Komplettlösung für Schweißroboter: Fertige igus Schlauchpakete für schnellen Austausch

(Kommentare: 0)

Von: igus® GmbH

Für den schnellen Austausch von Energiekettensystemen an Schweißrobotern bietet der motion plastics Spezialist igus nun komplett montagefertige Schlauchpakete an. Einfach an die jeweiligen Kundenstandards angepasst, lassen sich diese Komplettlösungen direkt am Montageroboter anschließen und Produktionsstillstände dadurch minimieren. Kunden können dabei auf sichere „All-in-one-Lösungen“ von igus vertrauen. In automatisierten Fertigungsanlagen wie beispielsweise in der Automobilproduktion spielt Zeit eine sehr große Rolle. Kommt es zu Produktionsstillständen, zählt jede Minute. Hier helfen vorkonfektionierte Lösungen, Wartungs- und Montagearbeiten so gering wie möglich zu halten. Aus diesem Grund bietet der motion plastics Spezialist igus nun komplett montagefertige Standard-Schlauchpakete für Schweißroboter an. Diese Pakete bestehen aus einer dreidimensionalen triflex R-Energiekette von igus, komplett befüllt mit chainflex Leitungen und Schläuchen zur Versorgung von Energie, Daten und Medien. „Aufgrund vieler Anfragen zum Retrofit bestehender Anlagen haben wir uns für die Entwicklung dieses Standardpakets für Schweißroboter entschieden“, erklärt Jörg Ottersbach, Leiter Branchenmanagement Robotik bei igus. „Diese lassen sich individuell auf die Standards der Kunden anpassen, so kann etwa zwischen unterschiedlichen Bussystemen sowie verschiedenen Schlauchherstellern oder Primärleitungsquerschnitten gewählt werden.“ Ebenso ist es möglich, die Leitungen nach 24 Herstellerstandards mit Original-Steckverbindern direkt von igus konfektionieren zu lassen. Komplett-Sorglos-Pakete für Industrieroboter Die neuen Schlauchpakete von igus garantieren einen schnellen Austausch der Energieführung. Für weitere Anwendungsfälle rund um Industrieroboter bietet igus sowohl kundenindividuelle Beratung als auch einen einfach zu bedienenden Online-Konfigurator an. Mit dem „QuickRobot“ (http://www.igus.de/quickrobot-online) lassen sich die richtigen Lösungen aus über 2.000 Varianten mit wenigen Klicks durch die Angabe des Roboter-Herstellers und der Modellreihe auswählen und bestellen. Auf Wunsch liefert igus ebenfalls passende Rückzugsysteme, um die Energieketten mit stets konstanter Spannung bis zum Ende des Roboterarms zu führen, oder übernimmt auf Wunsch ebenfalls die Montage beim Kunden vor Ort. Da igus sämtliche Komponenten des Energiekettensystems aus einer Hand fertigt, kann deren sichere Funktion garantiert werden. Als einziger Anbieter am Markt ist es möglich, durch die optimale Abstimmung von Ketten und Leitungen auf sämtliche chainflex Leitungen von igus eine 36-monatige Garantie zu geben. Über igus: Die igus GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Energiekettensystemen und Polymer-Gleitlagern. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Köln ist in 35 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 2.400 Mitarbeiter. 2013 erwirtschaftete igus mit motion plastics, Kunststoffkomponenten für bewegte Anwendungen, einen Umsatz von 427 Millionen Euro. igus betreibt die größten Testlabore und Fabriken in seiner Branche, um dem Kunden innovative auf ihn zugeschnittene Produkte und Lösungen in kürzester Zeit anzubieten. Kontakt: igus® GmbH
Spicher Str. 1a
51147 Köln
Tel: +49 (0)2203-9649-0
Fax: +49 (0)2203-9649-222
E-Mail: info@igus.de

igus® GmbH

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.