Blechfinder gesucht

(Kommentare: 0)

Von:

Eine dringende Anfrage eines Kunden geht ein - der Verkauf möchte nun schnell wissen, ob genug Blech hierzu vorhanden ist – möglichst während er noch mit dem Kunden telefoniert. Der Einkäufer benötigt für die Bedarfsermittlung die Mengen und Formen der einzelnen Blechgüten. Die Arbeitsvorbereitung muss die exakten Maße des Bleches wissen, sonst passt das Schachtelprogramm womöglich nicht ins Blech. Der Maschinenbediener wundert sich, dass 2 Bleche geschnitten werden sollen, obwohl eins ausreichend gewesen wäre. Und dann zieht ein Mitarbeiter los, mit Zettel und Stift und sucht und misst und skizziert… Mit der BKE-Blechverwaltung weiß jeder Mitarbeiter in Echtzeit, wo sich das ideale/passende Blech befindet, wie es aussieht und ob es reserviert, beschachtelt oder geschnitten ist. Die Konturen sind bemaßt, der Lagerort ist bekannt und dem Schachtler steht die Blechkontur im DXF-Format zur Verfügung. Eine Blechinventur ist jederzeit möglich. Suchen, Zettel und Stift gehören der Vergangenheit an. Per PC oder Tablet kann die Erfassung der Blechkonturen an jedem Ort stattfinden. Einer sofortigen Beantwortung von Kundenanfragen steht nun nichts mehr im Wege! Materialverschnitt wird reduziert und die wertvolle Zeit der Mitarbeiter steht für die wichtigen Aufgaben des Unternehmens zur Verfügung. Ob 1.000, 10.000 oder mehr als 100.000 Blechbewegungen pro Jahr, die Blechverwaltung ist immer auf dem aktuellen Stand. Dabei ist eine Kommunikation mit dem BKE-ERP-System oder jedem anderen ERP-System möglich. Mit einer Anbindung an das vorhandene Schachtelsystem können die Bleche jederzeit verschachtelt werden, bei Bedarf noch während das Blech auf der Schneidmaschine liegt. Die BKE-Blechverwaltung wächst mit. Blechspezifikationen, Zeugnisverwaltung, Rückverfolgbarkeit, Anbindung an Blechtower, vieles ist möglich und hat sich in der Praxis bewährt. Die Testversion der BKE-Blechverwaltung steht im Internet zum kostenlosen Ausprobieren bereit. Für Fragen oder Produktunterstützung, auch bei der Testversion, steht der firmeninterne Support via Hotline oder E-Mail zur Verfügung. Über BKE BKE unterstützt Hochleistungsfertiger in einem dynamischen Markt und das mit mehr als 10 Jahren Branchen-, Schneid- und Maschinenerfahrung in der Blechverarbeitung. BKE setzt dabei passende Werkzeuge aus den Bereichen ERP, Blechverwaltung und Produktionsplanung und -Steuerung ein. Dabei stehen die Effizienz und die Sinnhaftigkeit der individuell auf den Blechverarbeiter zugeschnittenen Lösungen im Vordergrund. Damit dies ganzheitlich und erfolgreich umgesetzt werden kann, verfügt BKE über ein breites Netzwerk an Kooperationspartnern aus dem Schneid-, Anarbeitungs-, Lager- und Nesting-Bereich, sowie Organisationsentwicklung und Technologieberatung.

Zurück