Deutscher Schneidkongress® / Deutscher Brennschneidtag®

Referent Guido Heilen

Beitragsfoto: Dipl.-Ing. Guido Heilen, Voortman Steel Group
Dipl.-Ing. Guido Heilen, Voortman Steel Group

FACHVORTRAG 1: PLASMASCHNEIDEN -DIGITALISIERUNG

Erhöhung der Betriebszeit durch vorausschauende Informationen und Datenvisualisierung

Vorbereiten, Planen, Überblick verschaffen und verstehen. Was passiert hierbei in der Maschine, wenn sie vorausschauend und pünktlich Qualität liefert?


FACHVORTRAG 2: AUTOMATISIERUNG - SCHNEIDBETRIEB

Durch Kombination von Prozessen zum One-Stop-Shop für Kunden werden

Wie erreicht man eine Steigerung des Outputs und Kostensenkung der Bearbeitungsprozesse? Vergleich von Kosten und Nutzen


FACHVORTRAG 3: AUTOMATISIERUNG - SCHNEIDBETRIEB

Verschnitt und Reste reduzieren - Qualität vorausschaubar

Management von Verbrauchsmaterialien und Wiederaufnahme der Produktion von verworfenen Produkten. Vorstellung von geeigneten Maßnahmen im Bezug auf Blechtafel-Check, Produktaufteilung und -verteilung

Curriculum Vitae von Dipl.-Ing. Guido Heilen

Curriculum Vitae

  • Nach dem Studium ab 1998 erste berufliche Schritte im Industrie-Stahlbau als Projektmanager, später Bereichsleiter Kalkulation und Vertrieb
  • Seit 2014 für die Voortman Steel Group tätig, zunächst im Vertrieb für Stahlbau
  • Seit 2017 bis heute Area Sales Manager von Voortman Steel Machinery für den deutschen Markt
  • Zusammenfassend: Guido Heilen besitzt durch sein bisheriges Berufsleben in verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Facetten der Stahlbe- und verarbeitung vielfältige Erfahrungen, gesammelte Kenntnisse der Branche sowie darauf aufbauend eine Vielzahl an entstandenen Kontakten und Geschäftsbeziehungen, die ihm bei seiner Arbeit in der Beratung und Projektierung großer Werkzeugmaschinen zur Stahl- und Blechbearbeitung sehr zugute kommen.

Sponsoren stellen sich vor:

Anzeigen. Unternehmen stellen sich vor