Servo-Jet 4000 von Perndorfer – die wohl effizienteste Hochdruckpumpe der Welt

(Kommentare: 0)

Kein Wunder, ist die von der Firma Perndorfer entwickelte und patentierte Pumpe in puncto Leistung und Effizienz doch einzigartig und revolutionär. Die Servo-Jet 4000-Hochdruckpumpe ist eine Dreikolben-Plungerpumpe und wird mit einem Servomotor angetrieben. Dreikolbenpumpen können große Fördermengen bei vergleichsweise geringer Antriebsleistung bewältigen. Die Perndorfer Maschinenbau KG ist seit Jahren von dieser Technologie überzeugt und setzt diese vor allem dort, wo große Fördermengen benötigt werden, sehr erfolgreich ein. „Wenn man gewisse Parameter dieses Pumpentyps kennt und beachtet, laufen diese HD-Pumpen höchst zuverlässig“ weiß Geschäftsführer Franz Perndorfer.
Allerdings eigneten sich herkömmliche Dreikolbenpumpen nicht für alle Schneidaufgaben gut. So entschloss man sich bei Perndorfer, eine Pumpe zu entwickeln, die alle Anforderungen an eine moderne Hochdruckpumpe erfüllt und darüber hinaus wesentlich energiesparender ist.
Nach zwei Jahren intensiver Entwicklungsarbeit und zahlreichen Tests konnte Perndorfer die Servo-Jet 4000 – die wohl effizienteste Hochdruckpumpe der Welt – nun auf der „Blechexpo“ in Stuttgart präsentieren.

Was macht die Servo-Jet 4000 so energiesparend?

Die Antwort liegt im Zusammenspiel der richtigen Pumpentechnologie mit dem richtigen Antriebskonzept. Dreikolben-Plungerpumpen besitzen einen sehr hohen Wirkungsgrad von bis zu 95 Prozent, da die Kolben direkt angetrieben werden und nicht – wie bei herkömmlichen Druckübersetzungssystemen – mittels Hydrauliköl; hier liegt der Wirkungsgrad nur bei rund 60 Prozent. Der Energieverbrauch ist beeindruckend niedrig: Dank Servoantrieb benötigt die Pumpe nur dann Strom, wenn tatsächlich geschnitten wird. Bei geschlossenem Schneidkopfventil bleibt der Motor stehen, was sich auch positiv auf den Verschleiß auswirkt. Zudem wird der Schneiddruck beim Schließen des Schneidkopfs gehalten. So steht beim nächsten Öffnen sofort wieder der volle Druck zur Verfügung. Nur bei einer Störung bzw. im Notfall wird der Pumpendruck über ein Druckentlastungsventil abgebaut. Eine stufenlose Druckeinstellung ist bei der Servo-Jet 4000 selbstverständlich. Dank der hohen Literleistung (8,4 l/min bei 53 kW) können beim gleichzeitigen Betrieb von mehreren Schneidköpfen größere Düsen bzw. Fokussierrohr-Kombinationen eingesetzt werden als bei leistungsäquivalenten Pumpensystemen; das erhöht die Schneidleistung deutlich. So können mit der Servo-Jet 4000-Hochdruckpumpe z.B. drei Schneidköpfe mit einem Düsendurchmesser von 0,3 mm gleichzeitig betrieben werden. Die Servo-Jet 4000 benötigt dabei immer nur jene Leistung, die tatsächlich zum Schneiden gebraucht wird, d. h. die Stromaufnahme bemisst sich rein nach der Literleistung.
Ein weiteres Plus ist die kontinuierliche Nachregelung des Schneiddruckes auf den Sollwert. So werden Verschleißerscheinungen der Düsen und der Hochdrucktechnik permanent ausgeglichen. Zudem verfügt die Servo-Jet 4000 über einen Pulsationsdämpfer, der einen konstanten Wasserstrahl garantiert und den Verschleiß der HD-Leitungen minimiert.

Verlässlich, leise, wartungsarm

Um mechanische Defekte zu erkennen und Schäden zu vermeiden, wird die Temperatur des Pumpenkopfes permanent überwacht. Die Betriebszustände der Pumpe sind an der pumpeneigenen Visualisierung zu sehen. Das Menü der Steuerung wurde sehr übersichtlich gestaltet. Auch bei einem Dauerbetriebsdruck von 3800 bar und vielen Schaltzyklen läuft die Servo-Jet 4000 höchst zuverlässig. Der Verschleiß und die Betriebskosten sind gering, eine erste Wartung ist erst nach 1000 Betriebsstunden fällig, wie zufriedene Perndorfer-Kunden bestätigen. Die Pumpe läuft mit Schallschutzgehäuse sehr ruhig (75 db), kann auf Wunsch aber auch ohne Gehäuse geliefert werden. Beim Schallschutzgehäuse wurde auf gute Zugänglichkeit Wert gelegt. Aufgrund der enormen Energieeinsparung wurde die Servo-Jet 4000 in die Perndorfer-Produktlinie „Green-Sys“ aufgenommen. „Green-Sys“ steht für Produkte, die einen Beitrag zum umweltbewussten Handeln leisten und gleichzeitig dem Kunden dabei helfen, Geld zu sparen.

Kauf einer Servo-Jet 4000 wird gefördert

Energieeffizienz wird belohnt, daher können beim Kauf einer Servo-Jet 4000 - Hochdruckpumpe diverse Förderungen beantragt werden. Erweiterung in Planung Zuverlässig und energiesparend erfüllt die Servo-Jet 4000 alle Anforderungen an ein modernes Hochdruckpumpensystem. Grund genug für Perndorfer, mit Feuereifer an der Erweiterung dieser Pumpenreihe zu arbeiten. Eine 28 - kW-Pumpe mit einer maximalen Fördermenge von 3,8 l bei 3800 bar wird die Servo-Jet-Reihe demnächst ergänzen. Zusammen mit einer Perndorfer- Wasserstrahlschneidanlage bildet die Servo-Jet 4000 ein starkes Gesamtpaket. Bei Fremdfabrikaten kann die Servo-Jet 4000 über die Firma Hapro Technik bezogen werden.

Über Perndorfer

Die Perndorfer Maschinenbau KG ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Kallham/ Oberösterreich. Als einer der innovativsten Produktionsbetriebe für Wasserstrahlschneidanlagen und Sondermaschinen auf höchstem Qualitätsniveau ist die Perndorfer Maschinenbau KG seit vielen Jahren weltweit bekannt und führend.

Die Firma Hapro Technik (www.haprotechnik.at) liefert alles, was man für ein erfolgreiches Arbeiten in der Wasserstrahl-, Hochdruck- und Automatisierungstechnik braucht. Zum Produktportfolio gehören neben Original-Ersatzteilen auch Hochdruckpumpen, HD-Leitungen, Abrasivsysteme, verschiedenste Abrasive, Wasserdüsen und anderes mehr.

 

Perndorfer Maschinenbau KG

Parzleithen 8
4720 Kallham
Österreich
Details und Anfrage

Zurück