Blechexpo 2015: Wasserstrahlpionier präsentiert neue Produkte

(Kommentare: 0)

Mit zahlreichen Produktentwicklungen bewies die Innovationsschmiede aus Kallham/Oberösterreich immer wieder Pioniergeist: z.B. die stufenlose Abrasivdosierung mittels Förderbändchen, die Kragarmbauweise für ausgezeichnete Zugänglichkeit, der langlebige Streifenrost, die Schlammaustragung mittels Schneckenförderer uvm. sind Entwicklungen von Perndorfer.
Neue Produktlinie „Green-Sys“ Auf der Blechexpo präsentiert das Unternehmen seine neuesten Entwicklungen und Produkte, die das Wasserstrahlschneiden noch effizienter und zugleich umweltfreundlicher machen. Zusammengefasst sind diese in der neuen Produktlinie „Green-Sys“, mit der sich Perndorfer nicht nur dem Kunden, sondern auch der Umwelt verpflichtet fühlt. Die Peripherie-Produkte der „Green-Sys“-Linie schonen die Umwelt und den Geldbeutel gleichermaßen. Zwei dieser innovativen Produkte können Besucher auf der Messe in Stuttgart live und in Aktion erleben. Neue Wasserrecycling-Anlage WRA700 Erstmals präsentiert Perndorfer die neue, überarbeitete Wasserrecyclinganlage WRA700, die kompakter und in der Anschaffung und im Betrieb günstiger ist als das Vorgängermodell WRA600. Bei der Entwicklung konnte Perndorfer auf seine jahrzehntelange Erfahrung im Bau von Wasserrecyclinganlagen setzen. Beim Wasserstrahlschneiden benötigt man pro Schneidkopf (Düse Ø 0,3 mm/2000 Betriebsstunden) rund 400.000 Liter Frischwasser pro Jahr, was hohe Kosten zur Folge hat. Zu den Aufwendungen für Frisch- und Abwasser kommen in vielen Fällen noch Entsorgungskosten für problematische Stoffe, die beim Schneiden Spuren im Wasser hinterlassen haben. Dieser Umstand erschwert auch die Betriebsanlagengenehmigung einer WSS-Anlage. Die Wasserrecyclinganlage WRA700 bereitet das Schneidwasser ohne jegliche chemische Zusätze auf und führt es wieder der Hochdruckpumpe zu. Die Anlage hat dabei so viel Durchlauf, dass drei Schneidköpfe mit einer Wasserdüse von 0,3 mm gleichzeitig betrieben werden können. Und es gelangen keine Abwässer ins Kanalsystem! Zudem sind die Betriebskosten der Anlage sehr niedrig, die WRA700 amortisiert sich vor allem beim Einsatz von zwei oder drei Schneidköpfen sehr schnell. Neue Hochdruckpumpe Servo-Jet4000 Ein weiteres Highlight am Messestand ist die von Perndorfer entwickelte und produzierte Hochdruckpumpe Servo-Jet4000. Das Unternehmen hat viel Erfahrung mit Dreikolbenpumpen und weiß genau, worauf es bei diesen ankommt. So stattete man die Pumpen mit einem Servomotor aus, um sie noch effektiver zu machen. Bei der Servo-Jet4000 werden die Kolben direkt angetrieben, und nicht – wie bei herkömmlichen Druckübersetzungssystemen – mittels Hydrauliköl. Das erhöht den Wirkungsgrad deutlich. Dank der hohen Literleistung (8,4 l/min bei einer Antriebsleistung von 64KW) können beim gleichzeitigen Betrieb von mehreren Schneidköpfen größere Düsen bzw. Fokussierrohr-Kombinationen eingesetzt werden als bei leistungsäquivalenten Pumpensystemen. Konkret heißt das: Mit einer Servo-Jet4000-Hochdruckpumpe können drei Schneidköpfe (Düse Ø 0,3mm) gleichzeitig betrieben werden. Ein weiteres Plus ist die kontinuierliche Nachregelung des Schneiddruckes auf den Sollwert. So werden Verschleißerscheinungen der Düsen und der Hochdrucktechnik permanent ausgeglichen. Zudem verfügt die Servo-Jet4000 über einen Pulsationsdämpfer. Dieser garantiert einen konstanten Wasserstrahl und minimiert den Verschleiß der HD-Leitungen. Auch bei einem Dauerbetriebsdruck von 3800 bar und vielen Schaltzyklen läuft die Servo-Jet4000 höchst zuverlässig. Der Verschleiß ist gering, eine erste Wartung ist erst nach 1000 Betriebsstunden fällig, wie zufriedene Perndorfer-Kunden bestätigen. Geliefert wird die Pumpe als Komplettaggregat mit Schallschutzgehäuse und Pulsationsdämpfer. Wasserstrahlschneidanlage im Großformat Am Stand der Perndorfer Maschinenbau KG können sich die Messebesucher auch ein Bild über die hohe Qualität der Perndorfer-Wasserstrahlschneidanlagen machen. Eine Anlage im Großformat (WSSHE3020) mit 60°-Fasenschneidkopf, automatischer Wasserniveauregulierung, Wasserrecyclinganlage und der neuen Servo-Jet4000- Hochdruckpumpe ist live im Einsatz. Besuchen Sie uns auf der Stuttgarter Blechexpo vom 3. – 6. November 2015 in Halle 5, Stand 5106.

Perndorfer Maschinenbau KG

Parzleithen 8
4720 Kallham
Österreich
Details und Anfrage

Zurück