Schneiden von dünnen Edelstahlblechen

26.10.2018 19:44 #1
Manfred Rücker
Aus 94234 Viechtach
1 Beiträge

Schneiden von dünnen Edelstahlblechen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir schneiden hauptsächlich Edelstahlblechen von 1-15mm. Welche Düsengrösse, Fokussierrohrgrösse und Mesh würden Sie empfehlen.
Anlage hat 50PS und Schneidgröße 4x2m, 5 Achsen.

18.11.2018 13:15 #2
Sven Anders
Dipl.-Ing.(FH)
Aus Schweinfurt
2 Beiträge

Schneiden von dünnen Edelstahlblechen

Hallo Herr Rücker,

ich möchte Ihnen kurz auf Ihre Frage zum schneiden von dünnen Edelstahlblechen antworten.

Sie haben eine Hochdruckpumpe mit einer Leistung von 50 PS, was in Europa einer Leistung von 37 kW entspricht. Ich gehe einmal davon aus, dass diese Pumpe maximal ca. 3.8 Liter Wasser bei 4000 bar fördert. Damit können Sie eine Wasserdüsengröße von max. 0.35 mm versorgen. Zur Wasserdüse 0.35 mm passt am besten ein Fokussierrohr 1.0 mm. Bei der Düsenkombination 0.35/1.0 wird in der Regel Abrasivsand mit 80 mesh verwendet. Somit haben Sie eine ideale Kombination um schnellstmöglich Ihre Materialien zu schneiden.

Mit freundlichen Grüßen aus Schweinfurt

Sven Anders

STM Waterjet GmbH Germany

Diskutieren Sie mit. Damit Sie einen neuen Kommentar einstellen können, bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch kein Login registrieren Sie sich vorher.