Neue Angebote auf der Messe Schweißen & Schneiden

(Kommentare: 0)

Die Unternehmensgruppe Kjellberg Finsterwalde präsentiert im September 2013 auf der Messe Schweißen & Schneiden in Essen ein breites Spektrum an Produkten und Technologien für die thermische Metallverarbeitung. Ein neues HiFocus-System wird den Anwendungsbereich der weltweit führenden Plasmaschneidtechnologie erweitern. Von der Leistungsfähigkeit der Kjellberg-Plasmaschneidtechnik können sich Messebesucher beim Live-Schneiden ein Bild machen. Höhepunkt ist die Vorführung der neuesten Contour Cut-Technologie, die Synonym für präzises und wirtschaftliches Plasmaschneiden von Konturen ist. Um eine erhebliche Minimierung der Schneidkosten geht es auch bei einer neuen Generation von Plasma-Verschleißteilen, die in Essen erstmals vorgestellt wird. Ergänzt wird das Produktsortiment für das Schneiden durch eine Erweiterung der angebotenen Lasertechnik sowie neue Einstiegsmodelle für das manuelle und mechanisierte Plasmaschneiden. Für das Schweißen bietet Kjellberg Finsterwalde ein beeindruckendes Sortiment an Systemlösungen. Von Vorrichtungen und Trägersystemen über Stromquellen bis hin zu Zusatzwerkstoffen reicht das Angebot. Je nach Anforderung werden Anlagen und Komponenten konstruiert, produziert und zusammengestellt. Gezeigt werden auf der Messe unter anderem ein System zum Auftragschweißen für den Verschleißschutz, eine Lösung für spezielle Anforderungen bei der Verarbeitung dünner Bleche und ein Schweißmast für die schwere Stahlverarbeitung. Kjellberg Finsterwalde stellt aus in Halle 2 auf Stand B122. Hintergrund: Die Unternehmen der Gruppe Kjellberg Finsterwalde entwickeln und produzieren seit 1922 Technik und Zusatzwerkstoffe für das Schweißen und seit 1959 auch Plasmaschneidtechnik. Sie bieten heute zahlreiche Produkte und Technologien für das thermische Trennen, Verbinden und Verändern – Kjellberg Finsterwalde ist damit aus der metallverarbeitenden Industrie nicht mehr wegzudenken. Kjellberg Finsterwalde ist ältester Hersteller von Plasmaschneidtechnik am Markt und heute einer der Weltmarktführer in diesem Bereich. Besonders die HiFocus-Reihe mit herausragender Schnittqualität zeugt von der Kompetenz des Unternehmens. Anlagen zum Laserschneiden erweitern das Angebot. Auch wenn es darum geht, Metall nach höchsten Qualitätsstandards der Schweißtechnik zu verbinden und zu beschichten, ist die Kjellberg Finsterwalde der richtige Ansprechpartner. Mit kundenspezifischen Komplettlösungen bietet sie Anwendern in der metallverarbeitenden Industrie Vorteile im Wettbewerb. Qualitätsgeprüfte Schweißelektroden entstehen in der Kjellberg Finsterwalde Elektroden und Zusatzwerkstoffe GmbH – einer der modernsten Elektrodenfabriken Europas. Über 60 Standardelektroden und zahlreiche Spezialelektroden gehören zum Produktportfolio von Kjellberg Finsterwalde.

Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH

Neue Angebote auf der Messe Schweißen & Schneiden

Leipziger Straße 82
03238 Finsterwalde
Deutschland

03531/ 500-0

03531/ 500-229

http://www.kjellberg.de

Details und Anfrage

Kjellberg Finsterwalde

Oscar-Kjellberg-Straße 20
03238 Finsterwalde
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück