SCHNEIDFORUM CONSUTLING GMBH & CO.KG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB

BENUTZEN SIE DIESE WEBSITE UND DIE DARAUF ANGEBOTENEN LEISTUNGEN NUR, WENN SIE MIT DIESEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VOLLKOMMEN EINVERSTANDEN SIND.

Das Angebot dieser Website richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne der §§ 14, 310 BGB.

Schneidforum Consulting GmbH & Co.KG wird im folgenden der Einfachheit "Schneidforum" genannt.
Die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" werden im folgenden AGB genannt.

Mit Abschluss eines Vertrages über eine auf dieser Website durch Schneidforum angebotenen Leistung (keine Fremdleistung) oder mit seiner Registrierung für einen Nutzer-Account bestätigt der Vertragspartner, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelesen und akzeptiert zu haben. Diese AGB gelten für die gesamte weitere Geschäftsverbindung zwischen den Parteien, einer nochmaligen ausdrücklichen Vereinbarung bedarf es nicht.

Sämtliche Leistungen werden von Schneidforum ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB erbracht. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden oder Internetbesuchers werden nicht Bestandteil eines zwischen den Parteien geschlossenen Vertrages. Dies gilt auch, wenn Schneidforum in Kenntnis anderslautender AGB diesen nicht ausdrücklich widerspricht. Auch eine widerspruchslose Erbringung der Leistung durch Schneidforum stellt kein Anerkenntnis fremder AGB dar.

Schneidforum betreibt das Informationsportal schneidforum.de im Internet. Viele Bereiche der Webseite sind kostenfrei und für jedermann nach erfolgter Anmeldung zugänglich. Nur berechtigte Kunden des Schneidforums erhalten Zugriff auf einen geschützten Lesebereiche, doch nur solange, wie Schneidforum diesen Dienst bereitstellt. 

Alle von Schneidforum unterbreiteten Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Die Angebotsgültigkeit beträgt generell vier Wochen, wenn nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Druckfehler und Irrtümer sind auch bei allergrößter Sorgfalt nicht auszuschließen. Sie berechtigen Schneidforum zum Rücktritt vom Vertrag, falls der Vertragspartner eine Anpassung ablehnt.

 

Inhalt und Verwendung des Informationsangebotes

Schneidforum verwendet größte Sorgfalt auf die Erstellung und Pflege der Dateien und Inhalte dieser Website. Gleichwohl kann nicht gewährleistet werden, dass die Dateien und Inhalte für die konkreten Bedürfnisse des Kunden/Internetbesuchers passend, vollständig oder richtig sind. Der Kunde/Internetbesucher wählt die Dateien und Inhalte eigenverantwortlich aus und verwendet diese eigenverantwortlich. Die Informationen auf dieser Website sind als Checkliste oder Orientierungshilfe zu verstehen und sollen lediglich Anregung bieten, welche Dinge in der Schneidwelt oder der Organisation zu berücksichtigen sind.

Schneidforum beeinflusst weder Kaufentscheidungen noch gibt es Kaufempfehlungen ab.

Die Inhaltsangebote unterscheiden sich in Bereiche, die der freien Meinungsäusserung des Schneidforums entsprechen und neutraler Art sind, sowie in spezielle Werbe-, News- und Angebotsbereiche Dritter, die als solche durch das Wort "Anzeige" oder "Werbung" gekennzeichnet sind oder sich aus dem Zusammenhang ergeben.

Für die Inhalte Dritter, deren Angebote, Produkte, Anzeigen etc. haftet der jeweilige Urheber des Inhalts. Auf den Inhalt der Fremdbereiche hat das Schneidforum keinen Einfluss und haftet daher nach Maßgabe der allgemeinen Haftungsbeschränkungen. Für Anzeigen, Inhalte, Angebote und Werbung Dritter gelten unsere Werbebedingungen, siehe weiter unten. Verweise auf Dritte oder Werbeschaltungen Dritter dienen ausschließlich der Benutzerfreundlichkeit im Sinne einer Marktorientierung, Marktübersicht, sie stellen keine Empfehlungen und auch keine Partnerschaften mit Dritten dar.

Das Inhaltsangebot entbindet den Kunden/Internetbesucher jedoch nicht von der sorgfältigen, eigenverantwortlichen Prüfung. Viele Informationen sind erst noch auf die Firmensituation beim Kunden/Internetbesucher zu übertragen und anzupassen. Auf diesen Vorgang hat Schneidforum mangels Kenntnissen über den Kunden/Internetbesucher und die von ihm vorgesehene Verwendung der Informationen keinen Einfluss. Die Benutzung dieser Website und der darauf enthaltenen Informationen ist kein Garant für Problemlösungen - Problemlösungen sind weder vereinbart, noch zugesichert oder versprochen. Die Informationen dienen lediglich als Anhaltspunkt und ersetzen keinesfalls eine fachkundige Beratung durch externe Spezialisten.

Eine Beratung durch Schneidforum erfolgt ausschließlich auf Basis eines Beratungsvertrags, der ein konkretes Beratungsziel, einen Beratungsrahmen und einen Beratungsauftrag enthält. Telefonische oder persönliche Gespräche mit Schneidforum-Mitarbeitern dienen ausschließlich einer Marktübersicht und einer schnellen Orientierungsinformation, sie stellen keine Beratung dar.

Der Kunde/Internetbesucher sollte deshalb fachkundigen Rat einholen, bevor er die auf dieser Website enthaltenen Informationen in seinem eigenen Unternehmen verwendet. Unterlässt der Kunde/Internetbesucher dies, haftet er selbst für einen hierdurch eventuell auftretenden Schaden. Schneidforum haftet für die Aktualität und Qualität der bereitgestellten Informationen, sowie einer falschen Verwendung dieser Informationen durch den Kunden/Internetbesucher nur nach Maßgabe der allgemeinen Haftungsbeschränkungen.

Schneidforum behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind:

  •     Datenschutzbedingungen
  •     Impressum
  •     sowie die mit dem jeweiligen optionalen Angebot verknüpften, individuellen Bedingungen, siehe Werbepaket-, Seminar-, Coaching-, Consulting-, Kongress-Teilnahmebedingungen, siehe gesondertes Angebot.

 


Allgemeine Haftungsbeschränkungen

Die Haftung von Schneidforum – gleich aus welchem Rechtsgrund - ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, soweit es sich nicht um die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt. Gleiches gilt für die Haftung unserer Erfüllungsgehilfen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

Jegliche Haftung von Schneidforum beschränkt sich auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden.

Ansprüche auf Schadensersatz wegen einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung durch Schneidforum sind auf den Deckungsbetrag der Haftpflichtversicherung von Schneidforum begrenzt.

Schneidforum lehnt jede Haftung für Aussagen oder Beiträge Dritter – sowohl hinsichtlich deren Inhaltes und Gestaltung als auch hinsichtlich deren Richtigkeit und Vollständigkeit – in Anzeigen, News, Chatrooms, Meinungsforen, auf Workshops, Seminaren oder Schneidkongressen sowie in Beiträgen und Dokumenten, die das Schneidforum veröffentlicht, ab, da es hierauf keinen Einfluss hat.

Ebenso haftet Schneidforum trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle nicht für den Inhalt externer, auf Schneidforum verlinkter Seiten; für deren Inhalt ist allein der Betreiber der jeweiligen Seite verantwortlich. Dieser Haftungsausschluss für fremde Webseiten gilt für alle Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Schneidforum eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten, Formulare, Ausschreibungen und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind.

Werbung, News, Anzeigen, Firmenseiten und Werbeseiten werden durch das Schneidforum deutlich als Werbung bzw. Anzeige gekennzeichnet bzw. durch Nennung des Urheber der Meldung gekennzeichnet. Für ihren Inhalt ist allein der jeweilige Werbende verantwortlich, dessen Impressum gesondert angegeben ist.

Schneidforum spricht zu keiner Zeit und in keiner Situation eine Empfehlung für Angebote Dritter aus.

Schneidforum lädt Lieferanten als Referenten oder/und Werbepartner zu Veranstaltungen ein, von denen es annimmt, ihre Leistungen, Aussagen oder Produkte könnten für die Besucher/ Teilnehmer interessant sein. Die Präsentation eines Referenten/ einer Werbung entbindet den Zuhörer/ Leser nicht von seiner Pflicht, sich eigene Informationen bei Lieferanten/ Beratern etc. einzuholen, da das Schneidforum keine Kauf- / Investitions-Empfehlungen abgibt und auf die Inhalte der Aussagen Dritter keinen Einfluss hat.

Im Forum, News oder den Kommentar-Blöcken dürfen keine Diffamierungen oder rufschädigende oder unwahre Aussagen durch Besucher, Kunden oder Mitglieder getroffen werden. Es ist für den Seiten-Betreiber unmöglich die Vielzahl an Beiträgen an verschiedensten Stellen des Portals durch Dritte zu überwachen. Sobald das Schneidforum durch Dritte oder selber von einen Missbrauch erfährt, und diese Anklage berechtigt ist, wird der Verursacher nach Überprüfung und Aufforderung zur Korrektur bei Nichtkooperation aus dem Forum, den News ausgeschlossen und seine Beiträge, Anzeigen, News, Werbeschaltung werden gelöscht. Weitere Ansprüche gegen den Betreiber der Seite sind daraus weder für das gelöschte, verursachende noch für das diffamierte Unternehmen ableitbar.

 

Ausschreibungen, Angebotsanfragen

Schneidforum kann, je nach Erfordernissen und Marktlage, ein Ausschreibungstool oder ein Sammelanfragetool für registrierte Einkäufer frei schalten. Auf die von Einkäufern erstellten Ausschreibungen haben Lieferanten nur dann Zugriff, wenn ihr Werbeabonnement diese Funktion erlaubt. Zum Zugriff berechtigt ist ein Lieferant nur dann, wenn es die dort angefragten Produkte aktuell auch selber herstellt oder im Lieferprogramm aufführt und dieser Tatbestand auf seiner Webseite öffentlich feststellbar ist.

Eine Weitergabe der Adressen an Dritte durch den Lieferanten ist nicht gestattet.
Ein Einkäufer kann die Funktion nur dann nutzen, wenn er der Weitergabe seiner Adressdaten und der Zustimmung seiner Datenverarbeitung, die für seine Anfrage erforderlich ist, an potentielle Lieferanten, die er selber auswählt, zustimmt.

Schneidforum übernimmt keine Haftung für die Korrektheit und Aktualität der von Besuchern erstellten Ausschreibungen oder Sammelanfragen. Auch lehnt Schneidforum jegliche Haftung bei zu spätem Erhalt, Benachrichtigung oder Wahrnehmung einer Ausschreibung ab. Ebenso kann Schneidforum nicht garantieren, dass zu einer Ausschreibung auch Lieferanten ein Angebot versenden - beides liegt nicht im Ermessen und Verantwortungsbereich von Schneidforum. Schneidforum hat zu keinem Zeitpunkt ein Erfolgsversprechen auf Ausschreibungen oder Sammelanfragen erteilt und keine Zusagen zur Menge oder Wertigkeit gegeben. 

Sammelanfragen werden als Blind Copy so vom anfragenden Einkäufer versendet, so dass kein Lieferant von der Benachrichtigung eines anderen erfährt.

Schneidforum übernimmt bei Ausschreibungen und Sammelanfragen lediglich die Aufgabe des bereitstellenden B2B-Portals, es übernimmt keine Vermittlungs-, Schlichtungs- oder Beraterfunktionen zwischen den Parteien. Alle Absprachen, die sich aus einem Kontakt zwischen Einkäufer und Lieferanten ergeben, sind unmittelbar zwischen den Parteien zu treffen.

Das Anfrageformular hegt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der möglichen Fragestellungen, es ersetzt keine Beratung und stellt eine solche auch nicht dar und es ersetzt nicht die Gespräche mit den jeweiligen Lieferanten.

Ein Anrecht auf diese Vermittlungsleistung, insbesondere durch Sammelanfragen und Ausschreibungen besteht indes nicht. Schneidforum kann diese Dienste unangekündigt jederzeit beenden. Dieser Dienst ist für Einkäufer zur Zeit kostenlos. Für Lieferanten, die darauf zugreifen möchten, ist dieser Dienst zur Zeit ebenso kostenlos, erfolgt jedoch ausschließlich im Rahmen eines berechtigten Werbeabonnements. Wird der Dienst abgeschaltet, so sind damit keine Rückerstattungen, keine Anrechte und keine Schadensausgleiche impliziert, da dieser Dienst kostenlos ist. Durch technische Defekte, Providerkapazität, Hackerangriffe oder höhere Gewalt ist ein rechtzeitiger Empfang von Ausschreibungen und Sammelanfragen gleichzeitig für alle Empfänger nicht zusicherbar und auch nicht vereinbart - Schneidforum lehnt jegliche Haftung durch Fremdverschulden ab, ein Schadensausgleich gilt als nicht vereinbart.

Für die Nutzung des B2B-Marktplatzes ist eine Verifizierung durch Schneidforum erforderlich. Einkäufer sind verpflichtet sich unter eigenen Daten zu registrieren und diese müssen korrekt und verifizierbar sein. Nach erfolgreicher Registrierung bestätigt der Nutzer durch Zustimmung die Akzeptierung unserer AGB. Schneidforum ist nicht verpflichtet das Angebot des Nutzers anzunehmen, bei einer Ablehnung wird der Account samt den Nutzerdaten gelöscht. Im erfolgten Fall der Verifizierung ist nur dem angemeldeten User die Benutzung des Schneidforums gestattet, die Logindaten dürfen nicht an Dritte weiter gegeben werden.    


Abonnenten-, Werbekunden-Bedingungen, B2B-Teilnahme

Schneidforum bietet Lieferanten die Möglichkeit, einen Werbevertrag für die Dauer von mindestens einem Jahr oder aber einem anderen vereinbarten Zeitraum abzuschließen. Das Abonnement für ein Werbe-Paket ist nur für Industrie- und Handwerksbetriebe der Schneidbranche möglich, die zu den Kategorien des B2B-Portals passen. Über eine Teilnahme entscheidet die Schneidforum Consulting, sie kann Anfragen ohne Begründung ablehnen. Ein Recht auf Teilnahme besteht nicht.
Die vorliegenden AGB und Datenschutzbedingungen sind Bestandteil eines gesonderten Werbevertrages. Mit Zustandekommen des Vertrags akzeptiert der Werbepartner die Schneidforum-Bedingungen. 

Die Registrierung beginnt als Benutzer auf der Internet-Seite sowie einer schriftlichen Anmeldung in Textform. Das Abo beginnt mit dem Zugang der Anmeldung bei Schneidforum unter der o.g. Anschrift.

Nachdem der Antrag durch uns bestätigt wurde und der Abobeitrag ordnungsgemäß entrichtet wurde, wird für den neuen Kunden ein Benutzer-Account freigeschaltet.

Das Abo wird für mindestens ein Jahr oder einen anderen Zeitraum abgeschlossen und verlängert sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr, sofern nicht 2 Monate vor Ablauf der Frist in Textform gekündigt wird. Das Recht beider Parteien zur sofortigen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

Der Beitrag ist im Voraus für 12 Monate fällig, er kann per Rechnung oder Bankeinzug beglichen werden.

Kündigt ein Kunde vor Ablauf des jeweiligen Jahres, verfällt der bereits bezahlte Rest-Beitrag. Scheidet ein Kunde aus, so ist er nicht länger berechtigt das Schneidforum-Logo zu führen, er muss auf seine Kosten alle Werbemaßnahmen einstellen, laufende Maßnahmen sind unverzüglich zu beenden.
Das Abonnenten-Service-Werbe-Paket ist, ohne schriftliche Genehmigung durch Schneidforum, nicht auf andere Personen oder Firmen übertragbar.

Kunden dürfen während des bestehenden Abos das Logo des Schneidforums zu eigenen Werbezwecken auf ihrer Homepage und im Werbematerial führen.

Je nach optionaler Werbestufe werden Firmenbeschreibung, Werbetext, Anschrift, Telefon, Logo, Kontaktdaten, Webseite, Email, Dokumente, Pressemeledungen, Referenzen, Bilder, Videos etc. auf den Internet-Seiten von Schneidforum in einem speziellen B2B-Bereich durch den Auftraggeber selber veröffentlicht. Für einen Missbrauch dieser Daten lehnt Schneidforum jegliche Haftung ab. Den Werbetext, Bilder, Banner, Dokumemte, Adressangaben, Pressemeldungen etc. stellt der Werbepartner bei.

Das Setzen von Links auf fremde Dritte, die nicht Kunden des Schneidforums sind, ist nicht gestattet. Schneidforum behält sich das Recht vor, News, Links, Anzeigen etc. die gegen unsere Bestimmungen verstossen, zu verändern, ganz oder teilweise zu löschen.

Der Werbepartner stellt Schneidforum von jeglicher Haftung gegenüber Dritten auf erstes Anfordern frei und übernimmt alle daraus resultierenden Kosten für Gerichtsverhandlung, Rechtsberatung und Schadensersatz.

Die Werbeseiten, Pressemeldungen und die Werbeeinspielungen werden durch Schneidforum als Anzeigenschaltung deutlich gekennzeichnet.

Des weiteren behält sich Schneidforum das Recht vor, für die Allgemeinheit interessante Produkte gesondert im Newsbereich vorzustellen. Dies stellt jedoch keine Empfehlung und kein Anrecht dar, sondern dient lediglich als Informationsangebot für alle Besucher, um den technischen Stand zu verdeutlichen. Hierauf besteht kein Rechtsanspruch, die Entscheidung über eine Veröffentlichung obliegt allein der Schneidforum-Redaktion.

Werbende Unternehmen haben nicht das Recht auf Ausschluss von anderen Wettbewerbern. Schneidforum Consulting verhält sich neutral und Hersteller unabhängig.

Es dürfen keinesfalls missverständlich bzw. doppeldeutige Botschaften, Werbetexte, News, Forenbeiträge, Kommentare etc. im Schneidforum erstellt werden oder in anderen Medien im Zusammenhang mit dem Logo des Schneidforums gezeigt werden, aus denen sich eine Empfehlung des Schneidforums ableiten ließe. Schneidforum distanziert sich von derartigen Aussagen und übernimmt für das Fehlverhalten Dritter keine Verantwortung und behält sich das Recht juristischer Schritte gegen Nießbrauch seiner Marke vor.

Für den detaillierten Umfang des Leistungsangebotes gelten darüber hinaus die jeweiligen Angebote mitsamt den darin enthaltenen Werbe- und kaufm. Bedingungen.

 

Waren-, Produkt-, Dienstleistungs-Anzeigen

Als optionalen Service können Kunden ihre Waren, Produkte, Dienstleistungen und gebrauchten Schneidanlagen auf den Internet-Seiten von Schneidforum zum Verkauf anbieten. Schneidforum übernimmt lediglich die Schaltung der Anzeige, indem es im Rahmen des Vertrags Webspace zur Verfügung stellt. Der Verkäufer einer gebrauchten Anlage oder eines Produkts stellt Schneidforum von jeder Haftung frei und trägt selber die Verantwortung für die Richtigkeit seiner Angaben, die Funktionalität der Anlage, Zahlung, Garantie, Service, Beratung etc. Schneidforum tritt zu keiner Zeit als Vertragspartner einer der Parteien auf.

Die Internet-Seiten von Schneidforum dienen unter anderem als Plattform, auf der Interessenten und Anbieter von Waren oder Dienstleistungen auf einfache und effiziente Weise miteinander in Kontakt treten können. Ein Vertrag zwischen dem Interessenten und Schneidforum kommt nicht zustande. Vertragspartner des Interessenten für die jeweilige Leistung wird ausschließlich deren Anbieter.

Schneidforum leistet insbesondere keine Rechtsberatung und auch keine Kauf- oder sonstige Beratung und rät zu keinem Zeitpunkt zum Kauf/Nichtkauf einer Ware oder zur Wahl eines bestimmten Lieferanten oder spricht diesbezügliche Empfehlungen aus.

Die Wahl einer gebrauchten Anlage erfolgt ausschließlich durch den Interessenten und auf seine eigene Verantwortung im Rahmen eines Gebrauchtgüter-Kaufes. Sofern gebrauchte Anlagen angeboten werden ist das Angebot nur solange gültig, wie die Ware beim Anbieter verfügbar ist. Ist eine Ware nicht mehr verfügbar oder wird das entsprechende Angebot von der Internet-Seite genommen, so lassen sich hieraus keine Ansprüche, etwa auf Schadensersatz, für den Interessenten ableiten. Das gleiche gilt für den Fall, dass eine Ware noch auf der Internet-Seite des Schneidforums angeboten wird, die tatsächlich bereits verkauft wurde, da Schneidforum hierauf keinen Einfluss hat. Beim Kauf von gebrauchten Anlagen oder Maschinen hat sich der Interessent selber von der Funktionstauglichkeit und dem Wert der gewünschten Anlage zu überzeugen.

Datenerfassung: Gewerbliche User gemäß §§14, 310 BGB:

Die Informationen des Industriewebportals sind für gewerbliche User im Sinne §§14, 310 BGB bestimmt.
Für eine freiwillige Registrierung werden folgende Kontaktdaten erfasst: Firma, Name, Vorname, Anrede, Titel, Firmenadresse und Email und Telefonnummer und natürlich Ihr wahlfreies, verschlüsseltes Passwort, dass nur Sie kennen.
Weitere Eingaben (Branche, Quelle und Ihre Betriebsfunktion) sind rein freiwillig und dienen ohne Personenzuordung rein für unsere statistischen Auswertungen zum Betrieb des Portals.

Für Kunden mit Werbevertrag gilt: Nach Beendigung eines Werbeabos erlöschen die Werbeeingaben, Produktvorstellungen, Pressemeldungen, Logoplatzierungen, Bilder, Videos im Schneidforum, jedoch bleiben Ihre Firmendaten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert. Nach Ablauf dieser Fristen werden diese gelöscht.

Für Kunden mit Beratungsprojekten: Die Daten verbleiben solange im System, solange das Projekt bei Ihnen aktiv ist und andere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Nach Ablauf dieser Fristen werden diese gelöscht.

Daten

Upload-Daten werden automatisch von unserem Provider auf Viren überprüft. Gleiches gilt für den Emailverkehr. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Nutzer bei Besuch des Schneidforums sowie beim Herunterladen von Dateien selber für den ausreichenden Schutz vor Virenbefall, Trojanern, Spams etc. verantwortlich ist. Viele Dokumente, Bilder, Videos, PDF-Dateien werden von Dritten bereitgestellt und entziehen sich daher unserer Kenntnis und Verantwortung. Auch wenn unsere Webseite über moderne Sicherheitsinstrumente verfügt, so ist ein Missbrauch oder ein Virenbefall etc. niemals 100% auszuschließen.

Werden persönliche Daten im Forum-Modul eingetragen, wie Fallschilderungen, Problemstellungen etc. die ausserdem per Email bzw. Internet versendet werden, so weisen wir darauf hin, dass Daten im Netz generell nicht vor fremdem Zugriff geschützt sind. Schneidforum setzt durch seinen Provider SSL-verschlüsselte Kommunikationswege ein und dennoch ist ein Abfangen und Fremdlesen von Emails gänzlich nicht 100% auszuschließen. 



Sperrung und Ausschluss

Bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, AGB bzw. Leistungsüberschreitungen oder wenn es dem Ruf und Ansehen von Schneidforum schadet, sind wir berechtigt, den Nutzer nach Ausübung pflichtgemäßen Ermessens vorübergehend zu sperren oder von der weiteren Nutzung komplett auszuschließen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Unternehmen durch ihr Angebot, ihre Anzeigen und Meldungen Rechte Dritter verletzen. Der Ausschluss erfolgt nach Kenntniserlangung innerhalb einer Woche.  Geleistete Beiträge werden bei selbst verantwortetem Ausschluss nicht zurück erstattet.

 

Freistellung

Sollte Schneidforum Consulting wegen möglicher Rechtsverstöße von Dritten aufgrund von Handlungen des Nutzers in Anspruch genommen werden, so ist der Nutzer verpflichtet Schneidforum Consulting von jeglicher Haftung freizustellen und alle Kosten (einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung) zu ersetzen, die uns wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt.

Höhere Gewalt

Im Falle von höherer Gewalt, unter anderem in Folge von behördlichen Maßnahmen, Terrorakten, Hackerangriffen, Erdbeben oder andere Elementarereignissen, Arbeitskämpfen, Feuer, Explosion oder Stromausfällen kann die Aufrechterhaltung der Internet-Seite oder die Erbringung sonstiger Leistungen durch Schneidforum möglicherweise beeinträchtigt oder unmöglich werden. In diesen Fällen ist eine Haftung nach Maßgabe der allgemeinen Haftungsbeschränkungen ausgeschlossen.

 

Sonstiges

Schneidforum hat das Recht, seine AGB zu ändern, wenn der Gesetzgeber Änderungen oder Ergänzungen der Bestimmungen vorsieht, wie im Fall der DSGVO.
Finden AGB-Änderungen statt, die den Umfang, Preise, Laufzeitdauer des Vertrags beeinflussen, hat der Kunde das Recht, innerhalb von 2 Wochen nach Mitteilung der Änderung durch Schneidforum sein Abonnement in Textform zu kündigen. Ansprüche gegen Schneidforum können ohne dessen Textform-Einwilligung weder ganz noch teilweise abgetreten oder auf Dritte übertragen werden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hierdurch nicht berührt.

Für diese Geschäftsbedingungen sowie die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen Schneidforum und seinen Mitgliedern, Vertragspartnern und Nutzern seiner Internet-Seiten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ergebenden Ansprüche der Sitz von Schneidforum.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht, Nutzung

Schneidforum ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Das Copyright für veröffentlichte, durch Schneidforum erstellte Objekte steht allein Schneidforum zu. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte ist lediglich zum innerbetrieblichen Gebrauch zulässig. Eine Nutzung oder Weitergabe in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung durch Schneidforum nicht gestattet.

Die Nutzung oder Veröffentlichung von Zitaten, Kennzahlen, Ausarbeitungen, Bildern oder Tabellen der Schneidforum Consulting ist kostenpflichtig und kann auch im Nachhinein in Rechnung gestellt werden. 

Für Dokumente, die Schneidforum durch Dritte zwecks Veröffentlichung zur Verfügung gestellt werden oder die Dritte selber einstellen, verbleiben die Urheberrechte beim Autor des Dokuments.

Werbekunden, Nutzer der Webseite etc. die selber Daten, Bilder, PDF-Dokumente etc. einstellen oder die Daten zur Veröffentlichung Schneidforum zur Verfügung stellen, gewähren Schneidforum das unwiderrufliche Veröffentlichungsrecht, stellen das Schneidforum von Rechten Dritter frei und Haften für Verstöße, die sich aus dem Wettbewerbs-, Urheber- und Markenschutzrecht oder sonstiger Rechtsverletzung ergeben und übernehmen die Kosten eines Rechtsstreits und den sich daraus ergebenden Entschädigungszahlungen, die sich gegebenenfalls daraus für Schneidforum ableiten könnten. 


Impressumpflicht

Inhalte einstellende Unternehmen kennzeichnen sich mit ihrem eigenen Impressum ordnungsgemäß aus. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Gesetzgeber diese Auflage an Portalbetreiber gestellt hat. Schneidforum stellt ein Linkfeld zum eigenen Impressum der Werbetreibenden zur Verfügung, den das werbende Unternehmen füllt. Jedes Inhalt einstellende Unternehmen muss durch die Angabe des Impressum-Links auf seine eigene Seite als Urheber und Verantwortlicher identifizierbar sein. Fehlt diese Angabe, haftet das Inhalt einstellende Unternehmen für die Folgen und Kosten des Rechtsstreits, stellt Schneidforum von allen daraus resultierenden Folgen frei und übernimmt die Kosten des Rechtsstreits und der Entschädigung.


Passwort

Der sich registrierende Benutzer kann sich selber ein Zugriffs-Passwort vergeben. Dieses Passwort muss einen hohen Schutz vor unberechtigtem Zugriff bieten, es darf nicht aus Namen, Geburtstagen oder sonstigen einfach zu erratenden Begriffen bestehen und es sollte eine ausreichende Zeichenlänge besitzen. Generell sollte immer ein eigenes  Passwort für eine Anwendung eingesetzt werden. Wir empfehlen regelmässig das Passwort zu ändern und vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen. Schneidforum ist nicht im Besitz Ihres Passwortes und muss dieses auch zu keiner Zeit von Ihnen erfragen. Schneidforum verschlüsselt das Passwort mit einer modernen Hash-Funktion, so dass der Zugriff durch Dritte über Schneidforum nicht möglich ist.

Schneidforum haftet nicht für den fahrlässigen Umgang von Passwörtern und dem sich etwaig daraus ergebendem Schaden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie sich auf der Webseite selber ein neues Passwort vergeben lassen. DIeses neue Passwort muss bei Erstbenutzung unverzüglich gegen ein von Ihnen erdachtes Neues ersetzt werden.

 


Unzulässige Nutzung

Der Kunde darf die von Schneidforum zur Verfügung gestellten Leistungen/Ressourcen/Webspace/Foren/Kommentare nicht für rechtswidrige oder strafbare Handlungen bzw. Inhalte nutzen. Dazu zählen insbesondere folgende Aktivitäten, Inhalte bzw. Links auf derartige Inhalte:

  • Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrechtsverletzungen
  • Spam, unaufgeforderte Zusendung von Werbung
  • Verletzungen des Rechts am eigenen Bild/Video
  • Verstoß gegen Jugendschutzbestimmungen
  • gewaltverherrlichende Inhalte
  • pornografische/erotische Inhalte oder Angebote
  • Aufforderungen zur Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Informationen oder Links zu illegalen Downloads, Cracks und sonstigen illegale Inhalten bzw. Aktivitäten
  • beleidigende, entwürdigende oder geschäftsschädigende Äußerungen über Personen, Unternehmen, Behörden oder Institutionen in jeglicher Form
  • unbefugtes Eindringen in fremde Rechnersysteme (Hacking)
  • Behinderung fremder Rechnersysteme durch Versenden/Weiterleitung von Datenströmen und/oder Emails (Spam-Mail-Bombing)
  • Suche nach offenen Zugängen zu Rechnersystemen (Portscanning)
  • Versendung von Emails an Dritte zu Werbezwecken, sofern er nicht davon ausgehen darf, dass der Empfänger ein Interesse hieran hat (z. B. nach Anforderung oder vorhergehender Geschäftsbeziehung)
  • das Fälschen von IP-Adressen, Mail- und Newsheadern, sowie die Verbreitung von Viren

Schneidforum ist von Gesetzes wegen verpflichtet, rechtswidrige Inhalte zu löschen bzw. rechtswidrige Handlungen zu unterbinden, sobald wir Kenntnis von diesen erlangen. Der Kunde darf die von Schneidforum zur Verfügung gestellten  Leistungen/Ressourcen/Webspace/ Foren/Kommentare nicht auf eine Weise nutzen, dass die technische Infrastruktur der Webseite oder die Daten/Performance von Schneidforum oder anderer Kunden beeinträchtigt wird oder der Ruf des Schneidforums Schaden nimmt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung ist es dem Kunden insbesondere nicht gestattet, die zur Verfügung gestellten Ressourcen für Chats, Ad-Server, Subdomain-Dienste, Hostingdienste zu nutzen.


Qualität der eingestellten Fremddaten

Fremdeingestellte Kommentare, Forenbeiträge, Bewertungen, News sind so objektiv wie möglich zu erstellen. Beleidigende, rechtsverletzende, anonyme, unsachliche, superlative, gegen Wettbewerbsrecht verstossende Kommentare, News, Einträge sind unzulässig. Schneidforum behält sich vor, Kommentare, News, Forenbeiträge etc. nicht zu veröffentlichen oder ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise zu löschen, sobald es hiervon Kenntnis hat.
Abgegebene Kommentare, News, Forenbeiträge können nicht vollständig auf konkrete Beschwerden noch auf Wahrheitsgehalt oder Vollständigkeit hin durch uns überprüft werden, daher haftet jeder Beitrag-Einstellende selber in vollem Umfang und stellt Schneidforum von Rechtsansprüchen Dritter frei und übernimmt alle daraus resultierenden Prozess- und Entschädigungskosten.

 


Disclaimer

Freistellung

Die Online-Dienste: News, Presse-Meldungen, Produktanzeigen, B2B-Einträge, Kategoriensuchbegriffe und Präsentationsseiten der Werbeunternehmen, Foreneinträge werden als ein Service von Schneidforum bereitgestellt und können von Dritten befüllt werden.

Sollte Schneidforum Consulting wegen möglicher Rechtsverstöße von Dritten aufgrund von Handlungen des Nutzers in Anspruch genommen werden, so ist der Nutzer verpflichtet Schneidforum Consulting von jeglicher Haftung freizustellen und alle Kosten, einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung, zu übernehmen bzw. zu ersetzen, die uns wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt.

Verantwortlich für den Inhalt der News, Pressemeldungen, B2B-Anzeigen, Produktwerbung, Forum, den Firmenpräsentationen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Schneidforum von jeglichen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit der Nutzung der oben aufgeführten Online-Dienste entstehen, frei. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Wettbewerbs-, Urheber- und Markenrechtsverstöße und besteht auch dann, wenn die betroffene Meldung bzw. der Beitrag wieder aus den Online-Diensten entfernt wurde.

 

Verlinkung auf Drittseiten

Schneidforum Consulting ist nicht für den Inhalt von Webseiten verantwortlich, die durch eine Verlinkung erreicht werden und nicht von Schneidforum selbst erstellt wurden. Sie ist als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, im Rahmen der Haftungsregeln gemäß den AGB verantwortlich.

Von diesen Inhalten sind externe Links zu unterscheiden, die auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Webseiten, in Foren und Pressemeldungen verweisen. Durch den externen Link hält Schneidforum Consulting lediglich fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalten) positive Kenntnis hat, sie selber diese Links eingestellt hat und es ihr technisch möglich ist und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Gleiches gilt für Links, die im News und dem Werbe-, Anzeigenbereich von Dritten auf dritte Seiten erstellt werden, von denen Schneidforum weder Kenntnis noch Einfluss darauf hat.
Das Setzen von Links auf fremde Drittseiten, im Sinne eines Backlinks, ist nicht gestattet. Schneidforum behält sich das Recht vor, News, Anzeigen etc. die gegen unsere Bestimmungen verstossen, zu verändern, ganz oder teilweise zu löschen.

Bei externen Links und den damit verbundenen Querverweisen handelt es sich stets um dynamische Verweisungen. Schneidforum hat bei der erstmaligen Verknüpfung eigener Links den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist nicht dazu verpflichtet, diese Inhalte, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Sollte Schneidforum nachträglich selbst feststellen oder von Dritten darauf hingewiesen werden, dass eine konkrete Webseite, zu der sie einen externen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihr dies technisch möglich und zumutbar ist.

 


Disclaimer B2B-Marktplatz:

Schneidforum stellt den Werbetreibenden auf seinen Webseiten Speicherplatz für eigene Einträge zur Verfügung. Für alle Bereiche der Webseite gilt: Die Lieferanten-, Firmen- und Produktbeschreibungen erfolgen durch den Lieferanten. Schneidforum hat darauf keinen Einfluss und haftet ausschließlich gemäß seinen AGB.

Die Auflistung von Lieferanten erfolgt ohne Gewähr bezüglich der Vollständigkeit von potentiellen Lieferantenangeboten noch der passenden Suchanfrage. Lieferanten ordnen sich selber in bestimmte Kategorien ein, die, auch wenn diese zum Zeitpunkt der Ersteintragung durch Schneidforum verifiziert werden, dennoch falsch sein können und daher nicht in der Verantwortung des Marktplatzbetreibers liegen.
Ebenso wenig kann eine Vollständigkeit von möglichen Lieferantenvorschlägen zu einem Suchbegriff nicht zugesichert werden.
Ebenso wenig sagt die Listung von Lieferantenvorschlägen etwas zur Eignung des Lieferanten für eine Suchanfrage oder der Lösung eines Schneidproblems oder einem Beschaffungswunsch etwas aus.

Eine Zufriedenheit des anfragenden Einkäufers mit dem Lieferantenangebot und deren Leistungen wird zu keinem Zeitpunkt garantiert. Die Sortierreihenfolge der Firmen- oder Produktauflistungen enthalten keine Wertung durch Schneidforum. Die Sortierung erfolgt nach "PLZ" oder "Alphabetisch" oder nach "Bestem Ergebnis", die der User selber auswählen kann. 

Die Listung von vorgeschlagenen Unternehmen/Produkten bezieht sich immer auf die, zum Zeitpunkt der Anfragestellung, in der Schneidforum-Datenbank zur Verfügung stehenden Einträge.   

 

Sonstiges

Der einfachen Lesbarkeit geschuldet wird im Schneidforum keine geschlechterspezifische Schreibweise gewählt, ohne dabei bewusst oder unbewusst das andere Geschlecht auszuschliessen oder zu benachteiligen.