Pobleme Mit HiFocus 100 Plus Mit Percut 170

24.06.2015 07:14 #1
Thomas Gradl
2 Beiträge

Hallo zusammen
Ich habe an meiner Anlage immer wieder das Problem das die Maschine nicht zündet (ER5) Zündzeit überschritten (ca von 100 Zündungen mal 20 mal 30 Fehlzündungen)

Es entsteht ein kleiner Lichtbogen aber der reicht anscheinend nicht um zu zünden
Medienversorgung Passt
Düsen Orginal und extrem sauber verbaut
ich hab drei Schnellwechselköpfe 1er davon ist absolut neu trotzdem Probleme
Schlauchpaket wurde ein neues ausprobiert effect (keiner)
ich bin ratlos (Zündeinheit) ???

kann mir da jemand Helfen ???

Mfg Thomas

24.06.2015 07:48 #2
f.tzschichholz@kjellberg.de
Gast

Sehr geehrter Hr. Gradl,

hier kann Ihnen sicher unser Kundendienst weiterhelfen. Wichtig wären auch Informationen dazu, ob das Problem erst neuerdings auftritt und ob es nur einige wenige Anwendungen (Materialien) betrifft.
Kontaktieren Sie uns bitte - Telefonnummern und E-Mail Adressen dazu finden Sie auf unserer Webseite.

Mit freundlichen Grüßen
Falk Tzschichholz
Product manager plasma

24.06.2015 07:57 #3
Thomas Gradl
2 Beiträge

Also ich bin da in einem engen kontakt mit eurem Service Team und das klappt auch prima
wir werden jetzt mal diese zündeinheit unter die Lupe nehmen
ich hab die Maschine seit 3 Monaten
seit 2 Wochen tritt der Fehler auf

Mit der Maschine an sich bin ich sehr zufrieden

25.06.2015 09:25 #4
Gerhard Hoffmann - Schneidforum
Dipl.-Ing.
Aus Solingen
84 Beiträge

Herr Gradl,

versuchen Sie den Fehler einzukreisen.
1. Stimmt die Höhe des Brenners?
Ist der Brenner zu hoch, erfolgt zwar eine Pilotlichtbogenzündung, aber der Lichtbogen wird nicht übertragen - der Brenner geht aus.

2. Und wie sieht der Massekontakt aus?
Ist der Massekontakt nicht 100% OK, erfolgt auch keine Lichtbogenübertragung. Dabei kann es durch Kabelbruch vorkommen, dass die Masse nur an bestimmten Stellen des Brenntisches defekt ist. Achten Sie bitte darauf, an welchen Stellen der Lichtbogen erlischt - sind es immer die gleichen, dann hätten Sie möglicherweise einen Hinweis.

Viel Erfolg.
mfg.

Gerhard Hoffmann

Diskutieren Sie mit. Damit Sie einen neuen Kommentar einstellen können, bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch kein Login registrieren Sie sich vorher.