Bystronic Best Choice Tag bei Otto Kind

(Kommentare: 0)

Am 10.10.2013 lud Bystronic zu einem Kundentag beim Unternehmen Otto Kind, Gummersbach ein. Unter dem Firmenmotto "Best Choice" stellte Bystronic seine Laseranlagen, Abkantbänke und die neueste Software "BySoft 7" einem interessierten Publikum vor. Im Anschluss an diese Präsentation führte Hr. Ralf Schmitz, Geschäftsführer der Fa. Otto Kind, die Anwesenden durch das Werk, dass auf Laden- und Werkstatteinrichtungen spezialisert ist. Auf über 23.000 qm produziert das Unternehmen mit mehr als 1.400 Mitarbeitern kundenspezifische Ladeneinrichtungen. Um dabei die Kundenwünsche hinsichtlich einer kurzen Lieferzeit umsetzen zu können, setzt das Unternehmen unter anderem zwei Faserlaser von Bystronic ein. Die beiden BySprint Fiber Anlagen wurden bewusst differenziert bestückt. So ist eine Anlage komplett automatisiert mit Lagerturm ByCell und Beschickungsanlage ByVention und für einen hohen Durchsatz konzipiert, während die zweite BySprint Fiber für die Schnellschüsse angeschafft wurde und damit die Leistungsstärke des Unternehmens hinsichtlich kurzer Reaktionszeiten sichert. Die 3kW Faserlaserschneidanlagen reduzierten die Stückkosten um bis zu 30% gegenüber den bisherigen 4,4kW CO2-Laseranlagen, so Hr. Hecker, Bystronic. Wobei diese Einsparungen sich auf das konkret ermittelte Teilespektrum von Otto Kind beziehen.

Bystronic Best Choice Tag bei Otto Kind
Bild 1: Pulverbeschichtungsanlage bei Otto Kind
Bystronic Best Choice Tag bei Otto Kind

Bild 2: Komplette Lager- und Werkstattregalsysteme von Otto Kind: "Am Montag bestellt, am Freitag fertig angeliefert", so R. Schmitz Bei der anschließenden Software-Vorführung wurden auch technische Details erörtert. Die neue BySoft Version 7 verzichtet dabei auf eine Datenbank und arbeitet auf Dateiebene, so dass der Bediener jederzeit Zugriff auf seine Zeichnungsdatei besitzt, Datenbankabstürze gehören damit der Vergangenheit an.
Das neue Software-Modul "Plant Manager" hilft bei der Produktions-Planung und der Statistik. Das Modul passt sich insgesamt gelungen in die durchgängige grafische Interface-Oberfläche der Software ein und verhilft zu einem flüssigen Arbeiten. Der "PlantManager" lastet Anlagen aus, zeigt Fertigungs- und Auslastungskennzahlen an, informiert die AV jederzeit für den Fertigungsstand des Auftrags und sorgt für eine hohe Auslastung der Anlagen. BySoft ist dabei nicht nur auf Bystronic Anlagen festgelegt, sondern kann auch über entsprechende Postprozessoren mit anderen Systemen kombiniert werden, so Dirk Hecker, Bystronic. Weitere Informationen zur Software und den Maschinen finden Sie auf der Webseite von Bystronic.

Bystronic Deutschland GmbH

Römerstrasse 14
71269 Heimsheim
Deutschland

07033 4699 0

07033 4699 222

info.de@bystronic.com

http://www.bystronic.de

Details und Anfrage

Bystronic Deutschland GmbH

Römerstraße 14
71296 Heimsheim
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück