Die STM JET 4200.45 ist der neue Alleskönner unter den Hochdruckpumpen

(Kommentare: 0)

Hochdruckpumpe STM JET 4200.45
Hochdruckpumpe STM JET 4200.45 / Quelle: STM

 

Der STM Grundgedanke, Wasserstrahl-Schneidsysteme an die Anforderungen des Kunden organisch und modular anzupassen, um dadurch noch wirtschaftlicher und effizienter zu schneiden, zeigt sich auch in der neuesten Entwicklung des Wasserstrahl-Schneidanlagen-Herstellers. Die neu entwickelte STM JET Hochdruckpumpe 4200.45 mit einem maximalen Betriebsdruck von 4000 bar und einer Fördermenge von 4,6 l/min überzeugt durch mehr Leistung, weniger Verschleiß und hohe Energieeffizienz. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf konstanten Druck für eine top Schnittqualität gelegt. Ein Upgrade in Sachen Funktionalität bietet die optional erhältliche PressureSaver® Druckabsenkung für individuelle Highspeed Druckverstellung bei jedem einzelnen Anschuss. Interessenten können sich auf der Messe METAV von 20.-24.2.2018 in Düsseldorf in Halle 16 am STM-Stand 16D125 beraten lassen, Live-Schneidvorführungen erleben und sich jederzeit über www.stm.at informieren bzw. eine Erstberatung in Anspruch nehmen.

Mehr Schneidleistung bei weniger Energieverbrauch

Mit einer Leistung von 45 kW für 0,40 mm Wasserdüsen bietet die neue Pumpe dank des XL Druckübersetzers um bis zu 35 % mehr Schneidleistung gegenüber 37 kW. Der längere Hub sorgt für 20 % weniger Doppelhübe und damit längere Standzeiten bei den Dichtungen und Rückschlagventilen, und das bei gleicher Schneidleistung. Das schont das gesamte Hochdrucksystem.

Das Thema Energieeffizienz ist nicht zuletzt bei Investitionszuschüssen relevant. Durch den Frequenzumrichter angesteuerten Asynchronmotor benötigt die STM JET 4200.45 20 % weniger Strom im Regelbetrieb und ist dadurch deutlich sparsamer als vergleichbare Aggregate. Ein geringer Haltestrom bei geschlossenem Schneidventil und nur 1,5-facher Anlaufstrom runden das Energieeffizienz-Paket ab.

Höhere Schnittgeschwindigkeit durch geringere Druckschwankungen

Die Ist-Druckanzeige sorgt für eine konstante Drucksteuerung, eine Druckverstellung ist stufenlos aus der STM SmartCut Wasserstrahl-Schneidsoftware möglich. Die Druckschwankungen liegen bei nur 50 Bar oder 1,25 %, was nicht nur die Hochdruck-Komponenten schont, sondern auch die Schnittgeschwindigkeit um 10 % erhöht. Zum Vergleich: Bei konventionellen Pumpen schwankt der Druck um 120 Bar oder 3 %.

In Sachen Funktionalität bietet die STM JET Hochdruckpumpe einige Highlights. Mit niedrigem Druck und hoher Literleistung sind Flächenabtrag und Gravur möglich. Die Pumpe eignet sich auch zum Suspensionsstrahlschneiden. Im Standard-Paket bereits enthalten ist eine Vordruckpumpe, ein Automatik-Stop Ventil, eine Ölfüllung, Spezialwerkzeug und ein Ersatzteilpaket. Für Profi-Anwender gibt es optional die PressureSave® Druckabsenkung. Mit dieser individuellen Highspeed Druckverstellung kann nach jedem Anschuss sofort von Nieder- auf Hochdruck gewechselt werden.


Über STM

STM ist ein führender Anbieter von Wasserstrahl-Schneidesystemen mit Sitz in Eben im Pongau, Österreich und Schweinfurt, Deutschland. Seit über 25 Jahren entwickelt das Traditionsunternehmen zukunftsfähige Produktionslösungen vor allem für die Stahl-, Aluminium-, Metall-, Kunststoff-, Stein- und Glasindustrie, die sich vor allem durch Effizienz, Bedienungskomfort und Verschleißfestigkeit auszeichnen. Neben zukunftsweisender Technologie und serienmäßiger Qualität legt STM besonderen Wert auf innovativen Full Service. Damit gewährleistet der Markenhersteller, dass die individuellen Fertigungsprozesse seiner Klientel kontinuierlich den aktuellen Anforderungen angepasst werden.

STM Waterjet Germany, ehemals Maximator JET, ist seit 1999 Entwicklungs- und Vertriebsstandort in Deutschland. Hier werden schwerpunktmäßig hochspezialisierte Wasserstrahlschneidsysteme für Sonderanwendungen aller Art entwickelt und realisiert. Das Unternehmen STM steht für zukunftsweisende Fertigungslösungen und grenzenlose Individualisierungsoptionen.

Weitere Informationen:

STM Stein-Moser GmbH I Gewerbegebiet Gasthof Süd 178 I A-5531 Eben
Telefon +43 (0) 6458 20014-0 I Fax +43 (0) 6458 20014-805
info@stm.at  I  www.stm.at

STM Waterjet GmbH Germany (vormals Maximator JET GmbH) I Alois-Türk-Str. 12 I D- 97424 Schweinfurt
Telefon +49 (0) 9721 946994-0 I Fax +49 (0) 9721 946994-14
info@stm-waterjet.de  I www.stm-waterjet.de

Pressekontakt:
YNet - Agentur für Kommunikation & Mediendesign
Herr Wilfried Hummel | Dorfwerfen 66 | A-5452 Pfarrwerfen
office@ynet.at

STM Waterjet GmbH

Alois-Türk-Strasse 12
97424 Schweinfurt
Details und Anfrage

Zurück