Hypertherm gibt neuen OEM Sales Director Europe bekannt

(Kommentare: 0)

Marco kam am 1. Februar zu Hypertherm. Er wird für die Leitung des europäischen OEM-Vertriebsteams verantwortlich sein, das sich mit der laufenden Entwicklung und dem Wachstum unseres Geschäfts für maschinelle Produkte mit den OEMs, die in der Region tätig sind, befasst. Das Angebot maschineller Produkte von Hypertherm umfasst maschinelle Plasma-, Glasfaser- und Wasserstrahlprodukte sowie Brenner und Verschleißteile, Automatisierungsprodukte und CAM-Software.

Herr Mostert ist Nachfolger von Hidde van Hoeven, der seine Karriere bei Hypertherm fortsetzen wird. Hidde ist vor kurzem in die Zentrale in Hanover, New Hampshire gewechselt, wo er die Position des Marketing Director, Integrated Cutting Solutions (ICS) übernommen hat. Er wird die Entwicklung und Implementierung unserer globalen ICS-Marketingstrategie leiten und mit mehreren Geschäftsteams und Regionen bei der Ausrichtung der ISC-Produkt- und Organisationsstrategien zusammenarbeiten.

Bevor er zu Hypertherm kam, hatte Marco Mostert mehrere Rollen im Bereich Konstruktion, Projektmanagement und Key-Account-Management inne. In den letzten 12 Jahren arbeitete Marco für Nordson, einen führenden Hersteller von Produkten und Systemen für die Dosierung von Klebstoffen, Lacken, Dichtmitteln und Biomaterialien. In seiner Rolle als Regional Sales Manager und Market Development Manager war Marco für die EMEA-Region verantwortlich.

„Es hat einige Zeit gebraucht, einen Nachfolger zu finden, da eine gute Kenntnis der Märkte und des OEM-Geschäftsmodells für die Leitung des OEM-Vertriebsteams unerlässlich sind“, sagte Theo Cornielje, European Director von Hypertherm. „Wir sind sicher, dass Marco Mostert mit seiner enormen Erfahrung ein großer Gewinn für das europäische Team ist.“

Marco hat in Eindhoven und Dordrecht studiert und hat einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau. Neben seiner Muttersprache Niederländisch spricht er auch Deutsch und Englisch. Marco wird von seinem Home-Office in Gorinchem in den Niederlanden aus tätig sein.

Hypertherm entwickelt und fertigt fortschrittliche Schneidprodukte für den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen wie Schiffbau, Fertigung und KFZ-Reparatur. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst Hand- und maschinelle Plasmasysteme und Verschleißteile sowie Glasfaser- und inzwischen auch Wasserstrahlprodukte sowie CNC-Bewegungs- und -Höhensteuerungen und CAM-Software. Hypertherm-Systeme sind für ihre Leistung und Zuverlässigkeit bekannt, die zu höherer Produktivität und Rentabilität für Hunderte von Unternehmen führen. Der gute Ruf des Unternehmens bei Schneidinnovationen reicht mehr als 40 Jahre zurück, bis ins Jahr 1968, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wasserinjektion erfand. Das Unternehmen in Mitarbeiterbesitz hat über 1.300 Mitarbeiter, und Betriebe und Partnervertretungen weltweit.

Kontakt:

HyperthermEurope B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal

31 (0) 165-596908

31 (0) 165-596901

http://www.Hypertherm.com/eu

Details und Anfrage

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande
Details und Anfrage

Zurück