Eckelmann AG: Thomas Weifen wechselt in den Vertrieb

(Kommentare: 0)

Thomas Weifen, Eckelmann AG, Wiesbaden

Thomas Weifen verstärkt seit dem 1. März 2018 das Vertriebsteam der Eckelmann AG. Der staatlich geprüfte Informatiker verfügt über langjährige Erfahrung in der Applikation. Seit 13 Jahren bei Eckelmann ist er mit einer großen Bandbreite an anspruchsvollen CNC-Anwendungen vertraut und hat zahlreiche Maschinenbauer mit Rat und Tat unterstützt; von der Konfiguration der Steuerungstechnik über die Programmierung bis zur Inbetriebnahme der Maschine – auch in China und Indien.

„Ich freue mich, diese Erfahrungen nun im technischen Vertrieb einbringen zu dürfen“, sagt Thomas Weifen und erklärt: „Denn wir wollen nicht bloß Komponenten verkaufen, sondern Lösungen anbieten. Hierzu gehört immer eine individuelle technische Beratung und Schulungen, die den Kunden bei seiner konkreten Anwendung abholen.“

Ein gutes Beispiel dafür ist das umfangreiche Lösungspaket für Schneidmaschinen, das Eckelmann in den letzten Jahren zu einem der führenden Steuerungsausrüster in diesem Bereich gemacht hat. Thomas Weifen, der sich bereits vor seiner Zeit bei Eckelmann mit dem Schneiden von Flachglas befasste, hat diesen vielseitigen Schwerpunkt in den letzten Jahren auf Seiten der Applikation maßgeblich mit aufgebaut. Ob Plasma- oder Autogen-Brennschneiden, Wasserstrahlschneiden oder Laserschneiden, Thomas Weifen kennt die Besonderheiten all dieser Technologien aus der Praxis des Maschinenbaus.

Eckelmann AG

Berliner Straße 161
65205 Wiesbaden
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück