Lantek: Umfassendes Update der Software-Palette

(Kommentare: 0)

(Pressemitteilung)


Darmstadt, 19. März 2012 – Lantek, Hersteller von CAD-/CAM- und ERP-Software zur Steuerung von Schneid- und Stanzmaschinen in der Blech- und Stahlverarbeitung, hat seine fünf Software-Produkte umfangreich erweitert. Die Updates des Weltmarktführers für maschinenunabhängige Schneid- und Stanzsoftware und Anbieters von ERP-Produkten sind ab sofort auch auf dem deutschen Markt verfügbar.

Kernprodukt "Lantek Expert" mit automatisierten Programmschritten
Flagschiff der Lantek-Software-Produktpalette ist Lantek Expert, ein 2D-CAD-/CAM-Programm. Es ist zur Steuerung von Laser-, Autogen-, Wasserstrahl- und Plasma-Schneid- sowie Stanzmaschinen geeignet. Das Programm kann Geometrien in einer großen Bandbreite von Datei-Formaten importieren. Rund 70 Standard-Formen, die sich beliebig verändern lassen, sind bereits enthalten. Mit einem Zeichen-Tool können neue 2-D-Geometrien erstellt werden. Ein Highlight der neuen Version 2012 ist unter anderem die Möglichkeit, mehrere Aktionen verknüpft auszuführen. Import, Verschachtelung, Auswahl von Formaten, Dicken und Werkstoffen, das Anstoßen der Bearbeitung und weitere Schritte lassen sich in individuellen Programmfolgen als Makros konfigurieren und anschließend mit nur einem Mausklick anstoßen. Neben Lantek Expert gibt es auch umfangreiche Updates für die Lantek-Produkte Flex3d (3D-CAD-/CAM-Produkt), Manager (Management-Tool), Wos (Produktionsüberwachung) und Integra (ERP-System).

Lantek Expert hat weltweit mehr als 11.000 Kunden und ist damit die am weitesten verbreitete Software zur Steuerung von Schneid- und Stanzmaschinen in der Blech- und Stahlbearbeitung, die nicht von einem Maschinenhersteller geliefert wird. Die Software bietet Schnittstellen zu vielen Warenwirtschaftssystemen, Projektmanagement-Programmen oder selbst entwickelten Datenbanken. Die deutsche Lantek-Niederlassung hat ihren Sitz in Darmstadt. Von dort aus beraten und betreuen 15 Mitarbeiter, darunter Service-Ingenieure und Informatiker, Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Teilen der Niederlande. Sie bieten First-Level-Support, Fernwartung und Vor-Ort-Service.

Lantek: Umfassendes Update der Software-Palette

Umfangreiche Updates bietet Lantek für seine CAD-/CAM- und ERP-Software-Produkte zur Blech- und Stahlverarbeitung.

Kontakt:

Lantek Systemtechnik GmbH
Vertriebsleiter
Christoph Lenhard
Kleyerstraße 10
64295 Darmstadt
Tel. 06151 39789-0
E-Mail: info@lantek.de

LANTEK SYSTEMTECHNIK GMBH

Schöfferstrasse 12
64295 Darmstadt
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.