Competence Days 2013 – Noch mehr «World Class Manufacturing»

(Kommentare: 0)

Laserschneiden – Prozesssicherheit und erhöhte Schnittqualität

Neben neuen Software- und Dienstleistungsprodukten ist die Weiterentwicklung von Maschinen ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher Blechbearbeitung. Mit optimierten Eigenschaften lassen sich bisher begrenzte Fertigungsbereiche sinnvoll erweitern und effizienter gestalten. Für die Laserschneidanlagen ByAutonom und BySprint Fiber liefert Bystronic deshalb neue Optionen. Cut Control erhöht die Prozesssicherheit des Faserlasers auf der BySprint Fiber und die Option Power Cut optimiert die Schnittqualität in dicken Blechstärken beim CO2-Laserschneiden auf der ByAutonom.

BySprint Fiber – Neu mit Cut Control

Ab Februar 2014 ist die Funktion Cut Control für die Bystronic Faserlaserschneidanlage BySprint Fiber verfügbar. Cut Control ermöglicht die Überwachung des Schneidprozesses und eine genaue Kantendetektion. Beides war bisher auf der BySprint Fiber nicht möglich. Dank Cut Control stoppt die Maschine bei Schnittabriss nun automatisch und fährt zurück. Anschliessend wird der Schnitt wiederholt. So kann Ausschuss reduziert werden. Die Kantendetektion erlaubt es, die Lage der aufgelegten Blechtafel präzise zu ermitteln. Das führt zu einer optimalen Materialausnutzung.

Cut Control ist beim Neukauf als Option auf der BySprint Fiber ab 3 Kilowatt erhältlich. Eine Nachrüstung auf bestehenden Anlagen ist nicht möglich.

ByAutonom – Neu mit Power Cut

Bystronic steigert die Schnittqualität im dicken Edelstahlbereich. Ab sofort ist die Option Power Cut für die CO2-Laserschneidanlage ByAutonom erhältlich. Beim CO2-Laserschneiden waren hochwertige Schnitte in Edelstahl bisher auf eine maximale Blechstärke von 15 Millimeter beschränkt. Mit der neuen Option Power Cut erreicht der Anwender nun auch bei Materialstärken bis 25 Millimeter eine extrem feine Schnittqualität. Damit erschliessen sich für das CO2-Laserschneiden auf der ByAutonom neue Anwendungsfelder. Beispielweise für Schnitte in dicken Blechstärken, bei denen die Optik eine wichtige Rolle spielt. Mit Power Cut erzielt der Anwender feine Schnittflächen ohne aufwendige Nachbearbeitung. Die Option Power Cut ist für die ByAutonom 3015 in Kombination mit dem ByLaser 6000 verfügbar.

Biegen – Neue Funktionen

Gleich fünf Neuheiten präsentierte Bystronic an den Competence Days zum Thema Biegen: dden 4-Achsenhinteranschlag für die Xact, eine TabletVersion zu ByVision Bending, eine Sprachsteuerung für Abkantpressen und die Applikationen BendSolver und Bystronic Konfigurator, die den Anwender bei der Vorbereitung seiner Biegeprozesse unterstützen. All diese Neuheiten erweitern den Funktionsumfang bewährter Produkte und führen so zu einem Mehrwert für den Kunden.

Xact – Neu mit 4-Achsenhinteranschlag

Bystronic erweitert den Standardhinteranschlag der Xact Abkantpresse auf vier Achsen. Die zusätzlichen zwei Achsen machen die Xact nun noch interessanter für Produkte mit verschiedenen Biegestationen oder unterschiedlich langen Profilen.

Die Xact verfügt über hochwertige Technologie und innovative Eigenschaften. Neben dem neuen 4-Achsenhinteranschlag sorgt die bewährte hydraulische Bombierung der Unterwange für hervorragende Biegeergebnisse. Die Xact ist entweder mit 100 Tonnen oder mit 160 Tonnen Presskraft erhältlich.

ByVision Bending

Neu auf Windows-Tablet

ByVision Bending, die Bedienoberfläche für Abkantpressen, kann ab sofort auch auf Tablet-Computern mit Windows installiert werden. Rund um die Uhr und ortsunabhängig kann der Anwender nun auf Prozessabläufe und Fertigungsdetails seiner Abkantpressen zugreifen und diese gemeinsam mit seinem Kunden diskutieren. Die Tablet-Version enthält den vollen Funktionsumfang von ByVision Bending.

Neu mit Sprachsteuerung

Darüber hinaus hat Bystronic die bisherige Maschinen-Bedienoberfläche ByVision Bending um die Sprachsteuerung «Voice Control» erweitert. Damit lassen sich die wichtigsten Operationen auf den Bystronic Abkantpressen nun auch bequem per Spracheingabe ausführen. Der Bediener verbringt pro Schicht im Schnitt etwa zwei Stunden Zeit damit, Korrekturen an der Steuerung seiner Abkantpresse vorzunehmen. Mit Voice Control kann er diese Nebenzeiten erheblich reduzieren. Dadurch können an der Maschine pro Schicht mehr Teile produziert werden. Voice Control ist in den Sprachen Deutsch und Englisch für die Abkantpressen Hämmerle, Xpert und Xcite verfügbar.

BendSolver – Neu für Smartphones und Tablets

Bystronic bietet den BendSolver in einer neuen Version für Smartphones und Tablet-Computer an. Der BendSolver ermittelt für jeden Biegeauftrag automatisch die optimalen Werkzeuge und Maschinenparameter. Dabei greift das Programm auf eine Datenbank von etwa 2000 Werkzeugeinträgen zurück. Darüber hinaus kann der Benutzer die Datenbank jederzeit mit eigenen Werkzeugeinträgen ergänzen. Die nötigen Werkzeuge können anschliessend schnell und einfach über den Bystronic Konfigurator bezogen werden, der eng mit dem BendSolver verknüpft ist. Der BendSolver erscheint in einer bedienerfreundlichen Oberfläche und ist in 17 Sprachen verfügbar.

Bystronic Konfigurator – Abkantpressen und Werkzeuge online bestellen

Mit dem Bystronic Konfigurator können Kunden in Zukunft rund um die Uhr Abkantpressen und passende Werkzeuge online bestellen. Der Konfigurator ist eine von Bystronic entwickelte Software, die dem Anwender dabei hilft, die geeigneten Biegemaschinen und Werkzeuge zu finden. Die Software ist eng mit dem BendSolver verknüpft. Die dort empfohlenen Werkzeuge können über den Bystronic Konfigurator bestellt werden.

Der Bystronic Konfigurator erscheint in einer bedienerfreundlichen Oberfläche und ist in 17 Sprachen verfügbar. Betrieben werden kann er auf allen webfähigen Smartphones und Tablet-Computern.

Wasserstrahlschneiden – Flexibel im Schneidmaterial

Flexibilität im Material, hochwertige Schneidergebnisse und ein konkurrenzloses Preis-Leistungsverhältnis. Das erwarten Kunden, die sich für den Kauf der ByJet Smart von Bystronic entscheiden. Die Maschine hat sich seit ihrer Markteinführung zum Bestseller unter den Wasserstrahlschneidanlagen von Bystronic entwickelt. Mittlerweile kann die ByJet Smart mit zusätzlichen Komponenten an spezielle Kundenbedürfnisse angepasst werden.

ByJet Smart – hochwertig und kompakt

Die ByJet Smart ist ein hochwertiges Kraftpaket. Dafür sorgen HighendBaugruppen wie die innovative Konstruktion der Schneidbrücke, der präzis gefertigte Maschinenrahmen aus stark dämpfendem Verbundwerkstoff und die dynamische Hochdruck-Pumpe mit äusserst schnellem Druckauf- und Druckabbau. Das Resultat ist eine erstklassig verarbeitete Maschine mit hervorragenden Schneidleistungen.

Competence Days 2013 – Noch mehr «World Class Manufacturing»

Der Kunde profitiert doppelt: zunächst von einem tiefen Anschaffungspreis und schliesslich von den geringen Betriebskosten. Letztere sind insbesondere auf die effiziente Hochdruck-Pumpe zurückzuführen, die einen hohen Wirkungsgrad aufweist und äusserst zuverlässig arbeitet, sodass Serviceintervalle überdurchschnittlich lang sind. Das robuste und konzentrierte Maschinenkonzept gewährleistet einen günstigen Unterhalt.

Je nach Bedarf lässt sich die ByJet Smart mit weiteren leistungssteigernden Komponenten aufrüsten. Der PositionPointer ermöglicht das präzise Positionieren des Schneidkopfes. Während der Verarbeitung führt das zu einem schonenden Umgang mit Rohmaterial. Der FixMaster macht Mikrostege überflüssig. Schneidteile können im Restgitter mit leicht löslichen Leimpunkten fixiert werden. Der PrecisionAligner ist eine Feinjustierung, die das Schneiden mit zwei Schneidköpfen in einem einzelnen Teil ermöglicht. Darüber hinaus können die Schneidköpfe jeweils optional mit einer Bohrspindel bestückt werden. Damit lassen sich vor allem Verbundwerkstoffe schonend bearbeiten.

Bystronic Deutschland GmbH

Römerstraße 14
71296 Heimsheim
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück