IBE: Präsentiert auf der Blechexpo

(Kommentare: 0)

Von: IBE Software GmbH

1. Automatisierungsmöglichkeiten

Über die Möglichkeit, Auftrags- und Plattendaten aus dem hauseigenen PPS zu übernehmen haben wir schon mehrfach berichtet. Damit entfällt ein wichtiger Prozessschritt, es müssen keine Daten mehr manuell in der Arbeitsvorbereitung erfasst werden.

Mit der Funktion Standardformen wird dieser Schritt noch einmal stark automatisiert.

IBE: Präsentiert auf der Blechexpo

Standardformen wie Ringe, Ronden und Rechtecke können direkt vom PPS übernommen und anhand der Beschreibung (z. B. Durchmesser 1 und Durchmesser 2 bei Ringen) in Grafik umgewandelt werden.

Ebenso können anhand des Materials auch die Anschnitte automatisch gesetzt werden. Insbesondere Betriebe mit hohem Standardformenanteil, z. B. Stahlhandel können hiermit die Auftragsbearbeitung deutlich beschleunigen.

Es können aber auch komplexere Geometrien mit dieser Funktion erstellt werden. Solange die Geometrie im PPS beschreibbar ist, kann durch unsere Schnittstellen/ Makrofunktion direkt ein Auftrag mit Grafik in der Arbeitsvorbereitung erstellt werden.

Lassen Sie sich durch unsere Spezialisten beraten!

2. Lagerverwaltung

Das Blechcenter wurde jetzt durch die Funktion Lager erweitert. Alle gefertigten Teile werden hier gespeichert und können nach Fertigsstellungs-zeitpunkt gesucht werden.

Diese Funktion ist bereits der erste Schritt zu weiteren Funktionen, wie z. B. Rechnungen, Lieferscheinen und anderer kaufmännischer Weiterbearbeitungen.

IBE: Präsentiert auf der Blechexpo

Kontakt:

IBE

IBE Software GmbH
Friedrich-Paffrath-Straße 41

26389 Wilhelmshaven

Tel. 04421 994357
Fax 04421 994371

Eckelmann IBE Software GmbH

Friedrich-Paffrath-Str. 41
26389 Wilhelmshaven
Deutschland

Zurück