STM: WASSERSTRAHL-POWER HOCH ZWEI (Pressemitteilung)

(Kommentare: 0)

Von: STM Waterjet GmbH

Praktisch jeder Betrieb hätte am liebsten Partner, die die Zuverlässigkeit eines alteingesessenen Unternehmens mit der Innovativität eines Start-ups vereint. Diejenigen, die diesen Spagat schaffen sind meist zu globalen Konzernen avanciert, die den persönlichen Draht zum Kunden verloren haben. Eine Ausnahme bildet die deutsch-österreichische Doppelspitze der Wasserstrahlschneide­industrie: Die Schweinfurter Maximator JET GmbH und die STM GmbH aus dem österreichischen Bischofshofen. Seit über zehn Jahren gewährleistet diese außergewöhnliche strategische Allianz, dass beide Unternehmen auch kleineren Betrieben einen maßgeschneiderten Fullservice in der Tradition eines inhabergeführten Betriebes bieten und gleichzeitig technologisch auf dem Niveau eines Weltkonzerns agieren können. Dabei übernimmt Maximator JET die Funktion des kreativen „Thinktanks“, und STM sorgt mit seinen 20 Jahren Wasserstrahl-Erfahrung für die ständige Weiterentwicklung des serienmäßigen Sortimentes. Mit dieser Arbeitsteilung gewährleisten die Unternehmen, dass Kunden in ganz Europa und auch international mit einem Höchstmaß an technischem Einfühlungsvermögen und Know-how ganz persönlich und termingerecht betreut werden. Rahmenbedingungen von denen Kunden global agierender Mischkonzerne nur träumen können.

De facto sind Forschung & Entwicklung zwischen den beiden Unternehmen synergetisch aufgeteilt: Maximator JET übernimmt als Spin-Off der Fraunhofer-Gesellschaft viele technisch und kreativ anspruchsvolle Sonderapplikationen und gewährleistet als Vertriebspartner für STM-Anlagen sowie Hochdruck-Qualitätskomponenten von Maximator bestmöglichen Support. STM konzentriert sich als traditioneller Wasserstrahl-Spezialist mit profundem Branchen-Know-how auf die serielle Produktion und Entwicklung hocheffizienter „Alltagsanlagen“. Die Schnittstellen sind dabei perfekt aufeinander abgestimmt. In Service & Logistik funktionieren beide Unternehmen dagegen als redundantes System: Meldet ein Kunde beispielsweise ein Problem, wird je nach Kapazität ein Servicetechniker mobilisiert und kann so im Ernstfall garantiert binnen 24 Stunden vor Ort sein. Ebenso ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen doppelt abgesichert. Messen, Schulungen und Kundenbindungs-Aktivitäten werden hingegen prinzipiell gemeinsam durchgeführt. Ganz nach dem Motto „Einer für alle – alle für einen“. Der kompromisslose Schulterschluss scheint auch die Kundschaft zu überzeugen, denn seit Beginn der Partnerschaft im Jahr 2000 sind stolze 98 Prozent dem Doppelgespann treu geblieben. Heute sind STM und Maximator JET nicht nur in der Stein-, Glas-, Kunststoff- Stahl-, Buntmetall-, Blech- und Aluminiumverarbeitenden Industrie, sondern auch als Partner bei wissenschaftlichen Forschungsprojekten zunehmend gefragt.

STM: WASSERSTRAHL-POWER HOCH ZWEI (Pressemitteilung)

STM Kombi System HRX

Wer die Vorteile dieser fruchtbaren Allianz für sich nutzen will, kann den Service beider Unternehmen einmal unverbindlich testen und sich eine Kosten-Nutzen-Analyse erstellen lassen. Bei konkreteren Wünschen sind auch Testschnitte jederzeit möglich. Interessierte Unternehmen können sich zudem jederzeit über www.stm.at sowie www.maximator-jet.de informieren oder unter +43-6462-3030-0 sowie +49-9721-946 994-0 eine Erstberatung in Anspruch nehmen.

STM ist ein führender Anbieter von Wasserstrahlschneidmaschinen mit Sitz in Bischofshofen Österreich. Seit über 20 Jahren entwickelt das Traditionsunternehmen zukunftsfähige Produktionslösungen vor allem für die Stahl-, Aluminium-, Metall-, Kunststoff-, Stein- und Glasindustrie, die sich vor allem durch Effizienz, Bedienungskomfort und Verschleißfestigkeit auszeichnen. Neben zukunftsweisender Technologie und serienmäßiger Qualität legt STM besonderen Wert auf innovativen Fullservice. Damit gewährleistet der Markenhersteller, dass die individuellen Fertigungs­prozesse seiner Klientel kontinuierlich den aktuellen Anforderungen angepasst werden. In Entwicklung und Vertrieb arbeitet STM mit dem Schweinfurter Unternehmen Maximator JET GmbH in Deutschland zusammen. Maximator JET setzt wegen Zuverlässigkeit und Qualität auf STM Wasserstrahlschneidmaschinen.

Kontakt:

Maximator JET GmbH

Karl-Goetz-Strasse 5, D-97424 Schweinfurt
Tel. +49 (0)9721 / 946 994-20
Fax +49 (0)9721 / 946 994-14

Geschäftsführer: Dipl.-Ing.(FH) Sven Anders
Email: anders@maximator-jet.de
Internet: www.maximator-jet.de

STM Waterjet GmbH Germany

Alois-Türk-Str. 12
97424 Schweinfurt
Deutschland

Zurück