Einfach abgewickelt

(Kommentare: 0)

Herzebrock-Clarholz – Viele PKW-Sitzschalen, Müllgroßbehälter und Produktionswerkzeuge haben eines gemeinsam: Sie werden von der Craemer Gruppe gefertigt. Das international tätige Unternehmen vereint Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau unter einem Dach.

Die Kfz-Komponenten bestehen überwiegend aus Metall – und wirken sich auf die Produktion aus: „Unsere Kunden verlangen leichte Bauteile. Deshalb verarbeiten wir zunehmend hochfeste Stahlbleche“, erläutert Siegbert Geldner, Geschäftsführer bei der Craemer Gruppe. „Bei hochfesten Stählen müssen wir vor dem Abpressen optimale Richtergebnisse erzielen. Folglich benötigen wir Coilanlagen, die dies bei hoher Verfügbarkeit leisten können.“

Diese Anforderungen erfüllen die Bandanlagen von ARKU. 2001 erwarb die Craemer Gruppe die erste Coilanlage mit Präzisionsrichtmaschine aus Baden-Baden. Im Lauf der Zeit kamen weitere hinzu. So auch 2017 und 2018: Aufgrund einer positiven Geschäftsentwicklung investierte die Craemer Gruppe in zwei weitere Bandanlagen von ARKU. „Beide Seiten wissen genau, wie sie solche Projekte erfolgreich bestreiten“, betont Reiner Veit, Produktionsleiter Metall bei der Craemer Gruppe. Entsprechend schnell gingen die Installationen über die Bühne.

Die jüngsten Zukäufe werden mit bis zu 25 Tonnen schweren Coils bestückt. Dank der ARKU-Präzisionsrichtmaschine sowie der Vorschubtechnik wird der Bandstahl prozesssicher der Folgeanlage zugeführt. Mit den Anlagen baut die Craemer Gruppe ihren technischen Vorsprung aus.

Über ARKU
Das im Jahr 1928 gegründete Unternehmen ARKU Maschinenbau GmbH ist mit mehr als 50 Jahren Erfahrung Markt- und Technologieführer der Richttechnik. ARKU bietet die weltweit größte Auswahl an Hochleistungs- und Präzisionsrichtmaschinen sowie Entgrat- und Verrundungsmaschinen. Seit neuestem kümmert sich ARKU auch um das Teilehandling für Richt- und Entgratmaschinen.
Mit seinem Hauptsitz in Baden-Baden, Deutschland, und ISO-zertifizierten Tochterunternehmen in Kunshan (China) und Cincinnati (USA) deckt das Unternehmen Märkte in rund 30 Ländern ab. ARKU bietet in den Richt- und Entgratzentren an den drei Standorten Lohnarbeiten mit hochmodernen und leistungsstarken Maschinen an.

Die Produktpalette umfasst Präzisionsricht- und Entgratmaschinen für Teile, Richtmaschinen für Coils, Querteilanlagen, Pressenvorschubanlagen und Bandvorbereitungsanlagen für Profilierer. Die ARKU Maschinen werden in der industriellen Blechverarbeitung eingesetzt. Von der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und der Möbelindustrie über Schiffbau, den Stahlbau und die Bahnindustrie bis hin zu Laser Job-Shops und Brennschneidbetriebe: ARKU liefert Entgrat- und Richtmaschinen in die ganze Welt.

ARKU Maschinenbau GMBH

Siemensstrasse 11
76532 Baden-Baden
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück