Messer: Jörg Mosser übernimmt Geschäftsführung

(Kommentare: 0)

CEO Messer Cutting Systems EU

Position als Lösungsanbieter in der Blechbearbeitung weiter stärken

Mit Wirkung zum 1. Februar hat Jörg Mosser, bis dato Vertriebsleiter Europa von Messer Cutting Systems, die Geschäftsführung von Messer Cutting Systems (MCS) Groß-Umstadt übernommen und ist neuer CEO Europa. Mit diesem Schritt einhergehend will Messer Cutting Systems seine Position als Marktführer und Lösungsanbieter in der Blechbearbeitung stärken und ausbauen.

Jörg Mosser übernimmt die neue Aufgabe von John Emholz, Global CEO Messer Cutting Systems, der den Standort Groß-Umstadt und Europa zusätzlich zu seinen globalen Aufgaben interimistisch geleitet hatte.

Vor seiner Zeit bei Messer Cutting Systems war Jörg Mosser unter anderem als Elektrotechnik-Ingenieur im Maschinen- und Anlagenbau sowie in verschiedenen kaufmännischen Positionen tätig. Seit 2007 ist Jörg Mosser Teil des Teams von Messer Cutting Systems Europa. Angefangen im Beteiligungsmanagement leitete er dann seit 2012 den Vertrieb.

„Jörg Mosser bringt hervorragende Voraussetzungen für seine künftigen Aufgaben mit: Zum einen hat er selbstverständlich die technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen, aber noch viel wichtiger ist seine lange Betriebszugehörigkeit. Er kennt das Team genau und weiß, worauf es ankommt“, so John Emholz. Neben der Leitung des Standorts Groß-Umstadt wird Jörg Mosser die Transformation von Messer Cutting Systems zu einem modernen, kundenorientierten Lösungsanbieter für die Blechbearbeitungsbranche weiter vorantreiben.

 

Über Messer Cutting Systems
Messer Cutting Systems ist ein globaler Anbieter von Spitzentechnologie. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen für die metallverarbeitende Industrie, die weltweit Maßstäbe setzen. Als Vorreiter der Branche liefert der Maschinenbauer komplette Lösungen und konzentriert sich strategisch auf die Beratung seiner Kunden und kundenorientierte Innovationen. Im Fokus steht dabei die Digitalisierung der Prozesse und Produkte. Das Unternehmen ist mit mehr als 800 Mitarbeitern an 5 Haupt-Standorten mit Produktionsstätten und in mehr als 50 Ländern vertreten.

Die Produktpalette umfasst Autogen-, Plasma- und Laserschneidanlagen, von handgeführten Maschinen bis hin zu Sondermaschinen für den Schiffbau sowie Maschinen und Anlagen für das Autogenschweißen, Schneiden, Löten und Wärmen. Ersatzteile, Reparaturen, Modernisierung, Wartung und Service sowie Umwelttechnik für die Systeme runden das Programm ab. Hauseigene Software-Lösungen optimieren Produktions- und Geschäftsprozesse. Ergänzt wird die Produktpalette um Lösungen von Technologie-Partnern, wie zum Beispiel im Bereich Automation.

Der intensive Dialog mit den Kunden steht an erster Stelle – das moderne Schulungszentrum macht diesen Anspruch deutlich. Weltweit ist Messer Cutting Systems der Partner der Wahl für Schneidsysteme und Berater für die Kunden.

Messer Cutting Systems GmbH

Otto-Hahn-Str. 2-4
64823 Groß-Umstadt
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück