ProCom Automation wird eigenständig

(Kommentare: 0)

Pressemitteilung Procom
Bild: Procom GmbH

Mit Bekanntgabe der Übernahme des Energiebereichs der ProCom GmbH (ProCom) durch den Investor Volue ASA ist die Trennung beider Unternehmensbereiche „Energie“ und „Automation“ obligatorisch. Der Automationsbereich von ProCom soll künftig als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und die Marktpositionierung als Experte für Steuerungs- und IoTLösungen deutlich geschärft werden. Das Unternehmen kehrt damit zurück zu dem Kerngeschäft der über 40-jährigen Unternehmensgeschichte.

Am 7. Juli gab Volue ASA (Oslo, Norwegen) die Übernahme des ProCom-Segments Energie bekannt. Der Bereich Automation soll als eigenständige Gesellschaft unter dem Namen ProCom Automation fortgeführt werden. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren, denn ab September sollen beide Unternehmensbereiche ihre Geschäfte unabhängig voneinander führen. „Wir freuen uns auf die Gründung der ProCom Automation. Damit kehren wir zurück zu den Wurzeln unserer traditionsreichen Unternehmensgeschichte, die mit der Entwicklung von Steuerungssoftware für die schneidende Industrie begann. Dennoch richten wir den Blick gen Zukunft: Wir werden diese Gelegenheit nutzen, die Weiterentwicklung unserer Produkte und Lösungen im Bereich CNC-Steuerungssoftware und Industrie 4.0 gezielt voranzutreiben“, sagt Dr. Max Scheidt, Geschäftsführer von ProCom.

Mit einer auf Wachstum ausgerichteten Strategie erhofft sich das Unternehmen, in Zukunft schnell und flexibel auf neue Trends und Entwicklungen wie die Digitalisierung in der Produktion reagieren zu können und die Position als Spezialist für die schneidende Industrie auszubauen.
Bernd Göttgens, Bereichsleiter Automation von ProCom: „Wir erwarten die Neugründung im September. Für die ProCom Automation wird es eine aufregende und erlebnisreiche Zeit werden, auf die sich das gesamte Team freut. Wir blicken positiv auf die Entwicklungen der nächsten Wochen, Monate und Jahre!“

Über ProCom Automation
ProCom Automation ist Spezialist für CNC- und CAM-Software und Hardware für verschiedenste Schneidverfahren wie Messer-, Laser-, Wasserstrahl-, Plasma- und Schaumstoffkonturschneiden.
„Clouver“, die intelligente Produktions-Monitoring-Plattform vernetzt heterogene Maschinenparks. Die gezielte Datenauswertung der Produktionsprozesse macht ungenutzte Potentiale sichtbar und führt nachhaltig zu einer höheren Produktivität. Das Unternehmen hat sich mit seinen Produkten in den europäischen und chinesischen Märkten etabliert und investiert kontinuierlich in die Weiterentwicklung und Erweiterung seiner Produktportfolios als auch in zukunftsweisende Technologien im Bereich IoT und Industrie 4.0 für maximale Transparenz und Flexibilität.

ProCom GmbH

Luisenstr. 41
52070 Aachen
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück