SPS, CNC und Motion perfekt integriert

(Kommentare: 0)

Eckelmann präsentiert auf der SPS IPC Drives in Halle 7, Stand 320 seine Lösungskompetenzen in der Maschinenautomation auf Basis der neuesten Controller-Generationen E°EXC 88 und dem E°XBM Realtime I/O-System. Besonderes Highlight ist die nahtlose Verzahnung von Motion und CNC, so dass sich CNC- und Motion-Achsen in einer Applikation beliebig kombinieren lassen. Sogar ein Umschalten zur Laufzeit und eine Überlagerung von Motion- und CNC-Bahnbefehlen sind möglich. Prozess- und Bewegungsabläufe in der Maschine können durch die nahtlose Integration von SPS, CNC und Motion Control perfekt synchronisiert werden.

Dies erlaubt eine extrem einfache Realisation komplexer CNC/Motion-Kombinationen, wie die zeitweise Nutzung des Transportsystems als CNC-Achse oder die Bearbeitung eines Werkstücks auf einem fahrenden Transportband. Während für die CNC-Bearbeitung ein umfangreicher Satz von teilweise hochspezialisierten Funktionen als G-Code bereit steht, kann der SPS-Programmierer sich dank umfangreicher und komfortabler PLCopen Motion-Bausteine auch bei Aufgaben rund um die CNC-Bearbeitung (z.B. Handling) komplett in der IEC 61131-Welt bewegen.

Hintergrund

Der CNC-Kern und die Motion-Funktionalitäten sind von Eckelmann selbst entwickelt worden und liegen vollständig im Source Code vor. Eckelmann kann somit jederzeit kunden- oder technologie-spezifische Erweiterungen vornehmen. Der umfangreiche CNC-Befehlsvorrat, der an Vielseitigkeit seinesgleichen am Markt sucht, ist das Ergebnis von mittlerweile mehr als 30 Jahren kontinuierlicher Entwicklung und Unterstützung vielfältiger Technologien vom Fräsen und Schleifen bis hin zum Schneiden.

„Egal ob es um eine Logik-Steuerung, also SPS, geht oder um Motion- und CNC-Funktionen. Unsere E°EXC 88 bietet dem Maschinenbauer all dies auf nur einer flexiblen und leistungsstarken Hardwareplattform“, sagt Roland Simon, Vertriebsleiter bei Eckelmann. „Und auf Wunsch übernehmen unsere Spezialisten auch Programmierung, Elektro-Konstruktion, Schaltschrankbau und Inbetriebnahme der Maschine, so dass der Maschinenbauer sich voll und ganz auf seine Kernkompetenzen konzentrieren kann.“

Weiterführende Informationen zu E°Tools HMI und CNC-Lösungen für das Schneiden:

http://www.eckelmann.de/produkte-loesungen/maschinenautomation/steuerungen
http://www.eckelmann.de/produkte-loesungen/maschinenautomation/io-systeme/exbm

Eckelmann auf der SPS IPC Drives 2014
25. bis 27.11. 2014, Nürnberg
Halle 7, Stand 320

Eckelmann AG

Berliner Straße 161
65205 Wiesbaden
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück