Kjellberg Finsterwalde wird vom Land Brandenburg gewürdigt

(Kommentare: 0)

Kjellberg Finsterwalde feiert im Jahr 2022 sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde das Unternehmen von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke als "Vorzeigeunternehmen für die Lausitz und Brandenburg" gewürdigt. Woidke sagte anläßlich eines Festaktes des Unternehmens für Schweißtechnik und Plasmaschneiden in der Kulturweberei Finsterwalde: "„Kjellberg ist in Fachkreisen weltweit ein Begriff und steht für technische Innovation und soziale Verantwortung. Die langjährige erfolgreiche Geschichte zeugt von guten wirtschaftlichen Strukturen und Standortfaktoren. Die Mitarbeiter von Kjellberg Finsterwalde sind internationale Botschafter für die Lausitz, für Brandenburg und ganz Deutschland."

Der in Schweden geborene Oscar Kjellberg initiierte als weitsichtiger Pionier und Visionär vor 100 Jahren die erfolgreiche Unternehmensgeschichte des Finsterwalder Schneidunternehmens. Unter der Prämisse einer sozialen Unternehmensstrategie legte er den Fokus darauf, technische Weiterentwicklungen im Sinne des sozialen Fortschritts einzusetzen. Woidke würdigte diese Bemühungen in seiner Rede so: "„Es ist die Lehre aus diesen 100 Jahren Firmengeschichte in Finsterwalde, dass derart aufgestellte Unternehmen auf Dauer innovativ und erfolgreich sind."

Seine Würdigung schloss Ministerpräsident Woidke mit diesen Worten: "Die Stadt Finsterwalde mit seinen 16.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist dank Kjellberg international allen Experten der Schweißtechnik und Plasmaanlagen ein Begriff. Das Unternehmen zeigt eindrücklich, dass ein modernes und soziales Unternehmen die Potenziale seiner Beschäftigten besonders gut entwickeln kann. Erst im vergangenen Jahr wurde der Unternehmensgruppe der ´Zukunftspreis Brandenburg 2021` verliehen für das ´Gesamtpaket aus Innovation, Bodenständigkeit, nachhaltiger Unternehmensführung, großer gesellschaftlicher Verantwortung sowie internationalem und betriebswirtschaftlichem Erfolg`. Für die Zukunft wünsche ich, dass es immer so weitergeht! Mögen die Funken sowohl beim Schweißen als auch in der Ideenfindung immer munter sprühen."

Mehr zur Firmengeschichte erfahren Sie hier: https://www.kjellberg.de/de/historie.html


Über Kjellberg
Kjellberg, ältester Hersteller von Plasmaschneidtechnik im Markt, bietet seinen Kunden Plasma- und Laserschneidtechnik für unterschiedlichste Aufgabenstellungen. Mit den Qualitätsprodukten made in Germany werden beste Ergebnisse beim automatisierten, mechanisierten oder manuellen Schneiden erreicht.
Anwender erhalten modernste, leistungsstarke Anlagen und fortschrittlichste Schneidtechnologien, die in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen.

Kjellberg Finsterwalde

Oscar-Kjellberg-Straße 20
03238 Finsterwalde
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück