CUTTING WORLD 2018: Ausstellerrückblick Laserschneidanlagen MAZAK

(Kommentare: 0)

Von:
Mazak: DDL Technologie mit 4 kW Laser schneidet 2 mm dünnes Blech
Mazak: DDL Technologie mit 4 kW Laser - heute bereits 6 kW DDL Technik erhältlich

Stand: 25.02.2019

MAZAK: Yamazaki Mazak Deutschland GmbH

Der japanische Traditionshersteller begann 1919 mit der Produktion von Werkzeugmaschinen und gehört mit seinen mehr als 8.000 Mitarbeitern in elf Produktionsstätten mit rund 83 Stützpunkten weltweit zu den Marktführern im Werkzeugmaschinenbau. Über 200 unterschiedliche Maschinentypen fertigt Mazak, von der Zweiachsen-Drehmaschine bis zum 5-Achsen-Bearbeitungszentrum, vertikale und horizontale Bearbeitungszentren, FMS Flexible Fertigungssysteme, Laserschneidanlagen mit CO2 oder mit Faserlaser, automatisierte Lagersysteme, Rohrbearbeitungsmaschinen, CNC-Systeme, CAD/CAM-Software.

Mazak setzt neben den bewährten Faserlaser-Strahlquellen auch die neue Direkt-Dioden-Lasertechnologie (DDL) mit einer Wellenlänge von 975 nm ein und präsentierte bereits Ende 2018/Anfang 2019 eine 6 kW DDL-Anlage. Durch die etwas kürzere Wellenlänge gegenüber 1.070 nm beim Faserlaser soll der DDL Laserstrahl ein noch besseres Absorptionsverhalten besonders bei reflektierenden Materialien, wie Aluminium, Kupfer, Messing besitzen, was einen positiven Effekt auf die Schnittgeschwindigkeit sowie die Schnittqualität versprechen soll. Auch der elektrische Wirkungsgrad des Direkt-Diodenlasers liegt nochmals höher gegenüber dem bereits guten Wert des Faserlasers, so Mazak. Bis zu 45% Wirkungsgrad soll die DDL Technologie erreichen. 

Auf der CUTTING WORLD konnten die Besucher sich von der OPTIPLEX 3015 DDL mit 4 kW Direkt-Diodenlaser überzeugen.

Die Positioniergenauigkeit der OPTIPLEX wird mit ± 0,05 mm/500mm in x- und y-Achse und mit ± 0,01 mm/500mm in der z-Achse angegeben. Die Wiederholgenauigkeit liegt jeweils in allen drei Achsen bei ± 0,03 mm, laut Herstellerangaben.

120 m/min Vorschubgeschwindigkeit in x und y, vektoriell (x und y) 170 m/min, sowie bis zu 60 m/min in der z-Achse und einer max. Beschleunigung von 1,8 G sollen möglich sein.

Die verfügbare Größen reichen vom Großformat 1.525 mm x 3.050 mm (y/x) bis zu 2.000 mm x 4.000 mm (y/x). 

Auf Wunsch kann die OPTIPLEX auch mit einem Faserlaser mit bis zu 8 kW und aktuell bis 10 kW Laserleistung geliefert werden. Der Schneidbereich reicht je nach Laserleistung max. bis zu 30 mm Dicke in Aluminium und bis zu 50 mm in Edelstahl.

 

Automatisierungsgrad

Ein hoher Automatisierungsgrad der OPTIPLEX-Anlagen reduziert die Einrichtung des Lasers enorm. Mazak unterteilt die Automatisierungen in drei Stufen: ISF Intelligente Set-Up Funktionen, IMF Intelligente Monitoring Funktionen und ICF Intelligente Cutting Funktionen. Im Einzelnen:

  • ISF Intelligente Set-Up Funktionen: 
    Strahldurchmesserregelung, 
    Fokuslagenerkennung, 
    auto. Höhenfindung, 
    auto. Fokuspositionierung, 
    auto. Düsenwechsel und 
    auto. Düsenreinigung.
  • IMF Intelligente Monitoring Funktionen: Schneidkopf ist mit einem Sensor bestückt, der die Erkennung von Fehlern erlaubt:
    Einsticherkennung,
    Plasmaerkennung,
    Abbrennerkennung.
  • ICF Intelligente Cutting Funktionen:
    Leistungsrampenfunktion mit Feinregulierung,
    Flash-Cut

Die Automatisierungsmöglichkeiten gehen darüber weit hinaus, denn diese Anlagen können optional an ein automatisiertes Lagersystem Quick Cell®, an Förderer wie dem Automatisierungssystem ROBO SMART CELL oder an ein Portalladesystem GL angeschlossen werden, so dass die Anlagen automatisch mit Blechtafeln bestückt bzw. die Zuschnitte automatisch entnommen werden können. Die Verknüpfbarkeit mit weiteren Fertigungszellen soll ebenso möglich sein. Mit Hilfe einer optionalen MTconnect-Schnittstelle liefert die OPTIPLEX-CNC, die MAZATROL Preview G strukturierte XML-Daten an übergeordnete Systeme, so dass eine Visualisierung oder Weiterverarbeitung der Daten ermöglicht werden kann.  

 

(Quelle: Autor und Bilder © Schneidforum Consulting, Solingen, Februar 2019 )

 

Yamazaki Mazak Deutschland GmbH

Esslinger Str. 4-6
73037 Göppingen
Deutschland

Details und Anfrage

 

Mazak: Schneller Einstich einer OPTIPLEX NEXUS 3015 Fiber
Mazak: Schneller Einstich einer OPTIPLEX NEXUS 3015 Fiber

Zurück