Der neue Powermax30 AIR liefert Tragbarkeit mit dem zusätzlichen Komfort eines integrierten Luftkompressors für Schneiden unterwegs

(Kommentare: 0)

Der Powermax30 AIR ist dank des integrierten Kompressors und der Möglichkeit, sowohl mit 120 als auch mit 240 Volt betrieben zu werden, ein äußerst vielseitiges System, das fast überall zum Schneiden von Metall eingesetzt werden kann. Mit einem Gewicht von nur 13,5 kg und einer Leistung von 30 Ampere bietet der Powermax30 AIR das höchste Leistungs-/Gewichtsverhältnis aller Systeme in seiner Klasse.

„Hypertherm setzt mit diesem neuen Modell neue Leistungs- und Tragbarkeitstandards“, erklärt Harry Mellott, ein Hypertherm-Powermax-Spezialist. „Mit einer empfohlenen Schneidleistung von 8 mm und einer Trennschnittkapazität von 16 mm kann das System einfach und schnell unterschiedlichste Metallarten und -stärken schneiden. Dadurch ist es ein großartiges Schneidegerät der Einstiegsklasse für eine Vielzahl von Einsatzbereiche sowie für die Nutzung zu Hause.“

Das hohe Leistungs-/Gewichtsverhältnis ist zum Teil auf verschiedene technische Verbesserungen zurückzuführen, darunter ein neues, zum Patent angemeldetes Verschleißteil-Modell, das die Luftströmung vom kompakten, integrierten Kompressor optimiert. Dieses Design trägt direkt zur Effizienz des Systems bei und liefert eine konsistente Schneidleistung.

Der Powermax30 AIR ist wie alle Powermax-Systeme von Hypertherm äußerst robust und die „Hypertherm Certified™“-Zuverlässigkeit garantiert den erfolgreichen Einsatz auch unter höchsten Ansprüchen. Sie erhalten es bei allen zugelassenen Hypertherm-Vertriebspartnern auf der ganzen Welt. Besuchen Sie den Bereich „Händleradressen“ auf www.Hypertherm.com, um einen Vertriebsmitarbeiter von Hypertherm zu kontaktieren.

Hypertherm entwickelt und produziert modernste Schneidprodukte für den Einsatz in unterschiedlichen Branchen wie z. B. Schiffbau, Fertigung und Autoreparatur. Seine Produktlinie umfasst Plasma-, Laser- und Wasserstrahlschneidanlagen sowie CNC-Bewegungs- und Höhensteuerungen, CAM-Verschachtelungssoftware und Verschleißteile. Hypertherm-Systeme werden wegen ihrer Leistung und Zuverlässigkeit geschätzt, die für hunderttausende Unternehmen zu einer erhöhten Produktivität und Rentabilität geführt haben. Der Ruf des Unternehmens für Innovation bei Schneidverfahren reicht fast 50 Jahre zurück, bis ins Jahr 1968, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wasserinjektion erfand. Das zu 100 Prozent in Mitarbeiterbesitz befindliche Unternehmen hat weltweit mehr als 1.300 Mitarbeiter sowie Betriebe und Partnervertretungen in aller Welt.

Kontakt:

HyperthermEurope B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal

31 (0) 165-596908

31 (0) 165-596901

HTEurope.Info@Hypertherm.com

http://www.Hypertherm.com/eu

Details und Anfrage

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Details und Anfrage

Zurück