Zieht den Sand nicht richtig

25.01.2019 11:16 #1
thomas
Aus aachen
1 Beiträge

Zieht den Sand nicht richtig

Hallo liebe Gemeinde, unsere Wasserstrahl Anlage Firma Knuth zieht den Sand nicht richtig, nachdem wir das Fokusierrohr wegen Verschleiß gewechselt haben. Mittlerweile habe ich alles einmal durch gewechselt, sprich verschiedene neue Wasserdüsen, verschiedene neue Fokusierrohre, neuen Schlauch für den Sand sowie auch eine neue Mischkammer für den Allfi Schneidkopf eingesetzt. Nehme ich das verschlissene 1,02mm Fokusierrohr zieht sie ordentlich den Sand. Bei allen anderen Kombinationen der Neuteile schalte ich die Sandzufuhr ein und es passiert einige Sekunden nichts, bevor es dann schubweise mit Unterbrechungen angezogen wird. Bin wirklich am verzweifeln und weis nicht mehr weiter. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Mfg Thomas

 

04.02.2019 18:19 #2
Sven Anders
Dipl.-Ing.(FH)
Aus Schweinfurt
2 Beiträge

Abrasivzufuhr

Hallo Thomas,

Es ist natürlich nicht ganz einfach ein Fremdfabrikat zu beurteilen bzw. Support zu geben. Grundsätzlich funktioniert das physikalische Prinzip der Strahlerzeugung aber überall gleich. Also versuchen wir es mal.

- Welche Größe der Wasserdüse wird verwendet?

- Welche Größe Fokussierrohr?

- Wie sieht der austretende Strahl bei 1000 und bei 3600 bar aus? Bilder wären hilfreich.

- Ist am Abrasivanschluss des Abrasivkopfes ein Unterdruck spürbar?

- Gibt es einen Unterdrucksensor? Wenn ja, was zeigt der an?

Per email könnte ich ein kurzes Dokument mit ein paar Standardpunkten und Bildern schicken. Evtl. hilft dass dann schon einmal weiter.

Sven Anders

STM Waterjet GmbH Germany

anders@stm-waterjet.de

Diskutieren Sie mit. Damit Sie einen neuen Kommentar einstellen können, bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch kein Login registrieren Sie sich vorher.