Hypertherm: Zwei neue HyIntensity Glasfaserlaser-Schneidsysteme jetzt von Hypertherm erhältlich

(Kommentare: 0)

(Pressemitteilung)

Diese beiden Systeme haben ein 1,5-kW-System, das 2010 als erstes vollständig integriertes Glasfaserlasersystem speziell für Schneidanwendungen, einschließlich Markierung und Schneiden feiner Elemente, vorgestellt wurde.

Die leistungsfähigen Systeme bieten Besitzern eine Reihe von Vorteilen, zum Beispiel:

  • Durchführung einer Vielzahl von Anwendungen und konsistente Schnittgüte über eine Reihe von Materialarten, zum Beispiel Messing und Kupfer sowie Dicken bis zu 16 mm bei legiertem Stahl

  • Höhere Schneidgeschwindigkeiten, geringere Betriebskosten und höhere Produktivität als CO2-Laser oder Plasma bei Materialdicken unter 6 mm

  • Hervorragende Schnittgüte und Toleranzen für das Schneiden feiner Elemente bei Materialien von unter 1 mm bis zu Plattendicken

  • Problemlose Integration und Installation in vorhandene Schneidtische, selbst in Tische, die bereits über einen Plasmabrenner verfügen

„Unsere integrierten Glasfaserlaserlösungen sind einzigartig, da alle Komponenten so konstruiert und gestaltet sind, dass sie zusammenarbeiten. Spezialisten für Schneidanwendungen haben alle Schneidparameter definiert und validiert, damit unsere Partner und ihre Kunden Laser problemlos für einen breiteren Bereich der Anwendungen einsetzen können, zum Beispiel Markieren, effiziente Bearbeitung von dünnen und fraktionalen Materialien und Schneiden feiner Elemente“, sagte Doug Shuda, Glasfaserlaser-Produktmanager von Hypertherm. „Hypertherm-Partner und ihre Kunden müssen sich nicht mehr länger zwischen Plasma und Laser entscheiden. Sie können beides wählen und die optimale Schneidtechnologie für die jeweilige Aufgabe anwenden.“

Alle HyIntensity-Systeme wurden von Hypertherm entwickelt und gefertigt. Dies macht Hypertherm zum einzigen Unternehmen, das Know-how sowohl für das Laser- als auch für das Plasmaschneiden bietet. Mehr erfahren Sie unter www.fiberlasercutting.com.

Hypertherm entwickelt und fertigt fortschrittliche Schneidsysteme für den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen wie Schiffbau, Fertigung und KFZ-Reparatur. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst Hand- und maschinelle Plasma- und Lasersysteme, Verschleißteile sowie CNC-Bewegungs- und Höhensteuerungen und CAM-Schneidsoftware. Hypertherm-Systeme sind für ihre Leistung und Zuverlässigkeit bekannt, die zu höherer Produktivität und Rentabilität für Tausende von Unternehmen führt. Der gute Ruf des Unternehmens reicht mehr als 40 Jahre zurück, bis ins Jahr 1968, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wasserinjektion erfand. Das Unternehmen hat über 1.000 Mitarbeiter, und Betriebe und Partnervertretungen weltweit.


Kontakt:

HyperthermEurope B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal

31 (0) 165-596908

31 (0) 165-596901

HTEurope.Info@Hypertherm.com

http://www.Hypertherm.com/eu

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande
Details und Anfrage

Zurück