Deutscher Brennschneidtag®

Referent Holger Hahn, ESAB Welding & Cutting

Beitragsfoto: Holger Hahn, ESAB Welding & Cutting
Holger Hahn, ESAB Welding & Cutting

FACHVORTRAG: PLASMASCHNEIDEN - DIGITALISIERUNG

Digitalisierung in der Schneidtechnik: Produktivitätssteigerung und Kosteneinsparungen

Industrie 4.0 ist in aller Munde. Was bedeutet das für Brennschneidmaschinen und Schneidbetriebe?

Themenbeschreibung:

Was ist zu tun und wo ist der Nutzen, wenn Digitalisierung eingesetzt werden soll? Der Vortrag stellt eine Einführung in die neuen Möglichkeiten, die die Digitalisierung zur Optimierung von Produktionsprozessen bietet, dar. Was kann man wirklich sparen und wo liegen echte Nutzenversprechen und Produktivitätstreiber?


Curriculum Vitae von Holger Hahn

Curriculum Vitae

  • Holger Hahn ist Global Produkt Manager Application Software bei ESAB Welding & Cutting. Er beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Software-, Automatisierungs- und Steuerungsentwicklung für CNC-Schneidemaschinen.
  • Seit seinem Eintritt bei ESAB im Jahr 2006 ist Herr Hahn in den Bereichen Softwareentwicklung, Design, Projekt- und Produktmanagement tätig.
  • Er spielte eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und Einführung von ESABs CutCloud™, einem Cloud-basierten Produktionsdatenmanagementsystem.
  • Herr Hahns umfangreiche Erfahrung in der Brennschneidtechnik und sein Know-how in der Softwareentwicklung für Fertigungssysteme, Automatisierung und CNC-Steuerungen versetzen ihn in die Lage, Kunden in allen Facetten ihrer Schneidanwendung zu unterstützen.
  • Herr Hahn studierte Mathematik und Informatik an der Technischen Universität Darmstadt (1996) und hat ein Zertifikat für strategisches Marketing von der European Business School in Wiesbaden (2018).
  • Er lebt in Ludwigshafen, Deutschland.


Sponsoren stellen sich vor:

Anzeigen. Unternehmen stellen sich vor