Multi-Werkzeug-Brennschneidanlagen

29.11.2017 15:11 #1
Gerhard Hoffmann - Schneidforum
Dipl.-Ing.
Aus Solingen
80 Beiträge

Multi-Werkzeug-Schneidanlagen

Hallo in die Gruppe,

wer von Ihnen hat Erfahrungen mit Multiwerkzeug-Schneidanlagen?

Wir hören oft positive Berichte solcher Multiwerkzeuganlagen, aber manchmal auch, besonders zu Beginn einer Neuinstallation einer solchen Anlage, von überforderten Maschinenbedienern. Ist es nicht so, dass solche Anlagen einfach auch mehr Schulung erfordern, damit die Bediener die Eigenheiten der verschiedenen Prozesse erlernen können?

Normalerweise übernehmen im Maschinenbau Facharbeiter, die an einem Bohrwerk oder einer Fräsanlage ausgebildet wurden, die Verantwortung für die Erzielung der exakten Abmessungen von Bohrungen, Gewinden oder der Passungen. Heute soll eine Person an der Schneidanlage, häufig ohne adäquate Facharbeiterausbildung - da es diese für Schneidanlagenbediener nicht gibt -  alle diese Tätigkeiten übernehmen? Geht das überhaupt? 

Und müssen nicht auch die Abläufe und Randbedingungen dazu angepasst werden? 

Hier haben wir 10 Randbedingungen für den Einsatz von Multiwerkzeug-Schneidanlagen aufgeführt, die Sie hier finden ...

Welche weiteren Randbedingungen fehlen noch aus Ihrer Sicht?

Welche Probleme in der Einarbeitung gab es bei Ihnen und wie lange dauerte die Lernkurve?

Wie sind Ihre positiven oder negativen Erfahrungen? 

  

Gerhard Hoffmann

Diskutieren Sie mit. Damit Sie einen neuen Kommentar einstellen können, bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch kein Login registrieren Sie sich vorher.