PC basierte CNC Steuerung für die schneidende Blechverarbeitung

(Kommentare: 0)

Auf der Motek 2016, der internationalen Leitmesse für Montage-, Handhabungstechnik und Automation, traf das Schneidforum das Unternehmen Beckhoff, Spezialist für PC-basierte Steuerungs- und Automatisierungslösungen, die universell, von der CNC-gesteuerten Werkzeugmaschine bis zur intelligenten Gebäudesteuerung, in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz kommen.

Das Schneidforum hat nachgefragt, wo die Besonderheiten des Beckhoff Systems liegen. Zum Gespräch bereit stand Dipl.-Ing. Frank Saueressig, Leiter der Niederlassung Balingen.

Was zeichnet die Beckhoff Steuerung so aus, dass sich Maschinenhersteller dafür begeistern können?

Frank Saueressig: "Für die unterschiedlichen Anforderungen in der Blechbearbeitung bietet Beckhoff mit PC- und EtherCAT-based Control eine schnelle, hochflexible und offene Steuerungsplattform. Der Industrie-PC wird dabei für Steuerung, Regelung, Motion Control und HMI eingesetzt. Da die Leistungsfähigkeit der Beckhoff-CNC-Lösung parallel zur Leistungsfähigkeit moderner PC-Hardware stetig gewachsen ist, können selbst komplexe regelungstechnische Algorithmen ohne Leistungseinbußen gerechnet werden. Das hat für den Anwender nicht nur den Vorteil, dass er Hardwarekosten spart, sondern der Fertigungsprozess wird auch beschleunigt.

Dass wir inzwischen sehr viele Kunden im Bereich der Schneidtechnik haben, ist aber auch dem Umstand geschuldet, dass dieser Markt nicht so stark durch Endkunden dominiert wird, wie beispielsweise die spanende Bearbeitung durch die Automobilhersteller. Dadurch ist er wesentlich offener für innovative Automatisierungslösungen.

Durch die Entwicklung einer kundenspezifischen Steuerung für einen der „Global Player“ im Bereich der Schneidtechnik sind wir vor ca. zehn Jahren in diesen Markt hineingewachsen. Heute sind Beckhoff-CNC-Steuerungen in der Autogen-, Plasma-, Laser- und Wasserstrahlbearbeitung zum Schneiden und Schweißen weltweit im Einsatz.
Allerdings war die Blechverarbeitung kein Neuland für uns: Beckhoff ist seit 25 Jahren in der Umformtechnik als Steuerungslieferant tätig und hat durch eine große Zahl kundenspezifischer Entwicklungen in allen Bereichen der Blechbearbeitung ein tiefes Branchen-Know-how aufgebaut, auf das Maschinenhersteller vertrauen."


Beckhoff auf der Motek 2016

Kontakt:
Unternehmenszentrale Verl
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Hülshorstweg 20
33415 Verl
Deutschland
Telefon:+ 49 5246 963-0
Telefax:+ 49 5246 963-198

www.beckhoff.de

 

Schneidforum Consulting GmbH & Co.KG

Brühler Str. 176a
42657 Solingen
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück