellt eine solche auch nicht dar und es ersetzt nicht die Gespräche mit den jeweiligen Lieferanten.

Ein Anrecht auf diese Vermittlungsleistung, insbesondere durch Sammelanfragen und Ausschreibungen besteht indes nicht. Schneidforum kann diese Dienste unangekündigt jederzeit beenden. Dieser Dienst ist für Einkäufer zur Zeit kostenlos. Für Lieferanten, die darauf zugreifen möchten, ist dieser Dienst zur Zeit ebenso kostenlos, erfolgt jedoch ausschließlich im Rahmen eines berechtigten Werbeabonnements. Wird der Dienst abgeschaltet, so sind damit keine Rückerstattungen, keine Anrechte und keine Schadensausgleiche impliziert, da dieser Dienst kostenlos ist. Durch technische Defekte, Providerkapazität, Hackerangriffe oder höhere Gewalt ist ein rechtzeitiger Empfang von Ausschreibungen und Sammelanfragen gleichzeitig für alle Empfänger nicht zusicherbar und auch nicht vereinbart - Schneidforum lehnt jegliche Haftung durch Fremdverschulden ab, ein Schadensausgleich gilt als nicht vereinbart.

 

 

Höhere Gewalt

Im Falle von höherer Gewalt, unter anderem in Folge von behördlichen Maßnahmen, Terrorakten, Hackerangriffen, Erdbeben oder andere Elementarereignissen, Arbeitskämpfen, Feuer, Explosion oder Stromausfällen kann die Aufrechterhaltung der Internet-Seite oder die Erbringung sonstiger Leistungen durch Schneidforum möglicherweise beeinträchtigt oder unmöglich werden. In diesen Fällen ist eine Haftung nach Maßgabe der allgemeinen Haftungsbeschränkungen ausgeschlossen.

 

 

Datenschutz, Urheberrecht, Nutzung, Disclaimer

Es gelten unsere Datenschutz-, Urheberrechts-, Nutzungs-Bedgingen und Ausschlüsse/Disclaimer

 

 


Abonnenten-, Werbekunden-Bedingungen, B2B-Teilnahme

Schneidforum bietet Lieferanten die Möglichkeit, einen Werbevertrag für die Dauer von mindestens einem Jahr oder aber einem anderen vereinbarten Zeitraum abzuschließen. Das Abonnement für ein Werbe-Paket ist nur für Industrie- und Handwerksbetriebe der Schneidbranche möglich, die zu den Kategorien des B2B-Portals passen. Über eine Teilnahme entscheidet die Schneidforum Consulting, sie kann Anfragen ohne Begründung ablehnen. Ein Recht auf Teilnahme besteht nicht.
Die vorliegenden AGB und Datenschutzbedingungen sind Bestandteil dieses gesonderten Werbevertrages. Mit Zustandekommen des Vertrags akzeptiert der Werbepartner die Schneidforum-Bedingungen. 

Die Registrierung beginnt als Benutzer auf der Internet-Seite sowie einer schriftliche Anmeldung. Das Abo beginnt mit dem Zugang der schriftlichen Anmeldung bei Schneidforum unter der o.g. Anschrift.

Nachdem der Antrag durch uns bestätigt wurde und der Abobeitrag ordnungsgemäß entrichtet wurde, wird für den neuen Kunden ein Benutzer-Account freigeschaltet.

Das Abo wird für mindestens ein Jahr oder einen anderen Zeitraum abgeschlossen und verlängert sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr, sofern nicht 2 Monate vor Ablauf der Frist schriftlich gekündigt wird, es genügt das Datum des Poststempels. Das Recht beider Parteien zur sofortigen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

Der Beitrag ist im Voraus für 12 Monate fällig, er kann per Rechnung oder Bankeinzug beglichen werden.

Kündigt ein Kunde vor Ablauf des jeweiligen Jahres, verfällt der bereits bezahlte Rest-Beitrag. Scheidet ein Kunde aus, so ist er nicht länger berechtigt das Schneidforum-Logo zu führen, er muss auf seine Kosten alle Werbemaßnahmen einstellen, laufende Maßnahmen sind unverzüglich zu beenden.
Das Abonenten-Service-Paket ist, ohne schriftliche Genehmigung durch Schneidforum, nicht auf andere Personen oder Firmen übertragbar.

Kunden dürfen während des bestehemden Abos das Logo des Schneidforums zu eigenen Werbezwecken auf ihrer Homepage und im Werbematerial führen.

Kunden verpflichten sich, innerhalb von 3 Monaten nach Ausftragserteilung, ihre eigene Webseite mit der Webseite des Schneidforums zu verlinken.

Je nach optionaler Werbestufe werden Firmenbeschreibung, Werbetext, Anschrift, Telefon, Logo, Kontaktdaten, Webseite, Email, Dokumente, Pressemeledungen, Referenzen, Bilder, Videos etc. auf den Internet-Seiten von Schneidforum in einem speziellen B2B-Bereich durch den Auftraggeber selber veröffentlicht. Für einen Missbrauch dieser Daten lehnt Schneidforum jegliche Haftung ab. Den Werbetext, Bilder, Banner, Dokumemte, Adressangaben, Pressemeldungen etc. stellt der Werbepartner bei.

Das Setzen von Links auf fremde Dritte, die nicht Kunden des Schneidforums sind, ist nicht gestattet. Schneidforum behält sich das Recht vor, News, Links, Anzeigen etc. die gegen unsere Bestimmungen verstossen, zu verändern, ganz oder teilweise zu löschen.

Der Werbepartner stellt Schneidforum von jeglicher Haftung gegenüber Dritten auf erstes Anfordern frei und übernimmt alle daraus resultierenden Kosten für Gerichtsverhandlung, Rechtsberatung und Schadensersatz.

Die Werbeseiten, Pressemeldungen und die Werbeeinspielungen werden durch Schneidforum als Anzeigenschaltung deutlich gekennzeichnet.

Des weiteren behält sich Schneidforum das Recht vor, für die Allgemeinheit interessante Produkte gesondert auf eigenen Redaktionsseiten vorzustellen. Dies stellt jedoch keine Empfehlung und kein Anrecht dar, sondern dient lediglich als Informationsangebot für alle Besucher, um den technischen Stand zu verdeutlichen. Hierauf besteht kein Rechtsanspruch, die Entscheidung über eine Veröffentlichung obliegt allein der Schneidforum-Redaktion.

Werbende Unternehmen haben nicht das Recht auf Ausschluss von anderen Wettbewerbern. Schneidforum Consulting verhält sich neutral und Hersteller unabhängig.

Es dürfen keinesfalls missverständlich bzw. doppeldeutige Botschaften, Werbetexte, News, Forenbeiträge, Kommentare etc. im Schneidforum erstellt werden oder in anderen Medien im Zusammenhang mit dem Logo des Schneidforums gezeigt werden, aus denen sich eine Empfehlung des Schneidforums ableiten ließe. Schneidforum distanziert sich von derartigen Aussagen und übernimmt für das Fehlverhalten Dritter keine Verantwortung und behält sich das Recht juristischer Schritte gegen Nießbrauch seiner Marke vor.

Für den detaillierten Umfang des Leistungsangebotes gelten darüber hinaus die jeweiligen Angebote mitsamt den darin enthaltenen Werbe- und kaufm. Bedingungen.

 

 

 

Waren-, Produkt-, Dienstleistungs-Anzeigen

Als optionalen Service können Kunden ihre Waren, Produkte, Dienstleistungen und gebrauchten Schneidanlagen auf den Internet-Seiten von Schneidforum zum Verkauf anbieten. Schneidforum übernimmt lediglich die Schaltung der Anzeige, indem es im Rahmen des Vertrags Webspace zur Verfügung stellt. Der Verkäufer einer gebrauchten Anlage oder eines Produkts stellt Schneidforum von jeder Haftung frei und trägt selber die Verantwortung für die Richtigkeit seiner Angaben, die Funktionalität der Anlage, Zahlung, Garantie, Service, Beratung etc. Schneidforum tritt zu keiner Zeit als Vertragspartner einer der Parteien auf.

Die Internet-Seiten von Schneidforum dienen unter anderem als Plattform, auf der Interessenten und Anbieter von Waren oder Dienstleistungen auf einfache und effiziente Weise miteinander in Kontakt treten können. Ein Vertrag zwischen dem Interessenten und Schneidforum kommt nicht zustande. Vertragspartner des Interessenten für die jeweilige Leistung wird ausschließlich deren Anbieter.

Schneidforum leistet insbesondere keine Rechtsberatung und auch keine Kauf- oder sonstige Beratung und rät zu keinem Zeitpunkt zum Kauf/Nichtkauf einer Ware oder zur Wahl eines bestimmten Lieferanten oder spricht diesbezügliche Empfehlungen aus.

Die Wahl einer gebrauchten Anlage erfolgt ausschließlich durch den Interessenten und auf seine eigene Verantwortung im Rahmen eines Gebrauchtgüter-Kaufes. Sofern gebrauchte Anlagen angeboten werden ist das Angebote nur solange gültig, wie die Ware beim Anbieter verfügbar ist. Ist eine Ware nicht mehr verfügbar oder wird das entsprechende Angebot von der Internet-Seite genommen, so lassen sich hieraus keine Ansprüche, etwa auf Schadensersatz, für den Interessenten ableiten. Das gleiche gilt für den Fall, dass eine Ware noch auf der Internet-Seite des Schneidforums angeboten wird, die tatsächlich bereits verkauft wurde, da Schneidforum hierauf keinen Einfluss hat. Beim Kauf von gebrauchten Anlagen oder Maschinen hat sich der Interessent selber von der Funktionstauglichkeit und dem Wert der gewünschten Anlage zu überzeugen.

 

 

Sperrung und Ausschluss

Bei einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, AGB bzw. Leistungsüberschreitungen sind wir berechtigt, den Nutzer nach Ausübung pflichtgemäßen Ermessens vorübergehend zu sperren oder von der weiteren Nutzung komplett auszuschließen.

 

 

Freistellung

Sollte Schneidforum Consulting wegen möglicher Rechtsverstöße von Dritten aufgrund von Handlungen des Nutzers in Anspruch genommen werden, so ist der Nutzer verpflichtet Schneidforum Consulting von jeglicher Haftung freizustellen und alle Kosten (einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung) zu ersetzen, die uns wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt.