Schnittfugenbreite Plasmaschneider PAS 45 CNC Kjellberg

04.12.2011 21:38 #1
matzi2001
Aus sarmstorf
4 Beiträge

Guten Abend,

wir haben auf unserer 10 Jahre alten ACK2 von der Firma Bach einen Autogenbrenner (Messer) und die Plasmastromquelle PAS 45 CNC mit Druckluftbetrieb im Einsatz. Die Anlage wurde von uns vor einem Jahr komplett gebraucht gekauft und nun fuchsen wir uns langsam mit der Maschine ein.

Die Schnittdaten vom Autogenbrenner passen dank der Messer Anleitung wirklich sehr gut (ca 1mm Genauigkeit - reicht für uns Schlosserei völlig aus)

Leider gibt es keine Daten zur Einstellung der Schnittfugenbreite beim Plasmabrenner. Ich habe auch schon versucht über den Service von Kjellberg an "grobe" Daten zu kommen. Leider waren dort keine Daten verfügbar.

Hat jemand vielleicht grobe Richtwerte - mit 1 Millimeter Ungenauigkeit kann ich gut leben. Wir schneiden nur Baustahl in den Dicken von 5 bis 20 mm...

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

05.12.2011 08:40 #2
ferroflexcut
Betriebsleiter
Aus Rothrist
5 Beiträge

Guten Tag Herr Nickel
Wir haben eine PA S47CNC 130 Ampère von Kjellberg
Mit den Einstellwerten und der Schneidtabelle ( v in mm/min - 10%) fahren wir mit einer Schnittfuge von 3 mm
In der Steuerung wird die Schnittfugenkompensation zwischen 1.3 und1.5 mm eingestellt.
Ich kann ihnen per Mail unsere Schneidtabelle senden wenn sie es wünschen.
Benutzen sie den Link

Freundliche Grüsse

Ferroflex AG
Stephan Gerhard
Betriebsleiter
http://www.ferroflex.ch/web/stahl/betrieb/index.php

Diskutieren Sie mit. Damit Sie einen neuen Kommentar einstellen können, bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch kein Login registrieren Sie sich vorher.