TRUMPF und ARKU präsentieren eine neue Coil-Laser-Anlage

(Kommentare: 0)

Coil-Laser Anlage im TRUMPF-Kundenzentrum in Neukirch
Coil-Laser Anlage im TRUMPF-Kundenzentrum in Neukirch / Bild: ARKU Maschinenbau

Die Coilverarbeitung war bisher stark mit Stanzpressen verbunden. Sie liefern bei hohen Stückzahlen die geringsten Stückkosten. Der Trend zu immer kleineren und flexibleren Losgrößen macht die Laserbearbeitung vom Coil jedoch attraktiv. Geringere Investitionskosten und eine hohe Flexibilität haben zur Verbindung von Coil und Laser geführt. Coil-Laseranlagen können nun die Lücke zwischen der flexiblen Laserbearbeitung und der produktiven Coilbearbeitung mit Pressen schliessen.

Auch Laserbetriebe, die aktuell von der Platine arbeiten, können wiederum vom Coil profitieren, wenn sie sich mit steigenden Stückzahlen konfrontiert sehen. Die Kombination aus Coil und Laser ist die Antwort von TRUMPF und ARKU auf diese Herausforderung in der Blechverarbeitung. Eine hohe Ausbringung bei gleichzeitig hoher Flexibilität führt zu reduzierten Stückkosten in dieser Nische. Hier hat die neue Coil-Laser Anlage ihre Vorteile. „Die Zahl der Anwendungen in diesem Bereich wird wachsen“ ist sich Johannes Decker, Key Account Manager bei ARKU, sicher.

Ausgestattet mit ARKU Präzisionsrichtmaschine vereinen sich ARKU Bandanlage und TRUMPF Laser zu einem schlüsselfertigen Gesamtsystem mit deutlichen Vorteilen für die Kunden:

  • Materialkostenersparnisse von bis zu 30%
  • Einsparung von Werkzeugkosten
  • Geringere Investitionskosten, u.a. auch in Infrastruktur (z.B. Fundamente)
  • Weniger Platzbedarf


Über ARKU

Das im Jahr 1928 gegründete Unternehmen ARKU Maschinenbau GmbH ist mit mehr als 50 Jahren Erfahrung Markt- und Technologieführer der Richttechnik. ARKU bietet die weltweit größte Auswahl an Hochleistungs- und Präzisionsrichtmaschinen sowie Entgrat- und Verrundungsmaschinen. Seit neuestem kümmert sich ARKU auch um das Teilehandling für Richt- und Entgratmaschinen.

Mit seinem Hauptsitz in Baden-Baden, Deutschland, und ISO-zertifizierten Tochterunternehmen in Kunshan (China) und Cincinnati (USA) deckt das Unternehmen Märkte in rund 30 Ländern ab. ARKU bietet in den Richt- und Entgratzentren an den drei Standorten Lohnarbeiten mit hochmodernen und leistungsstarken Maschinen an.

Die Produktpalette umfasst Präzisionsricht- und Entgratmaschinen für Teile, Richtmaschinen für Coils, Querteilanlagen, Pressenvorschubanlagen und Bandvorbereitungsanlagen für Profilierer. Die ARKU Maschinen werden in der industriellen Blechverarbeitung eingesetzt. Von der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und der Möbelindustrie über Schiffbau, den Stahlbau und die Bahnindustrie bis hin zu Laser Job-Shops und Brennschneidbetriebe: ARKU liefert Entgrat- und Richtmaschinen in die ganze Welt.

Kontakt
ARKU Maschinenbau GmbH
Alexandra Schuldt
Leitung Marketing
Tel.: +49 (0)7221 5009-93
Fax: +49 (0)7221 5009-11
alexandra.schuldt@arku.com

ARKU Maschinenbau GMBH

Siemensstrasse 11
76532 Baden-Baden
Deutschland
Details und Anfrage

Zurück