Stako nimmt neue Plasmaschneidanlage „Novum“ mit Wasserschneidtisch in Betrieb

(Kommentare: 0)

Von: STAKO B.V.

Nach jahrelanger Erfahrung im Schneiden mit einer Wasserstrahl-Schneidanlage hat sich einer unserer Kunden entschieden, in eine Stako Plasmaschneidanlage zu investieren, um seine Produktionskapazität zu steigern.

Während der Beratung zu den verschiedenen Möglichkeiten und Techniken, fiel die Entscheidung schnell auf eine Plasmaschneidanlage kombiniert mit einem energie- und umweltfreundlichen GreenLabel-Wasserschneidtisch. Neben der Kosteneinsparung durch die wirtschaftliche Arbeitsweise überzeugte vor allem die Lärmreduzierung bis zu 80% gegenüber dem Arbeiten mit der Wasserstrahl-Schneidanlage.

Auch die saubere Maschinenumgebung war für den Kunden und seine Mitarbeiter letztlich ausschlaggebend für die Entscheidung.

Ergebnis: Eine Stako Novum CNC Schneidanlage mit einem Schneidbereich von 2.000 x 6.000 mm, ausgestattet mit einer Kjellberg HiFocus 360i und einem GreenLabel Wasserschneidtisch.

STAKO B.V.

Einsteinstraat 6
6604 BW Wijchen
Niederlande
Details und Anfrage

Zurück