Fraunhofer iws vereinfacht die Integration der dynamischen Strahlformung

(Kommentare: 0)

Von: Fraunhofer IWS Dresden
Logo Fraunhofer IWS Dresden

 

Auf der kommenden Laser World of Photonics werden die Wissenschaftler des Fraunhofer IWS aus Dresden einen Demonstrator zur dynamischen Strahlformung vorstellen. Begleitend wird Frau Cindy Goppold vom Fraunhofer IWS im LiM Kongress die Weiterentwicklung präsentieren.

Die dynamische Strahlformung (DBS) ist ein probates Mittel das Laserstrahlschneiden zu optimieren. Hierbei wird der eigentlichen Vorschubbewegung eine prozessabhängige, hochfrequente Oszillation überlagert. Dies verbessert den Energieeintrag ins Werkstück und optimiert das Aufschmelzverhalten im Bereich der Prozesszone. Zusätzlich zu dieser Effizienzsteigerung, welche höhere Vorschubgeschwindigkeiten ermöglicht, lässt sich durch den Einsatz von DBS auch die Schnittkantenqualität erheblich steigern. Das Fraunhofer IWS arbeitet nicht nur am kundenspezifischen Prozessdesign, sondern ist auch an der Entwicklung von bauraumsparender Hardware beteiligt, welche das Fraunhofer IWS auf der Lasermesse präsentieren wird. Bei dieser Neuentwicklung handelt es sich um einen piezobasierten Tip/Tilt-Scanner der Firma Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG, der geeignet ist Laserschneidprozesse mit DBS aufzuwerten und einen Beitrag zur Kosten- und Energieeinsparung zu leisten.

Frau Cindy Goppold hat am Deutschen Schneidkongress 2018 die dynamische Strahlformung für Laserschneidanlagen vorgestellt. Zur Wissensvertiefung findet man einen Auszug aus dem Referat von 2018 im Schneidforum unter dem Titel "Chancen der dynamischen Strahlformung".

 

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Winterbergstraße 28, 01277 Dresden
Telefon +49 351 83391 - 3542
Fax +49 351 83391 - 3300
cindy.goppold@iws.fraunhofer.de
www.iws.fraunhofer.de

 

Besuchen Sie das Fraunhofer IWS vom 24.-26.Juni 2019, Halle A2, Stand 431 in München

 

LASER World of PHOTONICS

Fraunhofer IWS

Winterbergstr. 28
01277 Dresden
Deutschland

Zurück