Hypertherm stellt True Bevel-Technologie vor

(Kommentare: 0)

Die neue True Bevel-Technologie von Hypertherm beinhaltet im Werk getestete Schneidtabellen für unlegierten Stahlfür alle Hypertherm HyPerformance® HPRXD®-Plasmasysteme. Diese Schneidtabellen enthalten sorgfältig entwickelte Parameter, die die Zeit und den Aufwand erheblich verringern, die für die Herstellung hochwertiger Fasen mithilfe von Plasma erforderlich sind.

„Wir schätzen, dass über 90 Prozent der Fertigungsbetriebe zumindest bei einigen ihrer Teile eine abgefaste Kante anwenden müssen“, sagte Aaron Brandt, Leiter des Teams für maschinelle Systeme von Hypertherm. „Wir wissen auch, dass die meisten dieser Fertigungsbetriebe erhebliche Zeit darauf aufwenden, ihre Systeme durch Trial-and-Error einzurichten, und auch dann ist das Ergebnis uneinheitlich. Die neue True Bevel-Technologie für Plasma von Hypertherm soll genaue und konsistente Fasen ohne übermäßig langwierige Einrichtung liefern.“

Die neue Technologie ist dem zum Patent angemeldeten True Hole™-Prozess von Hypertherm ähnlich, der die konsistente Optimierung der Fasenschneidleistung erleichtert. Dies kann über eine Vielzahl von Fasensystemdesigns erreicht werden, da die Parameter in einer Datenbank bereitgestellt werden, die es dem Tischhersteller ermöglicht, die Prozessinformationen an die Mechanik des Plasmatisch-Fasendesigns anzupassen. Der Vorteil für Kunden ist eine erhebliche Verringerung der Trial-and-Error-Zeit beim Einrichten neuer Jobs, was zu höherer Produktivität, mehr Durchsatz und weniger Abfall beiträgt. Hypertherm plant, die neuen Schneidtabellen in das ProNest® CAM-Lösungsangebot von Hypertherm einzubetten und es seinen Partnern für die Einbeziehung in ihre proprietäre CNC- und CAD/CAM-Nesting-Software zur Verfügung zu stellen.

Hypertherm entwickelt und fertigt fortschrittliche Schneidsysteme für den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen wie Schiffbau, Fertigung und KFZ-Reparatur. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst Hand- und maschinelle Plasma- und Lasersysteme, Verschleißteile sowie CNC-Bewegungs- und Höhensteuerungen und CAM-Schneidsoftware. Hypertherm-Systeme sind für ihre Leistung und Zuverlässigkeit bekannt, die zu höherer Produktivität und Rentabilität für Tausende von Unternehmen führt. Der gute Ruf des Unternehmens bei Metallschneidinnovationen reicht bis ins Jahr 1968, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wasserinjektion erfand. Das Unternehmen hat über 1.200 Mitarbeiter, und Betriebe und Partnervertretungen weltweit.

Kontakt:

HyperthermEurope B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal

31 (0) 165-596908

31 (0) 165-596901

http://www.Hypertherm.com/eu

Details und Anfrage

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande
Details und Anfrage

Zurück