MicroStep auf der Messe BLE.CH

(Kommentare: 0)

Vom 20. bis 22. September 2022 präsentiert sich MicroStep in Bern auf der BLE.CH: der neuen Technologiefachmesse für die Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz.
Vom 20. bis 22. September 2022 präsentiert sich MicroStep in Bern auf der BLE.CH: der neuen Technologiefachmesse für die Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz.

Vom 20. bis 22. September 2022 präsentiert sich MicroStep in Bern auf der BLE.CH: der neuen Technologiefachmesse für die Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz. In Halle 3, Stand E40 demonstriert der Hersteller von vielseitigen Schneidanlagen und Automationslösungen eine kompakte 3D-Highendplasmaschneidanlage zur automatisierten Anbringung von Schweißnahtvorbereitungen. MicroStep freut sich gemeinsam mit der TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH sowie Vertriebspartner LWB WeldTech zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. „Die Schweiz ist für MicroStep ein äußerst wichtiger Markt – die Bereitschaft, vorausschauend in Toptechnnologie auf höchstem Qualitätsniveau zu investieren, ist hier so ausgeprägt wie sonst in kaum einem Land auf dieser Welt", erklärt Johannes Ried, Geschäftsführer der MicroStep Europa GmbH.

„Partner for Cutting and Automation": dafür steht MicroStep. Vielseitige Schneidlösungen – vom Einsteigermodell bis zum Pro-Level – mit innovativen Technologien für dauerhaft präzise und prozesssichere Ergebnisse; unterschiedliche Schneidverfahren (Plasma, Laser, Wasserstrahl, Autogen) in 2D und 3D passgenau auf den Kundenbedarf; Einzelkönner oder multifunktionale Schneidcenter zur 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden inklusive automatisiertem Materialhandling. Auf die passende und zukunftssichere Lösung vertrauen namhafte Kunden wie Doppelmayr, Villeroy & Boch oder Konecranes auf der ganzen Welt – und ebenfalls aus der Schweiz. Sei es das Stahl-Service-Center stürmsfs AG, der Gleisbaumaschinenhersteller Matisa, der Stahl- und Hallenbauer Wetter AG oder die Metallbau Pfister AG.

Gemeinsam mit dem Schweizer Vertriebspartner LWB WeldTech AG sowie dem Partner im Bereich Filteranlagen, der TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH, präsentiert sich MicroStep auf der Technologiefachmesse BLE.CH in Bern. Vom 20. bis 22. September 2022 sind die Schneidanlagen-Experten in Halle 3, Stand E40 vor Ort. Live erleben können die Besucher dabei die 3D-Plasmaschneidanlage der Baureihe MasterCut Compact. Die platzsparende CNC-Maschine ist eine der gefragtesten Schneidlösungen aus dem Hause MicroStep. Sie steht für kostengünstige und effiziente Plasmaschnitte und ist unter anderem für Anwender konzipiert, die einen preiswerten Einstieg ins qualitativ hochwertige Fasenschneiden suchen: Zur 3D-Bearbeitung des Flachmaterials kann die MasterCut Compact um einen MasterCut-Rotator erweitert werden zum Fasen zum Beispiel für eine effiziente Schweißnahtvorbereitung bis 45°. Für die nötige Power sorgt eine moderne Plasmastromquelle des deutschen Herstellers Kjellberg.

MicroStep Europa GmbH

Messerschmittstraße 10
86825 Bad Wörishofen
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück