Probleme mit der Hochfrequenz Zündung - Alternativen?

18.08.2015 18:04 #1
stephan.christensen@maatz-christensen.de
2 Beiträge

Hallo, an einer Roboter-Portalanlage soll mit Wechselsystem geschnitten (Victor UltraCut) und geschweißt (Fronius) werden. Beim Einfahren der Anlage treten immer wieder Probleme auf (Sensoren brennen durch), die auf die Hochfrequenzzündung zurückgeführt werden. Falls ein (weiteres) Abschirmen aller Leitungen Lösungsvoraussetzung wäre, wäre der Aufwand hierfür potentiell unverhältnismäßig. Da es für die Victor u.U. einen Kauf-Interessenten gäbe, ist die Überlegung, auf eine nicht-HF-zündende Anlage umzusteigen. Welche könnte es sein, wenn bartfreie Schnittqualität im Bereich 2,5 bis 8mm angestrebt wird und daher Zweigassystem (O2/Luft) wahrscheinlich ist? MaxPro200, SmartFocus130? Was gäbe es sonst noch? Bin für jeden (zeitnahen ;-)) Hinweis dankbar

19.08.2015 08:46 #2
ctgermany
Aus Bad König
2 Beiträge

Sehr geehrter Herr Christensen,

die Spirit II 150 von Lincoln Electric arbeitet mit Impulse Start Technology™, mit dieser geschützten Technologie lässt sich ein Pilotlichtbogen mittels eines einmaligen unipolaren Hochspannungsimpulses zünden. Durch eine auf diese Weise erfolgende Bogenzündung entfällt die bei der konventionellen Lichtbogenzündung verwendete Funkenstrecke, und auch das damit verbundene elektronische Rauschen (Hochfrequenz).

Die Plasmaanlagen der Baureihe Spirit II arbeiten mit der einzigartigen, Feinstrahl-Plasmaschneidtechnik FineLine™, welche beim Schneiden Qualität liefert, die ihresgleichen sucht - und dies bei geringeren Betriebskosten. Durch Sicherstellung der geringstmöglichen Winkelabweichung am Bauteil über die gesamte Lebensdauer einer Elektrode bieten wir Ihnen pro Verschleißteilstandzeit die beste Lochschneidequalität. In Verbindung mit unserer UltraSharp™ Lochtechnik erzielen Sie mit der FineLine Schneidtechnik außerdem die beste Lochsstechqualität der Branche.

Kontaktieren Sie uns einfach unter 06063/57721-0 oder burnykaliburn.sales@lincolnelectric.eu und lassen Sie sich von unserem Team beraten!

Mit freundlichem Gruß

i.A. Barbara Koch
Lincoln Electric Deutschland

19.08.2015 09:26 #3
stephan.christensen@maatz-christensen.de
2 Beiträge

Guten Morgen Frau Koch,
vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Habe Ihre Antwort an meinen Systemintegrator weitergeleitet.
Beste Grüße
Christensen

19.08.2015 11:07 #4
ctgermany
Aus Bad König
2 Beiträge

Gerne!

Mit freundlichem Gruß

i.A. Barbara Koch
Lincoln Electric Deutschland

Diskutieren Sie mit. Damit Sie einen neuen Kommentar einstellen können, bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch kein Login registrieren Sie sich vorher.