Wichtiges Versionsupdate 7.4. der Robotiksoftware Robotmaster ab sofort erhältlich

(Kommentare: 0)

Robotmaster V7.4
Robotmaster V7.4 / Bild: Hypertherm

Hypertherm, der bekannte Hersteller von Schneidanlagen und Software für industrielle Anwendungen, hat die Einführung von Robotmaster Version 7.4 bekanntgegeben. Die neue Version dieser Software zur Offline-Roboterprogrammierung wurde in mehrfacher Hinsicht verbessert, um die Robotikprogrammierung noch weiter zu vereinfachen. Dazu gehören:

  • Wesentliche Verbesserungen beim Remote Tool Center Point (RTCP) ermöglichen eine komfortablere Benutzeroberfläche und sorgen dafür, dass alle Einsatzmöglichkeiten von Roboterzellen genutzt
    werden können.
  • Ergänzungen der Oberflächenpfade mit zusätzlichen Strategien und erweiterte Werkzeuge für Anwendungen wie Polieren, Schleifen, Entgraten und vieles mehr. Die Oberflächenpfade sind so ausgelegt, dass sie optimal in die Verbesserungen bei RTCP oder herkömmlichen Konfigurationen für die robotergestützte Endbearbeitung eingebunden werden.
  • Schnellere Verarbeitung beim Speichern, Laden und bei der Kalkulation von Aufträgen, sowie Rückmeldungen in Echtzeit bei der Simulation für eine schnellere Teileprogrammierung.
  • Verbesserungen bei der Umgebung Robotmaster Interactive Simulation Environment (RISE), die eine realistischere Simulation für externe Achsen sowie Werkzeuge für eine bessere Kontrolle der Bewegungen zwischen dem Roboter und den externen Achsen ermöglichen.

Mit Robotmaster V7.4 stellen wir unseren Kunden jetzt Funktionen und Verbesserungen zur Verfügung, die unserer Meinung nach einen großen Fortschritt darstellen,“ erläuterte Garen Cakmak, der Leiter des Teams für Robotik-Software bei Hypertherm. „Sehen wir uns beispielsweise die Verbesserungen bei RTCP an. Allein dadurch können die Benutzer einen höheren Nutzen aus ihrer Investition in die Roboterzelle ziehen.”

Die Robotmaster-Architektur wurde mit der 2018 erschienenen Version 7 völlig neu gestaltet. Dank der integrierten CAD/CAM-Funktionalität ist die Robotikprogrammierung für Einsteiger und Profis gleichermaßen einfach und intuitiv. Die Software wird in vielen verschiedenen Branchen zur Programmierung von Robotern eingesetzt, die Aufgaben wie Beschichten, 3D-Fräsen, additive Fertigung, Schweißen, Lackieren und vieles mehr zu bewältigen haben.


Über Hypertherm

Hypertherm entwickelt und fertigt Industrieschneidprodukte, die von Unternehmen in aller Welt zum Bau von Schiffen, Flugzeugen und Eisenbahnwaggons, sowie zur Errichtung von Stahlbauten, zur Herstellung von Schwermaschinen und für viele weitere Anwendungen eingesetzt werden. Hypertherm-Produkte wie Schneidanlagen und -geräte, CNCs und Software werden wegen ihrer Leistung und Zuverlässigkeit geschätzt, die für Hunderttausende von Unternehmen zu einer höheren Produktivität und Rentabilität geführt haben. Hypertherm wurde 1968 gegründet, ist in New Hampshire ansässig und befindet sich zu 100 Prozent im Mitarbeiterbesitz. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1800 Mitarbeiter und verfügt über Betriebe und Partnervertretungen auf der ganzen Welt. Erfahren Sie mehr unter www.hypertherm.com.

Hypertherm Europe B.V.

Vaartveld 9
4704 SE NL - Rosendaal
Niederlande
Details und Anfrage

Zurück