Kann man mit Wasserstrahl Rohre Schneiden

06.03.2012 14:22 #1
BystronicJD
Gast

Wenn die Maschine (z.B. ByJet PRO) über eine Rotationsachse verfügt, kann man mit „Abstrichen“ Rohre mit Wasserstrahl bearbeiten.
Um dies auch handhabbar zu machen, benötigt man eine spezifische Rohrbearbeitungssoftware.

Allerdings muss man in das Rohr ein Opfermaterial einlegen, welches die Strahlenergie aufnimmt.
Da man ansonsten das Rohr auf der Gegenseite beschädigt / durchschneidet.

http://www.bystronic.com/cutting_and_bending/com/de/products/software/bysoft/index.php?navid=58&nl=3

28.08.2012 17:35 #2
cumatec
Gast

Ja man kann mit Wasserstrahl Rohre schneiden.

Rotationsachsen oder spezielle Software ist z.b. bei den Standartanlagen der Serie CUTmatic 3020 nicht nötig, dank unseres zum Patent angemeldeten Verfahrens.

Da wir ohne Rotationsachse im Wasser direkt schneiden können sind Opfermaterialien nur bei dünneren Rohren notwendig (oder wenn man ausserhalb des Wasserspiegels arbeitet), um die Rückseite zu schützen.

Hier ein kleines Youtube Video das unser Rohrschneiden kurz vorstellt:
http://www.youtube.com/watch?v=kQ-t0VUKr-M



www.cumatec.de

Diskutieren Sie mit. Damit Sie einen neuen Kommentar einstellen können, bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch kein Login registrieren Sie sich vorher.