LISSMAC mit innovativer Entgratungslösung auf der Schweissen und Schneiden 2017

(Kommentare: 0)

Einzigartig am Markt ist die hocheffektive beidseitige Bearbeitung von Innen- und Außenkonturen in einem Arbeitsgang. Ob Entgraten, Kantenverrunden, Oxidschichtentfernen, Schlackeentfernen oder Oberflächenfinishing, die LISSMAC Anlagen garantieren immer hocheffiziente Bearbeitungszeiten. Desweiteren ist LISSMAC in der Lage, komplette Schleiflinien von geschnittenen Platinen über die Abnahme an der jeweiligen Blechschneidmaschine bis hin zur Palettierung exakt nach Kundenwunsch zu automatisieren.

Als besonderes Highlight präsentiert LISSMAC auf der Schweissen und Schneiden 2017 neben der bewährten Lösung für die beidseitige Entgratung und Kantenverrundung in einem Arbeitsgang (SBM-XL G2S2) erstmalig auch eine leistungsstarke, einseitig arbeitende Einstiegsmaschine für das Entgraten und Kantenverrunden von Brennschneid- und Plasmawerkstücken. Die Besonderheit liegt darin, dass die Schlacke zu Beginn des Bearbeitungsprozesses nicht zerspant, sondern über sogenannte Power-Pins mechanisch entfernt wird. Damit reduziert sich der Werkzeugverschleiß um ein vielfaches.

Wir freuen uns auf interessante Tage in Düsseldorf und Ihren Besuch auf unserem Messestand.

Halle 13, Stand D44

LISSMAC Maschinenbau GmbH

Lanzstr.4
88410 Bad Wurzach

Zurück