Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH
Sie befinden Sie sich hier: Startseite Marktplatz

Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH

Adresse
Oscar-Kjellberg-Straße 20
03238 Finsterwalde
Deutschland

Kontakt
+49 3531 500-0

plasma@kjellberg.de
http://www.kjellberg.de

Die Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH konzentriert sich auf die Herstellung und Weiterentwicklung von Plasmaschneidtechnik. Mit dem 1962 angemeldeten Patent zum Plasmafeinstrahlschneiden, das durch die seit 1959 bestehende, enge Zusammenarbeit mit dem Institut Manfred von Ardenne entstand, ist das Unternehmen ältester Hersteller im Markt.

Im brandenburgischen Finsterwalde kann im neuen Firmengebäude, dem Kunden- und Anwendungszentrum, live die Welt des Plasmaschneidens erlebt werden. Mit zahlreichen unterschiedlichen Führungssystemen aus dem 2D- und 3D-Schneidbereich werden vielfältige Vorführungen und Schulungen angeboten. Eine Tour durch die moderne Produktionsstätte rundet das Erlebnis ab und Interessenten erfahren alles über Kjellberg Finsterwalde - die Pioniere des Plasmaschneidens.


  • HiFocus-Reihe
    HiFocus-Reihe
  • CUTi-Reihe
    CUTi-Reihe
  • Verschleißteile neo
    Verschleißteile neo
  • Faserlaser der XFocus-Reihe
    Faserlaser der XFocus-Reihe
  • Plasmaanlagenreihe Smart Focus
    Plasmaanlagenreihe Smart Focus

Kjellberg Finsterwalde: Für jede Aufgabe die optimale Anlage

Kjellberg, ältester Hersteller von Plasmaschneidtechnik im Markt, bietet seinen Kunden Plasma- und Laserschneidtechnik für unterschiedlichste Aufgabenstellungen. Mit den Qualitätsprodukten made in Germany werden beste Ergebnisse beim automatisierten, mechanisierten oder manuellen Schneiden erreicht.
Anwender erhalten modernste, leistungsstarke Anlagen und fortschrittlichste Schneidtechnologien, die in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen.

Plasmanlagen Reihe HiFocus

Für jede Aufgabe die optimale Anlage Kjellberg, ältester Hersteller von Plasmaschneidtechnik im Markt, bietet seinen Kunden Plasma- und Laserschneidtechnik für unterschiedlichste Aufgabenstellungen. Mit den Qualitätsprodukten made in Germany werden beste Ergebnisse beim automatisierten, mechanisierten oder manuellen Schneiden erreicht. Anwender erhalten modernste, leistungsstarke Anlagen und fortschrittlichste
Schneidtechnologien, die in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen.

Plasmaschneiden mit Smart Focus

Mit den kompakten Anlagen der Smart Focus-Reihe werden mit nur wenigen Einstellungen exzellente Schneidergebnisse im Materialdickenbereich von 1 bis 100 mm erzielt – selbst unter anspruchsvollsten Bedingungen. Auch Markieren, Fasen- und Unterwasser-Plasmaschneiden ist mit den Smart Focus-Anlagen möglich – made in Germany.

Contour Cut bestimmt den Stand der Technik

Alle HiFocus- und Smart Focus-Anlagen nutzen die patentierte Contour Cut-Technologie zum präzisen Schneiden von Baustahl: Feinste Konturen, schmale Stege und kleine Löcher im Verhältnis 1:1 von Durchmesser zu Materialstärke werden in ausgezeichneter Qualität geschnitten.
Für das Schneiden größerer Konturen kommt die Technologie-Erweiterung Contour Cut Speed zum Einsatz. Bei gleichwertiger Schnittqualität wird die Geschwindigkeit um bis zu 50 % gesteigert. Die Schneidleistung wird somit verbessert, während die Schnittmeterkosten sinken.


Faserlaser XFocus-Serie

Die Faserlaseranlagen XFocus 500, 1000 und 2000 sind fertige Komplettlösungen zum Schneiden und Markieren von Baustahl bis 15 mm, Edelstahl bis 8 mm und Aluminium bis 6 mm. Die Anlagen können an allen gängigen zum Plasmaschneiden geeigneten Führungssystemen einzeln oder im Wechsel mit einer Plasmaschneidanlage
oder anderen Werkzeugen betrieben werden. Alle für das Laserschneiden notwendigen Parameter sind aus der integrierten Technologiedatenbank auf Knopfdruck abrufbar.

Dokumente

Hier finden Sie Dokumente, die von Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH hinzugefügt worden sind

    Kjellberg Service Packages

Mit unseren Kjellberg Service Packages bieten wir Ihnen individuelle Wartungsleistungen für Ihre Plasmaschneidanlage, die wir in vorteilhaften Paketen für Sie zusammengefasst haben.

Wir übernehmen für sie alle notwendigen Wartungsaufgaben und helfen Ihnen, mit diesen präventiven Maßnahmen teure Fehler und Ausfälle zu vermeiden und die Lebensdauer Ihrer Anlage zu erhöhen.

    Faserlaseranlagen XFocus

Die Faserlaseranlagen XFocus 500, 1000, 2000 und 4000 sind fertige Komplettlösungen zum Schneiden und Markieren von Baustahl bis 20 mm, Edelstahl bis 12 mm und Aluminium bis 10 mm. Die Anlagen können an allen gängigen zum Plasmaschneiden geeigneten Führungssystemen verwendet werden. Dabei können sie einzeln oder im Wechsel mit einer Plasmaschneidanlage oder anderen Werkzeugen wie Stanzen betrieben werden.

    Plasmaanlagenreihe HiFocus

Effizient & vielseitig im Einsatz
Die Plasmaanlagen der HiFocus neo-Reihe erfüllen höchste Ansprüche im Schneidbereich
von 0,5 bis 160 mm. Mit der Einschnürung des Plasmastrahls durch ein
stark rotierendes Wirbelgas werden laserähnliche Schnitte mit nahezu bartfreien
und rechtwinkligen Schnittflächen erreicht. Der Anwender profitiert von geringen
Prozesskosten dank hoher Schneid- und Markiergeschwindigkeiten sowie von den
vielfältigen Einsatzmöglichkeiten: Die Anlagen können flexibel an allen gängigen
CNC-Führungsmaschinen, Rohrschneidmaschinen oder Robotern, auch zum Fasenoder
Unterwasser-Plasmaschneiden (ab HiFocus 280i neo) eingesetzt werden.

    Robotergeführtes Schweißen & Plasmaschneiden

Bearbeitung dreidimensionaler Strukturen

Industrieroboter und andere automatisierte Systeme eignen sich hervorragend für die wirtschaftliche Fertigung sowohl von Groß- als auch von Kleinserien sowie von Einzelstücken. Die Kjellberg-Anlagen zum Schweißen und Schneiden sind an allen marktüblichen Robotern und Robotersteuerungen einsetzbar.
Elektrisch leitfähige Werkstoffe und vielfältige, auch dreidimensionale, Bauteile wie Fahrzeugstrukturteile, Rohre und Behälter, Profile und Klöpperböden können mit höchster Qualität geschnitten und geschweißt werden. Mit den Qualitätsprodukten
made in Germany werden beste Ergebnisse erreicht.

    Gesamtübersicht Plasma & Laser

Für jede Aufgabe die optimale Anlage Kjellberg, ältester Hersteller von Plasmaschneidtechnik im Markt, bietet seinen Kunden Plasma- und Laserschneidtechnik für unterschiedlichste Aufgabenstellungen.
Mit den Qualitätsprodukten made in Germany werden beste Ergebnisse beim automatisierten, mechanisierten oder manuellen Schneiden erreicht.
Anwender erhalten modernste, leistungsstarke Anlagen und fortschrittlichste Schneidtechnologien, die in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen.

Das Bild zeigt Baustahlschneiden mit der CutFire 100i

CutFire 100i mit Brenner Flash 101 verbessert Schneidleistung beim Luft-Plasmaschneiden

Das Bild zeigt den neuen Inverter CutFire 100i

Neuer Plasmaschneidinverter CutFire 100i für das Luft-Plasmaschneiden

Das Bild zeigt das InFocus-Schweißen an einer Längsnahtschweißmaschine

Für das Schweißen in voll- oder teilautomatisierten Systemen benötigen Sie zuverlässige und leistungsfähige Technik, mit der Sie reproduzierbare Ergebnisse erzielen können. Deshalb empfehlen wir Ihnen – bevor Sie sich entscheiden – unsere Vorführungen, Schweißversuche und eine Beratung.

Das Bild zeigt die Wartung eines Maschinenteils

Individuelle Wartungspakete direkt vom Hersteller

Das Bild zeigt InFocus an einer Längsnahtschweißanlage

Präzise – prozesssicher – reproduzierbar: Eigenschaften, die das Hochleistungs-WIGVerfahren InFocus prädestinieren für den industriellen Einsatz im automatisierten Betrieb.

Kjellberg Finsterwalde läd zu einer Infoveranstaltung über Schweißen in automatisierten Systemen in das neue Anwendungszentrum für moderne Schweißtechnik in Finsterwalde ein.

Das Bild zeigt das Kjellberg Smart Focus Cutting

Pünktlich zur EuroBLECH 2016 präsentiert Kjellberg Finsterwalde neue Produkte und Technologien zum Schneiden und Schweißen.

Das Bild zeigt den Kjellberg InFocus-Brenner für das Schweißen in Rohren ab 40 mm Durchmesser

Neuer InFocus-Brenner von Kjellberg auf der Blechexpo

Eine leistungsfähige Stromquelle mit hohem Bedienkomfort

Das Bild zeigt eine Portalschneidanlage vom Typ „erlcut e540“ der ERL Automation

Moll Automatisierung GmbH vertraut auf Schneidtechnik der ERL Automation

Plasmaschneiden bis 100 mm mit der Smart Focus 400

Das Bild zeigt die Portalmaschine erlcut e540

Am 30. Juli stellte die ERL AUTOMATION GmbH rund 100 anwesenden Kunden und Lieferanten mit der „erlcut e540“ die erste selbst gebaute Portalbrennschneidmaschine vor.

Das Bild zeigt Smart Focus-Plasmaschneiden

Kjellberg mit zwei Neuvorstellungen auf der Blechexpo

Das Bild zeigt das Firmengelände der IHT in Baden-Baden

Im Rahmen einer Hausmesse stellte der Automationsspezialist am 26. Juni 2015 die neuesten Entwicklungen beim Autogen-, Plasma- und Laserschneiden vor. Neben einigen Neuheiten wurden den Besuchern auch Schneidvorführungen und Fachvorträge, u.a. zum aktuellen Stand bei der Automatisierung des Autogenschneidens, geboten.

Das Bild zeigt Modelle der Smart Focus-Reihe

Betreuung indischer Kunden wird intensiviert; Smart Focus erfüllt Anforderungen

Das Bild zeigt einen InFocus-Brenner von Kjellberg

WIG-Hochleistungs-Technologie erobert die automatisierte Produktion

Das Bild zeigt den neuen Faserlaser XFocus 2000

Kjellberg bietet einsatzbereite Komplettlösung für Materialdicken bis 15 mm

Das Bild zeigt die Plasmaanlagenreihe Smart Focus

Neue Plasmanalagenreihe schneidet Materialien von 1 bis 80 mm - auch unter anspruchsvollen Bedingungen

Das Bild zeigt Fidur Auftragschweißen von Kjellberg

Kjellberg bietet Rundumschutz mit Anlagen, Beschichtungsservice und Zusatzwerkstoffen

Das Bild zeigt die Special Edition des Schweißroboters RTi 459

Messebericht Teil 4: Folgen Sie uns an die Stände von Kjellberg, Thermal Dynamics, IHT, Power Automation, Maximator Jet/STM und igm

Das Bild zeigt das cutcare® Logo

Weniger Hardware, geringere Kosten, bessere Qualität: Ein Trio führender Hersteller versorgt Kunden, die beim Plasmaschneiden die Automatisierung aus einer Hand wollen, mit einer integrierten Lösung aus Steuerung, Höhenregelung und Plasma-Stromquelle.

Prof. Dr.-Ing. Friedrich-Wilhelm Bach, 1944 - 2014

Nach langer schwerer Krankheit ist am 18. August Prof. Dr.-Ing. habil. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. FriedrichWilhelm Bach verstorben.

Ein HiFocus-Brenner schneidet Bau- und Edelstahlbleche in laserähnlicher Qualität

Qualität des Schneidens und Schweißens wird auf der Messe greifbar

Dieses Bild zeigt Leistungsstarke Kupferkatoden von Kjellberg für das Schneiden von

Kjellberg bietet Upgrade für bestehende Anlagen, womit auch Anwender älterer Anlagen von den Kostenvorteilen profitieren können

10. - 13. Juni 2014, Peking, CH Stand W1788

Kjellberg Finsterwalde bietet im Verschleißteil-Sortiment langlebige Kupfer-Katoden für das Plasmaschneiden mit Sauerstoff

Kjellberg Finsterwalde präsentierte auf der Schweißen und Schneiden 2013 in Essen neue Faserlaseranlagen

Kjellberg Finsterwalde präsentiert neues Plasmaschneidsystem zum effizienten Schneiden

Arbeitserleichterung durch einzigartigen Teleskopmast und multifunktionale Schweißinverter

Kjellberg Finsterwalde zeigt Schneidtechnik, Systemlösungen für das Schweißen und Zusatzwerkstoffe

Leichter Allrounder von Kjellberg Finsterwalde arbeitet leistungsstark und effizient mit Sinus-Inverter-Technologie

Plattierte Standard- und Sonderbleche sowie einbaufertige Fidur-Bauteile neu im Sortiment

Die Finsterwalder Unternehmensgruppe präsentierte auf der EuroBLECH ihre Errungenschaften in der Plasmaschneid-Technologie

Drei neue Geräte zum MSG- und E-Hand-Schweißen ergänzen Produktpalette

Chinesischer Baumaschinenproduzent bestellt 52 Plasmaschneidanlagen made in Germany.

Feine Konturen und kleine Löcher mit CONTOUR CUT Finsterwalde. Die neue Technologie CONTOUR CUT von Kjellberg Finsterwalde setzt neue Maßstäbe beim Plasmaschneiden.

(Pressemeldung) Stufengeschaltete MIG/MAG-Schweißgeräte für flexiblen Einsatz erhältlich

Kjellberg Finsterwalde präsentiert zwei neue Abstandsregelungen, die mit gleichbleibenden Qualitätsschnitten überzeugen.

Mit der PSI 350plus bietet die Kjellberg Finsterwalde Schweißtechnik und Verschleißschutzsysteme GmbH eine hochwertige und flexible Anlage zum Plasmapulver-Auftragschweißen oder zum Plasma-Stichlochschweißen.

Den im August 2010 eingeführten Plasmabrenner PerCut 450 gibt es nun in weiteren Versionen – zum Fasenschneiden und für das automatisierte Wechseln des Brennerkopfes.

Messepremiere hat die Plasmaschneidanlage HiFocus 161i. Sie wurde unter Berücksichtigung von Umweltbelangen entwickelt und ergänzt die Reihe der HiFocus-Systeme.

Hochwertige Stromquellen für das Plasmaschneiden, für das Schweißen und Plattieren erfordern hochwertige Brennertechnik. Kjellberg Finsterwalde hat sich intensiv mit der Entwicklung neuer Brenner und der Erschließung neuer Einsatzgebiete beschäftigt. Die Ergebnisse werden vom 26. bis 30.Oktober 2010 auf der Messe EuroBLECH in...

Die Stabelektrode Prima blue wurde für das Verbinden von unlegiertem Baustahl entwickelt.

Europas modernstes und größtes Plasmazentrum lockte am 15. April 2010 Kunden und langjährige Partner von Kjellberg Finsterwalde aus nahezu 20 Ländern nach Finsterwalde im Süden Brandenburgs.

Kjellberg Finsterwalde hat einen neuen Schweißautomaten für das Unterpulverschweißen im Sortiment.

Heiko Schröder ist Kenner des Marktes von automatisierter Schweißtechnik.

Kjellberg: Schnell schneiden mit hoher Qualität

Kjellberg: Finsterwalde feiert Weltpremiere des neuen Plasmaschneidsystems FineFocus 600

Kjellberg: Präzise Löcher – keine Kunst, sondern Know-how

Laut Kjellberg: Die flexibelste Plasmaschneidanlage auf dem Markt

Kjellberg: neue Pressemitteilungen über das Schweißen

Laut Kjellberg: Weltweit erste automatische Brennerkopf-Wechseleinheit ATChanger für Plasmaschneidbrenner erhöht Produktivität beim Anwender

Dünne Bleche mit neuem Hochleistungsverfahren besser Schweißen und -Löten

Für die Systeme HiFocus und FineFocus erhalten diese ab sofort die neuen YellowXLife®-Verschleißteile, die eine bis zu 3,5-fache Steigerung der Lebensdauer

HiFocus-Plasmaschneiden, automatischer Brennerkopfwechsel, Plasmapulverauftragschweißen, newArc-Technologie – Höhepunkte auf der Schweißen & Schneiden 2009

14.04.2009

Handplasma-Inverter

Die neue CUTi-Handplasma-Inverter Reihe überzeugt mit Mobilität (Pressemeldung Kjellberg Finsterwalde)

Positive Resonanz auf Unternehmenspräsentation (Quelle: Pressebericht Kjellberg)

Wachstum auf ganzer Linie...

High-End Lösungen für das Plasmaschneiden will Kjellberg auf der EuroBlech zeigen. (Pressemeldung Kjellberg)

(Pressemeldung vom 8.4.2008) YellowXLifeTM Verschleißteile minimieren Kosten

hat seit 1.März 2008 umstrukturiert.

Mit YellowXLife™ länger Plasmaschneiden. Neues Verschleißteilsystem mit erheblich verlängerter Lebensdauer sorgt für Senkung der Rüstzeiten und Verringerung der Betriebskosten

Fasenschneiden mit Spezialbrenner für Drehaggregat

Anfahrtskarte

Kontaktaufnahme Formular
ja

Es wurden 5 Produkte gefunden.

Bild zu: CUTi-Reihe zum manuellen Plasmaschneiden

CUTi-Reihe zum manuellen Plasmaschneiden

Handlich & mobil einsetzbar von 1 bis 50 mmDie mobilen und leichten Inverter der CUTi-Reihe eignen sich zum manuellen...

Details

Preis:
keine Angaben

Standort:

Art: Neu

Inserent: Chiffre
Kategorien: 1. Plasmaschneidmaschine 1.1 Plasmabrenner, Stromquellen und Zubehör

Bild zu: Faserlasereihe XFocus

Faserlasereihe XFocus

Schneiden & Markieren mit Technologiedatenbank - 0,3 bis 15 mmDie Faserlaseranlagen XFocus 500, 1000 und 2000 sind fert...

Details

Preis:
keine Angaben

Standort:

Art: Neu

Inserent: Chiffre
Kategorien: 1. Laserschneidanlage 1. sonstige Schneidanlagen

Bild zu: Plasmaanlagenreihe HiFocus

Plasmaanlagenreihe HiFocus

Effizient & vielseitig im Einsatz von 0,5 bis 160 mmDie HiFocus neo-Reihe erfüllt höchste Ansprüche im Schneidbereich von ...

Details

Preis:
keine Angaben

Standort:

Art: Neu

Inserent: Chiffre
Kategorien: 1. Plasmaschneidmaschine 1.1 Plasmabrenner, Stromquellen und Zubehör

Bild zu: Plasmaanlagenreihe Smart Focus

Plasmaanlagenreihe Smart Focus

Einfach gut schneiden - von 1 bis 100 mmMit den kompakten Anlagen der Smart Focus-Reihe werden mit nur wenigen Einstellungen

Details

Preis:
keine Angaben

Standort:

Art: Neu

Inserent: Chiffre
Kategorien: 1. Plasmaschneidmaschine 1.1 Plasmabrenner, Stromquellen und Zubehör

Bild zu: Robuste Kupferkatoden für HiFocus neo

Robuste Kupferkatoden für HiFocus neo

Die neuen robusten Kupferkatoden neo für das Schneiden von Baustahl überzeugen durch lange Lebensdauer und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältni...

Details

Preis:
keine Angaben

Standort:

Art: Neu

Inserent: Chiffre
Kategorien: 1.1 Plasmabrenner, Stromquellen und Zubehör 1.2 Verschleißteile: Düsen, Elektroden, etc.

Es wurden keine Jobs gefunden.

Es wurden 2 Ansprechpartner gefunden.

Wolfgang Schmidt

Position: Vertrieb Deutschland


Telefon: 03531 500-330

Fax: 03531 500-229

E-Mail: w.schmidt@kjellberg.de


Alfred Gierschke

Position: Vertrieb Deutschland


Telefon: 03531 500-215

Fax: 03531 500-229

E-Mail: a.gierschke@kjellberg.de


Impressum der Firma Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH