Hypertherm veröffentlicht CSR 2013

(Kommentare: 0)

Von: Hypertherm Europe B.V.

Der Bericht zur sozialen Verantwortung des Unternehmens beschreibt die Fortschritte von Hypertherm im Hinblick auf soziale und umweltbezogene Ziele und steht ab sofort unter dem folgenden Link zum Herunterladen zur Verfügung: www.hypertherm.com/csr.

Die Bemühungen von Hypertherm im Bereich CSR untermauern die Werte, die im Zentrum seiner Unternehmensphilosophie stehen: das Wohl seiner Mitarbeiter, der Gesellschaft und der Umwelt zu fördern. Hypertherm demonstriert sein Streben nach der Erfüllung dieser Werte, indem es Zeit, Know-how, finanzielle Förderungen und Produkte zur Verfügung stellt. Das gesellschaftliche Engagement des Unternehmens umfasst vier Bereiche: Bildung und Geisteswissenschaften, Gesundheit und Wellness, Lebensmittel und Unterkunft sowie Umwelt.

Laut dem Bericht zu 2013 engagierten sich im gleichen Jahr mehr als dreiviertel der Mitarbeiter von Hypertherm freiwillig für die Gemeinschaft. Insgesamt wurden so durchschnittlich 64 Stunden je Arbeitstag investiert. Zudem wurden nahezu 100 gemeinnützige Organisationen finanziell durch die HOPE -Stiftung (Hypertherm Owners\' Philanthropic Endeavors) unterstützt.

Fortschritte bei der Förderung umweltbezogener Ziele wurden beispielsweise durch die Vermeidung von über 30.000 kg an Deponieabfällen und den Einsatz von 100 Prozent erneuerbarer Energie erreicht. Hypertherm ist zudem ein EPA Green Power Partner und erfüllt die Voraussetzungen des Green Power Leadership Club als eines von nur sechs Unternehmen aus dem Bereich Industriegüter und Dienstleistungen im Land. Schließlich erhielt die neueste Anlage von Hypertherm in Lebanon, New Hampshire die LEED Gold Certification der US-amerikanischen Organisation Green Building Council.

„Auch wenn wir uns darüber im klaren sind, dass noch viel zu tun ist, bin ich sehr stolz auf unsere Organisation, wenn ich sehe, wie entschlossen wir an der Schaffung von Wert für Gesellschaft, Umwelt und unser Unternehmen arbeiten“, erklärt Barbara Couch, Vizepräsidentin für CSR, Hypertherm.

Hypertherm entwickelt und produziert modernste Schneidprodukte für den Einsatz in unterschiedlichen Branchen wie z. B. Schiffbau, Fertigung und Autoreparatur. Seine Produktlinie umfasst Plasma-, Laser- und Wasserstrahlschneidanlagen sowie CNC-Bewegungs- und Höhensteuerungen, CAM-Verschachtelungssoftware und Verschleißteile. Hypertherm-Systeme werden wegen ihrer Leistung und Zuverlässigkeit geschätzt, die für hunderttausende Unternehmen zu einer erhöhten Produktivität und Rentabilität geführt haben. Der Ruf des Unternehmens für Innovation bei Schneidverfahren reicht fast 50 Jahre zurück, bis ins Jahr 1968, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wasserinjektion erfand. Das zu 100 Prozent in Mitarbeiterbesitz befindliche Unternehmen hat weltweit mehr als 1300 Mitarbeiter, sowie Betriebe und Partnervertretungen in aller Welt.

Kontakt:

HyperthermEurope B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal

31 (0) 165-596908

31 (0) 165-596901

HTEurope.Info@Hypertherm.com

http://www.Hypertherm.com/eu

Details und Anfrage

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande

Zurück