Hypertherm präsentiert wichtige Innovationen auf der EuroBLECH2018

(Kommentare: 0)

Hypertherm auf der EuroBLECH2018
Hypertherm CSR-Bericht / Quelle: HyperthermHypertherm auf der EuroBLECH2018

 

Hypertherm, der bekannte Hersteller von industriellen Schneidanlagen und Software, freut sich, seine Teilnahme an der bevorstehenden Messe EuroBLECH2018 (23.–26. Oktober) in Hannover anzukündigen. Das Unternehmen wird ein neues Mitglied seiner X-Definition™ Plasma-Produktfamilie und eine ganz neue HyPrecision™ Wasserstrahlpumpe mit einzigartigen Funktionen zur vorbeugenden Wartung vorstellen. Die Besucher erwartet am Stand E108 des Unternehmens in Halle 13 ein echtes digitales Erlebnis.

Hypertherms X-Definition-Plasma ist die neueste Form der Plasmatechnologie. X-Definition™ baut auf der High Definition-Plasmatechnologie auf und setzt neue Maßstäbe für die Schnittqualität bei unlegiertem Stahl, legiertem Stahl und Aluminium. Als Ergebnis erhält man rechtwinkligere Schnittkanten, wesentlich geringere Winkligkeit sowie eine ausgezeichnete Oberflächengüte bei Nicht-Eisenmetallen, wie etwa Aluminium, und bei rostfreiem Stahl. Die Besucher können auf der diesjährigen Messe die neuesten Mitglieder der XPR®-Produktfamilie kennenlernen und die beeindruckenden Ergebnisse auf eine ganz besondere Art selbst erleben.

Neben den neuen Produkten des Unternehmens im Bereich Plasmatechnologie wird auf der Messe auch eine neue HyPrecision-Wasserstrahlpumpe vorgestellt. Eine der Innovationen der Pumpe ist eine Technologie zur Dichtungswartung, die eine kontinuierliche Höchstleistung des Systems gewährleistet.

„EuroBLECH ist die ideale Gelegenheit, um uns mit unseren Kunden zu treffen, ihre Anforderungen besser zu verstehen und um unsere aktuellsten Innovationen vorzustellen. Egal, ob die Schneidanwendung eine Plasma-oder Wasserstrahltechnologie erfordert –unsere Mission ist es, dem Kunden die optimale Schneidtechnologie und -erfahrung anzubieten“, sagte Marco Mostert, Regional Director Hypertherm EMEA. „Dieses Jahr ist ein ganz besonderes Jahr für uns, denn wir feiern unser 50-jähriges Jubiläum. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir in den letzten fünf Jahrzehnten erreicht haben. Wir haben uns von einem lokalen Hersteller von Plasmaanlagen zu einem weltweiten Anbieter von Schneidlösungen entwickelt, mit Fokus auf dem Aufbau langfristiger Beziehungen zu unseren Kunden, die auf unserer führenden Rolle in den Bereichen Technologie und Service gründen. Shaping Possibility ist die Vision unseres Unternehmens, auf die wir zusammen mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern weiter aufbauen werden.“

Zusätzlich zu all diesen neuen Produkten und Technologien wird das Unternehmen auf dem Stand E108 in Halle 13 auch seine leichten industriellen Plasmaschneider der Produktlinie Powermax®, die CAM-Verschachtelungssoftware, Robotik-Software, Automatisierungsprodukte sowie Brenner-und Verschleißteiltechnologien von Hypertherm und seine Marken Centricut®und AccuStream® präsentieren. Über die Hypertherm-EMEA-Facebook-Seitekönnen Sie über die Messe und besondere Aktivitäten auf dem Laufenden bleiben.


Über Hypertherm 
Hypertherm entwickelt und produziert industrielle Schneidprodukte für den Einsatz in unterschiedlichen Branchen wie z. B. Schiffbau, Fertigung und Fahrzeugreparatur. Die Produktlinie umfasst Schneidanlagen sowie CNC-Bewegungs- und Höhensteuerungen, CAM-Verschachtelungssoftware, Robotiksoftware und Verschleißteile. Hypertherm-Systeme werden wegen ihrer Leistung und Zuverlässigkeit geschätzt, die für hunderttausende Unternehmen zu einer erhöhten Produktivität und Rentabilität geführt haben. Der Ruf des Unternehmens für Innovation bei Schneidverfahren reicht bis ins Jahr 1968 zurück, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wassereinspritzung erfand. Das zu 100 Prozent in Mitarbeiterbesitz befindliche Unternehmen hat weltweit mehr als 1400 Mitarbeiter, Betriebe und Partnervertretungen.

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande
Details und Anfrage

Zurück