Hypertherm ProNest 2012-Software wird weiter verbessert

(Kommentare: 0)

Von: Hypertherm Europe B.V.

Roosendaal, Niederlande, 20. Dezember 2012 - Hypertherm, ein Hersteller fortschrittlicher Schneidsysteme, gab heute eine Reihe von Funktionsverbesserungen seiner ProNest®-Nesting-Software bekannt, die es Unternehmen, die Material fertigen oder schneiden, noch leichter machen, die Schnittgüte, Produktivität und Rentabilität ihrer Arbeitsgänge zu verbessern.

Wichtige Verbesserungen sind zum Beispiel OneClick, ein leistungsfähiges Produktionsmodul, das verschiedene Aufgaben bei einem Job automatisiert. Der Benutzer richtet Aktionen, die für die Durchführung eines Jobs erforderlich sind, nur ein Mal ein und OneClick erledigt den Rest – mit minimaler Intervention.

ProNest Version 10.1 beinhaltet außerdem Data Sync, ein neues Modul, mit dem Kunden Platten aus ihren Materialbedarfsplanungssystemen (MRP)/Warenwirtschaftssystemen (ERP) zum Plattenbestand von ProNest hinzufügen können. Data Sync synchronisiert routinemäßig Ihre MRP/ERP-Platten mit dem Plattenbestand von ProNest. Sobald eine neue Platte in das MRP/ERP-System eingegeben wurde, ist sie für die Verwendung in ProNest verfügbar. Data Sync stellt sogar sicher, dass Änderungen an vorhandenen MRP/ERP-Platten schnell zu ProNest-Bestandsplatten übertragen werden, sodass Kunden immer die aktuellsten Platteninformationen verwenden können.

Hypertherm gibt außerdem wichtige Verbesserungen zur Unterstützung seiner True Bevel-Technologie bekannt. ProNest spielt über das optionale Fasenschneidmodul, das jetzt viele neue Funktionen und die True Bevel-Schneidtabellen enthält, eine wichtige Rolle. Diese Verbesserungen sparen Kunden, die Fasenschneiden an ihren Teilen durchführen, erhebliche Einrichtzeit, während sie gleichzeitig die Qualität der geschnittenen Teile steigern.

„Wir sind überzeugt, dass die Funktionen in dieser Version ProNest von den CAD/CAM-Optionen, die heute erhältlich sind, weiter abheben, und dass sie Kunden den effizienten und rentablen Betrieb noch einfacher machen“, sagte Derek Weston, Product Marketing Manager für das Softwareteam von Hypertherm.

ProNest ist seit zwei Jahrzehnten die führende Nestingsoftware der Branche. Es bietet erstklassige Leistung und Zuverlässigkeit mit einem unkomplizierten, einfach zu verwendenden Design. ProNest bietet Unterstützung für True Hole-, True Bevel- und Rapid Part-Technologie, alles Säulen der integrierten Schneidplattform „Build for Business“ von Hypertherm.

Hypertherm entwickelt und fertigt fortschrittliche Schneidsysteme für den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen wie Schiffbau, Fertigung und KFZ-Reparatur. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst Hand- und maschinelle Plasma- und Lasersysteme, Verschleißteile sowie CNC-Bewegungs- und Höhensteuerungen und CAM-Schneidsoftware. Hypertherm-Systeme sind für ihre Leistung und Zuverlässigkeit bekannt, die zu höherer Produktivität und Rentabilität für Tausende von Unternehmen führt. Der gute Ruf des Unternehmens bei Metallschneidinnovationen reicht bis ins Jahr 1968, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wasserinjektion erfand. Das Unternehmen hat über 1.200 Mitarbeiter, und Betriebe und Partnervertretungen weltweit.


Kontakt:

Hypertherm Europe B.V.

4704 SE NL - Rosendaal
Yvette Leeflang unter +31(0) 165 596932 oder yvette.leeflang@hypertherm.com

+ 31 (0) 165-596908

+ 31 (0) 165-596901

Details und Anfrage

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande

Zurück