100 Jahre Kjellberg in Finsterwalde

(Kommentare: 0)

Dr. Michael Schnick (Geschäftsführer Kjellberg-Holding) überreicht Geburtstagsmuffin an Mitarbeiterin Maya Vlahova
Dr. Michael Schnick (Geschäftsführer Kjellberg-Holding) überreicht Geburtstagsmuffin an Mitarbeiterin Maya Vlahova © Foto: Kjellberg Finsterwalde)

2022 ist ein ganz besonderes Jahr für die Unternehmensfamilie von Kjellberg. Vor genau 100 Jahren wurde auf Vorschlag von Oscar Kjellberg am 4. April 1922 die Kjellberg Elektro-Maschinen GmbH in Finsterwalde gegründet.

Aus diesem Anlass überraschte die Kjellberg-Unternehmensleitung alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz mit einem individuellen Geburtstagskuchen und persönlichen Dankesworten. Mit Stolz blicken die Kjellbergerinnen und Kjellberger auf ihre Geschichte, denn in 100 Jahren ist viel passiert. 1922 begann alles mit einer Produktionsstätte, die Schweißgeneratoren für Kjellberg-Elektroden herstellte. Heute, ein Jahrhundert später, ist genau diese Produktionsstätte ein Global Player. Die Produkte und Technologien zum Plasmaschneiden, Schweißen und aus dem Bereich Maschinenbau kommen weltweit zum Einsatz. Und das alles made in Germany. Made in Finsterwalde.

Kjellberg Finsterwalde feiert diesen Erfolg gemeinsam mit langjährigen Kunden, Partnern und Freunden in zahlreichen Ländern. Am 25. Oktober 2022 wird das 100-jährige Firmenjubiläum auf der Euroblech in Hannover mit Kunden und Partnern aus dem europäischen Raum gefeiert.

Um auch weiterhin so erfolgreich zu sein, hat sich das Traditionsunternehmen herausfordernde Ziele für die Zukunft gesetzt. Auf der Agenda des  Technologieanbieters mit eigener Forschungsgesellschaft stehen zum Beispiel auch künftig die Herausforderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt. Motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine hervorragende Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden und zufriedenstellende Fertigungs- und Lieferfähigkeit für Kunden sind Erfolgsfaktoren, die Kjellberg Finsterwalde zu dem Unternehmen gemacht haben, das es heute ist: Ein Unternehmen mit Tradition und Innovation.

Mehr zu unserer Firmengeschichte erfahren Sie hier: https://www.kjellberg.de/de/historie.html


Über Kjellberg
Kjellberg, ältester Hersteller von Plasmaschneidtechnik im Markt, bietet seinen Kunden Plasma- und Laserschneidtechnik für unterschiedlichste Aufgabenstellungen. Mit den Qualitätsprodukten made in Germany werden beste Ergebnisse beim automatisierten, mechanisierten oder manuellen Schneiden erreicht.
Anwender erhalten modernste, leistungsstarke Anlagen und fortschrittlichste Schneidtechnologien, die in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen.

Kjellberg Finsterwalde

Oscar-Kjellberg-Straße 20
03238 Finsterwalde
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück