Deutscher Schneidkongress® - Deutscher Brennschneidtag®

Referent am 22.04.2021

Schneidkongress-Referent

Beitragsfoto: Ulrich Horst, Hypertherm B.V., Roosendaal NL
Ulrich Horst, Hypertherm B.V.

FACHGEBIET: SCHNEIDTECHNIK - PLASMA

Plasmaschneiden mittels neuer X-Definition und Vented -Wasserinjektion an Edelstählen und Aluminium

Verbesserungen der Lochqualität und ein erweitertes Schneiden von NE-Metallen durch Einsatz des X-Definition-Plasmaschneidverfahrens

Datum: 22.04.2021  Uhrzeit: 10:00 Uhr - 10:30 Uhr

Themenbeschreibung:

Das X-Definition-Plasmaschneiden hat neue Wege beim Schneiden von NE-Metallen beschritten: Durch die Einführung eines breiten Spektrums an neuen Prozesstechnologien zur Optimierung der Ergebnisse bei unterschiedlichen Stärken von legiertem Stahl und Aluminium. Für dünneren legierten Stahl von bis zu 10 mm sind die erweiterten HyDefinition® Inox (HDi)-Verfahren entweder mit N2 für das Plasma- und Sekundärgas oder einer Kombination aus F5-Plasma- und N2 -Sekundärgas für eine hervorragende Kantenqualität geeignet. Teile mit einer glatten Oberfläche, einer neutralen/glänzenden Farbe, und praktisch ohne Bartbildung sind möglich. Die ISO-Bereiche für diese Schnitte liegen in der Regel bei 2 oder 3. Wenn bei dickerem legiertem Stahl gemischtes H2-Ar-N2 als Plasmagas und N2 als Sekundärgas eingesetzt wird, erzeugen die X-Definition-Plasmaverfahren Schnitte in legiertem Stahl, die in der Regel den ISO-Bereichen 3 oder 4 entsprechen, was an den hellen, glatten Kantenoberflächen, an der fehlenden Bartbildung und einer guten Rechtwinkligkeit zu erkennen ist. Die Fähigkeit zur Gasmischung ermöglicht es dem Anwender auch, die Gasmischung für eine Optimierung der Ergebnisse bei unterschiedlichen Gütegraden von legiertem Stahl zu modifizieren.

Curriculum Vitae von Ulrich Horst, Hypertherm B.V., Roosendaal NL

Curriculum Vitae

Ulrich Horst, Hypertherm B.V., Roosendaal NL

Mein Background ist technischer Natur als gelernter Werkzeugmacher und staatlich geprüfter Maschinenbau-Techniker.
Ich bin seit 1987 bei Hypertherm im Bereich Plasmatechnik beschäftigt und habe langjährige Erfahrung im B2B Bereich sowohl in er Leicht- als auch in der Schwerindustrie.
In den letzten 10 Jahren bin ich vermehrt für das Channel Partner Key Account Management zuständig. Weiterhin bin ich regelmäßig mit Vorträgen, Beratungen und Schulungen im Endkunden Bereich tätig.