Logo_Deutscher Schneidkongress

Themen am Deutschen Schneidkongress/Brennschneidtag

Sie haben ein spannendes Thema zu einem dieser Schwerpunkte und möchten dies einem wissbegierigen Auditorium am kommenden Deutschen Schneidkongress® / Deutschen Brennschneidtag® vorstellen? Dann freuen wir uns über die Einreichung Ihre kompletten Unterlagen. Beantragen Sie hier Ihr Call for papers, mit dem Sie Ihr Referat einreichen können. 

Geplante Schwerpunkt-Themen für den Schneidkongress vom 28. - 30.04.2020 in Essen:

  1. Alle Schneidverfahren: Laser, Wasserstrahl, Plasma, Autogen, Sägen
  2. Praktische Gesichtspunkte beim Schneiden
  3. Metalle und Sonderwerkstoffe und ihre Schneid- und Bearbeitungsbesonderheiten
  4. Forschungsergebnisse passend zu den Themenschwerpunkten
  5. Umweltschutz, Recycling, Reinigung von Luft und Wasser
  6. Zukünftige Entwicklungen im Schneiden
  7. Einsatzbereiche von Anarbeitungsprozessen
  8. Kollaborierende Roboter
  9. Oberflächenbearbeitung und -reinigung
  10. Kosten- und Wirtschaftlichkeitsvergleiche
  11. Lager- und Logistik-Management im Schneidbetrieb
  12. Verkettung von Anlagen
  13. Datenfluss, Systemsteuerungen, System- und IT-Sicherheit
  14. Industrie 4.0, Cloud, IoT, vernetzte Daten
  15. Automatisierung und Verkettung von Anlagen und Fertigungsprozessen
  16. Kostensenkende Massnahmen
  17. Prozessoptimierungen
  18. Verkaufsförderung
  19. Effektive Vertriebsstrukturierung und Marketing im IT-Zeitalter: Rolle des Internets
  20. ISO-Normen der Schneidwelt
  21. Juristische Gesichtspunkte und Rechtsfragen im Schneidbetrieb
  22. Lohnfertigung, Anwendererfahrungen
  23. Einfluß der Antriebs- und CNC-Steuerungstechnik auf die Wirtschaftlichkeit
  24. Störungsresistente Schneidanlagen
  25. Messverfahren, Retrofitting und Instandhaltung
  26. Strategischer Einkauf von Maschinen, Dienstleistungen oder Rohstoffen

Call for papers für Deutschen Schneidkongress/Brennschneidtag

 

Tipp: Wenn Sie sich vorher registrieren und einloggen sind die Personenfelder vorausgefüllt!

Hinweis: Die Zulassung zu einem Referat am Schneidkongress erfolgt nach Prüfung durch eine unabhängige Fachjury. Ein Anrecht auf einen Sprecherplatz gibt es nicht. Die Anzahl der Rednerplätze ist begrenzt. 

Kontaktdaten:

Ihr Referat:

Wunschdatum? (Mehrfachauswahl möglich)
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 7 und 7.

Der Mix aus technischen Infos und Anstößen für die Arbeit als Vorgesetzter hat mir gut gefallen!

Informativer Tag mit geballtem Wissen und Konzentration auf das Wesentliche in der Schneidtechnik.

Guter Informationsüberblick in komprimierter Form

Nach der achten Veranstaltung, die ich jetzt schon mitgemacht habe, bin ich immer wieder erstaunt, dass ich jedes mal viel Neues mitnehmen kann.

Peter Fuss, Terex MHPS GmbH Port Solutions Düsseldorf

Eine gute Veranstaltung um Netzwerk zu betreiben und gezielte Informationen zu kriegen.

Gelungene Veranstaltung mit sehr interessanten Themen mit hervorragenden Referenten in einem wunderschönen Ambiente. 

Ich habe alle Informationen erhalten nach denen ich suchte...

Ein informativer Tag, bei der Vielzahl der Vorträge nimmt jeder etwas mit nach Hause.