Hypertherm ergänzt europäisches Team durch Vertriebsmanager für Verschleißteile

(Kommentare: 0)

Herr Szpakowski kam am 1. Februar als Vertriebsmanager für Verschleißteile für Mittelosteuropa und Russland zu Hypertherm. Sein Hauptschwerpunkt wird auf der Ausweitung unseres Vertriebspartnernetzes für die Verschleißteilproduktlinie von Hypertherm und der Unterstützung unserer Partner bei allen Fragen in Verbindung mit unseren Brennern und Verschleißteilen, Technologien und Aufrüstungsmöglichkeiten liegen.

Bevor er zu Hypertherm kam, war Witold bei Donaldson B.V. tätig. Donaldson ist ein führender Anbieter von Filtersystemen und Ersatzteilen. Witold war dort u. a. für folgende Länder verantwortlich: Russland, Ukraine, Tschechische Republik, Slowakei, Litauen, Lettland, Estland und Polen. Dies sind dieselben Länder, für die er bei Hypertherm zuständig sein wird.

„Die Ergänzung unseres europäischen Teams durch Witold Szpakowski, der Arbeitserfahrung in dieser wichtigen Region mitbringt, wird es Hypertherm ermöglichen, unsere Vertriebspartnerunterstützung und Präsenz zu vergrößern“, sagte Theo Cornielje, European Director von Hypertherm. „Der Verschleißteilmarkt ist extrem wichtig und es ist unerlässlich, dass wir Unterstützung in diesem Markt haben, um dafür zu sorgen, dass unsere Vertriebspartner die neuesten Technologien, Aufrüstungsmöglichkeiten und Vorteile kennen, um sicherzustellen, dass Endbenutzer ihre Plasmaschneidsysteme optimal nutzen können.“

Herr Szpakowski hat einen Abschluss in politischen Wissenschaften von der Universität Danzig. Neben seiner polnischen Muttersprache spricht er fließend Russisch und Englisch. Witold wird von seinem Home-Office in Danzig, Polen, aus tätig sein.

Hypertherm entwickelt und fertigt fortschrittliche Schneidprodukte für den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen wie Schiffbau, Fertigung und KFZ-Reparatur. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst Hand- und maschinelle Plasmasysteme und Verschleißteile sowie Glasfaser- und inzwischen auch Wasserstrahlprodukte sowie CNC-Bewegungs- und -Höhensteuerungen und CAM-Software. Hypertherm-Systeme sind für ihre Leistung und Zuverlässigkeit bekannt, die zu höherer Produktivität und Rentabilität für Hunderte von Unternehmen führen. Der gute Ruf des Unternehmens bei Schneidinnovationen reicht mehr als 40 Jahre zurück, bis ins Jahr 1968, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wasserinjektion erfand. Das Unternehmen in Mitarbeiterbesitz hat über 1.300 Mitarbeiter, und Betriebe und Partnervertretungen weltweit..

Kontakt:

HyperthermEurope B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal

31 (0) 165-596908

31 (0) 165-596901

http://www.Hypertherm.com/eu

Details und Anfrage

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande
Details und Anfrage

Zurück