PYTHONX -automatisierte Stahlträgerbearbeitung

(Kommentare: 0)

automatisierte Stahlträgerbearbeitung mit Plasma und PythonX
PYTHONX Anlage

Der Aufbau und die Abstimmung einer kompletten Produktionslinie für die Stahlträgerbearbeitung ist mit sehr hohem Zeitaufwand verbunden. Verschiedenste Bearbeitungsmaschinen müssen sinnvoll und effektiv in den Produktionsprozess eingebunden werde. Dies ist eine sehr komplexe Aufgabe.

Einfacher und schneller geht es mit der PythonX. Sie automatisieren mit der PythonX in sehr kurzer Zeit viele Einzelprozesse bei der Stahlträgerbearbeitung in nur einer einzigen Bearbeitungsstation. Dadurch das viele Bearbeitungsschritte wie Bohren, Sägen, Ausklinken, Markieren und weitere Arbeitsschritte in einer Anlage durchgeführt werden können, ergeben sich deutlich kürzere Handlungszeiten und damit eine hohe Zeitersparnis. Dies resultiert aus der Tatsache, dass die Stahlträger nicht mehrmals zur Bearbeitung aufgenommen werden müssen, sondern auch mit deutlich weniger Platzbedarf in einer Station bearbeitet werden können. Mit über 275 installierten Anlagen ist statistisch belegt, dass die PythonX den geringsten Anteil an Produktions- und Nebenkosten in der Stahlträgerbearbeitung hat.  So sichern Sie mit nur einer Investition eine deutlich höhere Produktivität für Ihr Unternehmen.

Zurück