ERL Automation zieht positive Bilanz der BLECHEXPO 2015

(Kommentare: 0)

Der Automatisierungsprofi aus dem niederbayerischen Landau präsentierte auf der BLECHEXPO seine von Grund auf und bis ins Detail neuentwickelte Brennschneidmaschine „erlcut“ und stieß damit beim Fachpublikum auf äußert großes Interesse. Während im Juli dieses Jahres die Anlage zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, zeigte die ERL Automation bereits vier Monate später das fünfte Exemplar der erlcut auf der Messe in Stuttgart.

ERL Automation zieht positive Bilanz der BLECHEXPO 2015
„Was den Besucherandrang und die Anzahl der Anfragen angeht, war es eine der erfolgreichsten Messen in der Geschichte der ERL Automation“, freut sich Geschäftsführer Martin Erl. „Der große Zuspruch für unsere neuentwickelte Anlage bestätigt nochmal unseren neuen Weg, Brennschneidmaschinen nun selbst herzustellen“, fügt er hinzu.
ERL Automation zieht positive Bilanz der BLECHEXPO 2015
Die erlcut setzt neue Maßstäbe in Puncto Präzision und Flexibilität. Sie kann mit bis zu 4 Autogenschneidstationen und/oder 2 Plasmaschneidsystemen ausgestattet und somit an die verschiedensten Kundenanforderungen angepasst werden. Durch die stabile und robuste Bauweise eignet sich die Anlage mit einer Spurbreite von 2.500 bis 5.500 mm auch für raue Arbeitsumgebungen. Am Stand der ERL Automation konnte das Fachpublikum die erlcut in der Ausführung e530 bestaunen. Vor allem durch den 21“-großen Monitor für höchsten Bedienkomfort sowie die Demonstration der automatischen Höhenabtastung machte die Maschine auf sich aufmerksam.

Neben der Portalmaschine erlcut war auch der Schneidroboter BIBER zum automatischen Anfasen von Teilen für die Schweißnahtvorbereitung sehr gefragt. Auf einem großflächigen Monitor erhielten die Besucher einen Überblick über die Funktionsweise des Fasenroboters und dessen Vorzüge. Am Messestand der ERL Automation war auch die MIGWELD GmbH International – ein ebenfalls zur Firmengruppe gehörender Hersteller von Schweißzusätzen und Drahtfördersystemen – vertreten. Das Unternehmen präsentierte neben Schweißdrahtfässern, Abspulhilfen und das auf Rollen basierende Drahtfördersystem „Rollliner“ Fräsringe für die Verarbeitung von Nichteisenmetallen, Kunststoff, GFK/CFK und Holz. Vor allem die Live-Vorführung der Fräsringe lockte zahlreiche Besucher an. Impressionen von der BLECHEXPO

ERL Automation zieht positive Bilanz der BLECHEXPO 2015
Über ERL: Die ERL AUTOMATION entwickelt und stellt intelligente Schneidlösungen her. Von der Beratung über Anlagenplanung bis zur Inbetriebnahme, Schulung und Service stehen die ERL - Mitarbeiter im engen Kundenkontakt. Ob CNC Portalschneidmaschine oder Schneidroboter, jede Anlage wird als energie- und kosteneffiziente Schneidlösung konzipiert. Die Kunden sparen dadurch Zeit und Energie, somit Geld beim Betrieb dieser Anlagen. Der Schneidroboter BIBER wurde von der Messtechnik bis hin zur Programmiersoftware im Hause ERL entwickelt. Er stellt ein innovatives und höchst effektives Werkzeug zur Anarbeitung von Schweißnahtvorbereitungen dar. Mit 45 gut ausgebildeten und hochmotivierten Mitarbeitern werden die Produkte ständig weiterentwickelt um stets die richtige Lösung für die Anforderungen der Kunden zu haben.

ERL Automation GmbH

ERL Automation zieht positive Bilanz der BLECHEXPO 2015

Siemensstr. 12
94405 Landau an der Isar
Deutschland

09951-603466-0

09951 - 603466-800

http://www.erl-gmbh.com

Details und Anfrage

ERL Automation GmbH

Siemensstraße 12
94405 Landau / Isar
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück