Pressemeldungen, News?

Werden Pressemeldungen bzw. News veröffentlicht, so gibt Schneidforum den Autor, den Ersteller der Pressemeldung/News in der Kopfzeile der News an, so dass ersichtlich ist, ob diese Meldung von uns oder einem anderen Unternehmen verfasst wurde. Pressemeldungen Dritter entsprechen nicht immer unserer Meinung, sind aber für eine hohe Marktübersicht unerlässlich und dürfen daher nicht mit unserem neutralen Wissen aus dem Bereich "Schneidwissen" verwechselt werden. 

Schneidforum löscht alte Pressemeldungen/News erst nach einer Anzahl von Jahren oder wenn der Inhalt nicht mehr zeitgemäß ist oder Links fehlerhaft sind. Darüber hinaus können Pressemeldungen auch von den Autoren der Meldungen selber entfernt werden.

Mit Hilfe von Suchwörtern und Themengebieten besteht die Möglichkeit, schnell und einfach die passenden News zu finden.  Schneidforum blendet an entsprechenden Stellen im "Schneidwissen" auch ältere Pressemeldungen ein, wenn diese nicht an Aktualität verloren haben, wie beispielsweise Erklärungen, die bestimmte Maschinen oder Prozesse beschreiben oder Anwenderberichte und weist diese als Pressemeldung mitsamt Erstellungsdatum aus.

Besuchen Schneidforum-Mitarbeiter Messen, Kongresse oder Ausstellungen und berichten darüber, so handelt es sich um marktorientierende Informationen, die für die Leser von Bedeutung sein können, sie stellen jedoch keine Fachberichte, keine Empfehlungen oder Bewertungen dar. Unsere Redaktion erstellt zum Einen eigene Berichte, veröffentlicht aber auch Pressemeldungen unterschiedlichster Unternehmen, wenn diese der Redaktion zugestellt wurden und für die Branche als wichtig bzw. uns passend erscheinen. Dennoch gibt es kein Anrecht auf Veröffentlichungen, die Redaktion entscheidet eigenverantwortlich wann und welches Material gepostet wird.

Im kommerziellen Bereich können Newsveröffentlichungen von Unternehmen der Branche gebucht werden, wobei auch hierbei die Quelle durch Nennung der Autorschaft ausgewiesen wird. Im Monats-Newsletter wird eine Auswahl aller monatlich neu eingestellten News der Leserschaft in Kurzform vorgestellt. Auf die Anzahl von Berichten und die Häufung bestimmter Marken hat Schneidforum keinen Einfluss - manche Unternehmen produzieren viele News, andere hingegen sind sparsamer, so dass durchaus mal der Eindruck in einem Monat entstehen kann, es gäbe einen Überhang einer Marke - doch dies ist zufällig und stellt keine Einflussnahme oder Empfehlung durch Schneidforum dar, sondern spiegelt nur die Marketingaktivität der bestimmten Unternehmen wider.

Informationen, Events können Unternehmen der Schneidbranche an die Redaktion unter redaktion@schneidforum.de zumailen.

 

Zuletzt aktualisiert am 22.04.2020 von Gerhard Hoffmann.

Zurück